Close icon
Zum vorherigen Strand Icon
Platz 95
Zum nächsten Strand Icon
slider navigation
slider navigation
slider navigation
slider navigation
Unsere Bewertung

Praia do Barranco

Barrancos, Algarve

Unsere Bewertung
  • 6/10
  • 4/10
  • 1/10
  • 1/10
neu
Jetzt eine eigene
Bewertung schreiben
Fazit der Beach-Inspectoren zum Strand

Eine tolerante und naturbelassene Badebucht findet ihr im Südwesten der Algarve. Die Praia do Barranco liegt inmitten einer bergigen Hügellandschaft und wird von Freigeistern, Tier- und Naturfreunden gleichermaßen geschätzt. Weit weg von touristischer Infrastruktur genießen Naturisten, Wanderer und Camper die entspannte Atmosphäre an diesem Strand. Das glasklare und erfrischende Wasser und der weiße Sand werden von Felsen und saftigem Grün umschlossen. Eine starke Brise weht alle Mühen des Alltags weg!

Praia do Barranco - Ein ruhiger und entspannter Hippiestrand in einer naturbelassenen Sandbucht

Im südwestlichsten Teil Portugals liegt der Naturstrand Praia do Barranco. Vom kleinen Örtchen Raposeira aus liegen etwa neun Kilometer Autofahrt vor euch. Der Weg hierher ist nicht ausgeschildert. Er verläuft über eine unbefestigte Schotterstraße durch eines der schönsten Täler der Region. Auch einige Wanderwege führen hier vorbei.

Eingebettet in eine sattgrüne Hügellandschaft eröffnet sich der weiche, weiße Sandstrand des Praia do Barranco auf einer breiten Fläche von 200 Metern Länge. Auf der westlichen Seite mündet ein kleiner Wasserlauf, der entlang der Straße verläuft, um zusammen mit dem Sand schließlich eine kleine Dünenlandschaft zu formen.

Das Wasser in der kleinen Bucht ist glasklar und türkisblau. Achtet beim Baden aber trotzdem auf Seeigel und Quallen. Auch Spinnenfische können wie überall in dieser Gegend vorkommen.

Kein Haus, kein Restaurant und schon gar keine Wassersportangebote wirst du hier finden. Auf diesem idyllischen Fleckchen Erde gibt es nur Wind, Sand und Meer. Ebendiese Kräfte formten die für diesen Küstenabschnitt so typischen runden Kieselsteine, die sogenannten Rebolinhos. Die Badegäste fertigen damit mehrere halbkreisförmige Mauern, um sich vor dem kräftigen Wind zu schützen. Auch das eine oder andere daraus entworfene Kunstwerk lässt sich hier bestaunen.

Die Ruhe und Privatsphäre des Praia do Barranco schätzen auch einige Langzeitcamper, die sich auf dem großen Parkplatz häuslich eingerichtet haben. Hier kann jeder machen und sein, wie er will. Nacktbader sind daher ebenso willkommen wie Hundebesitzer, deren Tiere heiter und unbeschwert im Sand herumtollen. Auch in der Gayszene schätzt man die freigeistige Atmosphäre der naturbelassenen Badebucht.

Read more icon weitere Informationen lesen
Bewertungen von Strandbesuchern
1 Besucher haben diesen Strand bereits bewertet
Entspannung
(1)
Familie
(0)
Wassersport
(1)
Party
(0)
100%
Weiterempfehlung
1 Rezensionen
Leonard
vor einem Monat
empfiehlt diesen Strand
Video Praia do Barranco, Algarve
Hier Urlaub machen?
Arrow icon
Arrow icon
Dafür eignet sich der Praia do Barranco
Jeder Strand ist einzigartig. Neben dem optischen Eindruck und der Umgebung des Strandes, prägen vor allem die Leute und die Infrastruktur das Bild vor Ort.
Entspannung: 6/10 Punkte
Platz 33 von 107
An diesem gut ausgebauten Strand kannst du aufatmen und den Alltagsstress hinter dir lassen.
Familie: 4/10 Punkte
Platz 85 von 107
Auch wenn nicht strikt familienfeindlich, so empfehlen wir den Strand nicht für euch und eure Liebsten.
Wassersport: 1/10 Punkte
Platz 79 von 107
Hier gibt es keinen Wind und auch keine Wellen - als Wassersportler bist du fehl am Platz.
Party: 1/10 Punkte
Platz 66 von 107
An diesem Strand ist nichts los und weit und breit keine Partylocation in Sicht.

Stimmung am Strand
8/10
Lockerheit
6/10
Beauty
6/10
Romantik
2/10
Exklusivität
3/10
Flirt
Alter und Nationen
Wir von Beach-Inspector waren für dich am Strand, haben persönlich mit Locals gesprochen und uns ein umfassendes Bild gemacht.
Altersgruppen
< 14 Jahre
People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
14-21 Jahre
People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
22-35 Jahre
People icon blue People icon blue People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
36-50 Jahre
People icon blue People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
> 50 Jahre
People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Nationalitäten
Locals
People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Deutsche
People icon blue People icon blue People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Briten
People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Spanier
People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Strandfacts
Sauberkeit

Strand

Wasser

Interessen

FKK

LGBT

Hunde

Rollstuhl

Infrastuktur

Toiletten

Duschen

Gastronomie

Strandmöbel

Parkplätze

Bademeister

Strandauslastung
Auslastung des Strandes im Jahresverlauf
Wassersport
Lage vom Strand
Geokoordinate: 37.042742, -8.896345
Zum Strand navigieren
Geokoordinate: 37.042742, -8.896345
Zum Strand navigieren
Gefahren
  • Quallen
  • Seeigel
  • Spitze Steine

Es kann Spinnenfische geben, daher solltet ihr Vorsicht walten lassen.

Wichtige Orte