Close icon
Zum vorherigen Strand Icon
Platz 54
Zum nächsten Strand Icon
slider navigation
slider navigation
slider navigation
slider navigation
slider navigation
slider navigation
slider navigation
slider navigation
Unsere Bewertung

Praia da Ingrina

Raposeira, Algarve

Unsere Bewertung
  • 8/10
  • 6/10
  • 1/10
  • 1/10
neu
Jetzt eine eigene
Bewertung schreiben
Fazit der Beach-Inspectoren zum Strand
Der ruhige, kleine Sandstrand Praia da Ingrina liegt im Südwesten Portugals recht abgeschieden in einer naturbelassenen Hügellandschaft. Entlang des entlegenen, aber gepflegten Strandes, der von felsigem Gelände begrenzt seicht ins Wasser abfällt, könnt ihr euch alleine, mit Partner oder Familie völlig entspannen. Auch in der Hochsaison drängen sich hier keine Besuchermassen. Genießt den herrlichen Ausblick vom Restaurante do Sebastião bei einem leckeren Fischgericht unter schattigen Palmen. Taucher werden sich an der eindrucksvollen Unterwasserwelt, die durch viele Felsen geprägt ist, erfreuen.

Praia da Ingrina - Ein ruhiger, aber windiger kleiner Sandstrand zum Entspannen!

Recht abgeschieden liegt der Sandstrand Praia da Ingrina im Südwesten Portugals. Die nächstgrößere Ortschaft heißt Vila do Bispo und ist zehn Autominuten entfernt. Von der größeren Stadt Lagos seid ihr etwa 30 Minuten entfernt. Abgesehen von einem Campingplatz im Hinterland besteht die Umgebung aus einer völlig naturbelassenen Hügellandschaft mit viel Grün. Zum Wasser hin wird es dann immer felsiger.

Euer Auto könnt ihr am Parkplatz zum etwas höher gelegenen Restaurante do Sebastião abstellen. Unter riesigen Palmen könnt ihr hier im Restaurante do Sebastião erfrischende Getränke und leckere Fischgerichte zu euch nehmen.

Auf 90 Metern Länge bietet euch der Praia da Ingrina mit seinem seichten Wassereinstieg und der südlichen Ausrichtung optimale Badebedingungen. Das Wasser steht bei den meist aus westlicher Richtung kommenden Winden ruhig in der Bucht und bildet kaum hohe Wellen. Ein Rettungsschwimmer achtet in den Sommermonaten auf eure Sicherheit.

Von dem gepflegten Sandstrand aus liegt westlich ein großes Geröllfeld, das sich einige Meter weit ins Meer hinaus erstreckt. Von den Fußwegen, die hier entlang führen, habt ihr einen tollen Ausblick auf die steinige Küstenlinie. Im Westen wird der Strand von einer felsigen Hügelkulisse begrenzt. Taucher schätzen hier außerdem die zahlreichen, im Wasser liegenden Felsformationen.

Abgesehen von einigen, wenigen Sonnenschirmen gibt es am Praia da Ingrina keinen Schatten. Dafür weht hier meist ein recht starker Wind, der die intensive Sonneneinstrahlung zumindest abmildert. Relativ viele Ortsansäßige kommen hierher, um in der ruhigen Atmosphäre zu entspannen. Aber auch Touristen aus Deutschland, der Schweiz oder Großbritannien schätzen den natürlichen Charme dieser kleinen Bucht.

Read more icon weitere Informationen lesen
Video Praia da Ingrina, Algarve
Hier Urlaub machen?
Arrow icon
Arrow icon
slider navigation
slider navigation
Dafür eignet sich der Praia da Ingrina
Jeder Strand ist einzigartig. Neben dem optischen Eindruck und der Umgebung des Strandes, prägen vor allem die Leute und die Infrastruktur das Bild vor Ort.
Entspannung: 8/10 Punkte
Platz 1 von 107
Dieser Strand ist perfekt für jeden, der entspannen und trotzdem nicht auf Komfort verzichten möchte.
Familie: 6/10 Punkte
Platz 64 von 107
Hier findest du gute Voraussetzungen für einen schönen Strandurlaub mit der Familie.
Wassersport: 1/10 Punkte
Platz 67 von 107
Hier gibt es keinen Wind und auch keine Wellen - als Wassersportler bist du fehl am Platz.
Party: 1/10 Punkte
Platz 56 von 107
An diesem Strand ist nichts los und weit und breit keine Partylocation in Sicht.

Stimmung am Strand
5/10
Lockerheit
4/10
Beauty
5/10
Romantik
2/10
Exklusivität
2/10
Flirt
Alter und Nationen
Wir von Beach-Inspector waren für dich am Strand, haben persönlich mit Locals gesprochen und uns ein umfassendes Bild gemacht.
Altersgruppen
< 14 Jahre
People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
14-21 Jahre
People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
22-35 Jahre
People icon blue People icon blue People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
36-50 Jahre
People icon blue People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
> 50 Jahre
People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Nationalitäten
Locals
People icon blue People icon blue People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Deutsche
People icon blue People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Briten
People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Schweizer
People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Spanier
People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Strandfacts
Sauberkeit

Strand

Wasser

Interessen

FKK

LGBT

Hunde

Rollstuhl

Infrastuktur

Toiletten

Duschen

Gastronomie

Strandmöbel

Parkplätze

Bademeister

Strandauslastung
Auslastung des Strandes im Jahresverlauf
Wassersport
Lage vom Strand
Geokoordinate: 37.04705, -8.879827
Zum Strand navigieren
Geokoordinate: 37.04705, -8.879827
Zum Strand navigieren
Gefahren
  • Spitze Steine

Es kann Spinnenfische geben, daher solltet ihr Vorsicht walten lassen.

Wichtige Orte