Praia da Salema
Hier kommen einige Faktoren zusammen, die dem Strand Praia da Salema das Potenzial für einen Traumstrand geben: Ihr findet eine große Fläche feinen Sandes vor, glasklares, tiefblaues Wasser mit guten Badebedingungen, gewaltige Felswände im Hintergrund, eine solide Infrastruktur, ein romantisches Fischerörtchen mit Restaurants und Booten am Strand, das Ganze nicht übermäßig überlaufen und für Taucher gibt es sogar noch Schiffswracks direkt vor der Küste. Wenn es ihn nicht tatsächlich schon gäbe, müsste man den Strand Praia da Salema an der Südküste der Algarve kurzerhand einfach erfinden!

Praia da Salema - Traumhafter Sandstrand an Felsküste in romantischem Fischerörtchen

Im Südwesten von Portugal liegt der Strand Praia da Salema bei dem malerischen Fischerörtchen Salema, dem der Strand seinen Namen verdankt. Auch heute legen von hier aus noch kleine Fischerboote ab, um ins Meer zu stechen und in den umliegenden Restaurants täglich frischen Fisch auf die Teller zu bringen.

Der breite Sandstrand ist etwa einen Kilometer lang. In seinen Randbereichen erheben sich stark zerklüftete, steile Felswände, die ihn nach hinten hin einrahmen. Im mittleren Abschnitt grenzt die Fläche direkt an die Straße mit dem Parkplatz und an die weißen Häuser des Fischerdorfes, die sich hier auf gleicher Höhe befinden, um sich dann links und rechts die Hügel emporzuziehen. Es auch mehrere Restaurants, an denen ihr euch mit den Fängen der Fischer stärken könnt oder euch mit einem kalten Getränk erfrischen.

Ebenfalls hier im mittleren Bereich findet ihr zwei Zonen vor, in denen zahlreiche Sonnenliegen und Strohschirme aufgestellt wurden. Es gibt auch himmelbettartige Doppelliegen mit leichten Vorhängen, in denen ihr mehr Komfort und etwas Sichtschutz bekommt. Da der Strand Praia da Salema bei Locals ebenso beliebt ist wie bei Urlaubern, können die Liegen in Spitzenzeiten schon mal knapp werden. Mehr als genügend Platz, um eure Handtücher auszulegen, werdet ihr an dem weitläufigen Strand aber immer finden, der auch von Strandläufern sehr geschätzt wird.

Das Wasser wirkt extrem blau, klar und sauber und es macht Spaß, es anzusehen. Auch die Badebedingungen sind sehr gut: Der Einstieg ist leicht, verläuft seicht und der Wellengang ist im Sommer schwach. In einem Teilbereich des Strandes, der ausgeschildert ist, wachen Rettungsschwimmer über eure Sicherheit Wasser. Der Strand Praia da Salema trägt die blaue Flagge, ein Qualitätsmerkmal für Qualität, Sicherheit und Umweltfreundlichkeit von Stränden. Für entspannungssuchende Sonnenanbeter und Schwimmbegeisterte ist es hier einfach traumhaft.

Taucher finden am Strand Praia da Salema eine besondere Attraktion vor: Zwei Schiffswracks liegen vor der Küste, die ihr unter Wasser erkunden könnt. Bei guten Windverhältnissen kommen auch Kitesurfer und Windsurfer hierher. Ein zusätzliches Highlight sind die Fußspuren von Dinosauriern, die in den Felsen gut sichtbar sind. Fragt am Besten die Lifeguards oder in einem der Restaurants, wo genau ihr danach suchen müsst.

Alles was du über den Strand wissen musst

Liebe Grüße Beach Inspector Anja Beach Inspector Eike

Unsere Bewertung
  • Entspannung
    5/10
  • Familie
    9/10
  • Wassersport
    3/10
  • Party
    1/10
Wie fandest du den Strand?
Dafür eignet sich der Praia da Salema
Jeder Strand ist einzigartig. Neben dem optischen Eindruck und der Umgebung des Strandes, prägen vor allem die Leute und die Infrastruktur das Bild vor Ort.
Entspannung: 5/10 Punkte
Platz 69 von 107
Hier ist zwar einiges los, aber dennoch findest du ein gutes Plätzchen zum Entspannen.
Familie: 9/10 Punkte
Platz 26 von 107
An diesem Strand findest du alles, was zu einem gelungenen Familientag dazu gehört.
Wassersport: 3/10 Punkte
Platz 38 von 107
Die Bedingungen für Wassersport an diesem Strand sind mehr schlecht als recht.
Party: 1/10 Punkte
Platz 100 von 107
An diesem Strand ist nichts los und weit und breit keine Partylocation in Sicht.

Stimmung am Strand
5/10
Lockerheit
4/10
Beauty
8/10
Romantik
5/10
Exklusivität
3/10
Flirt
Alter und Nationen
Wir von Beach-Inspector waren für dich am Strand, haben persönlich mit Locals gesprochen und uns ein umfassendes Bild gemacht.
Altersgruppen
< 14 Jahre
People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
14-21 Jahre
People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
22-35 Jahre
People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
36-50 Jahre
People icon blue People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
> 50 Jahre
People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Nationalitäten
Deutsche
People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Franzosen
People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Briten
People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Locals
People icon blue People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Russen
People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Amerikaner
People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Strandfacts
Sauberkeit

Strand

Wasser

Interessen

FKK

LGBT

Hunde

Rollstuhl

Infrastuktur

Toiletten

Duschen

Gastronomie

Strandmöbel

Parkplätze

Bademeister

Strandauslastung
Auslastung des Strandes im Jahresverlauf
Wassersport
Restaurants, Bars & Wassersportanbieter
Restaurante Atlantico Map icon
Restaurante Atlantico

Angebot: Essen, Snacks, Trinken

Preisniveau: Landesüblich

Exklusivität: Normal

Klientel: Normal

In diesem urigen Restaurant werden die Gäste mit fangfrischen Fischspezialitäten verwöhnt. Die Terrasse mit Blick auf den Atlantik ist liebevoll gestaltet. Die Locals wissen dieses Lokal sehr zu schätzen und kommen gerne mit den Urlaubern ins Gespräch. 

The Way Tours Map icon
The Way Tours
Angebot:
Boot

Ihr findet den Stand an dem Zugang vom Praia da Salema. Lasst euch gerne von den beiden Besitzern beraten, welche individuelle Angebote für euch interessant sind. The Way Tours bietet geführte Bootstouren, verleiht Fahrräder, Scooter und Vans. Ihr könnt Touren zu Land und zu Wasser entlang der Westküste buchen. Ebenso bieten The Way Tours Ausflüge in die Wasserparks an und bringt euch zu den besten Stränden für Wasser- und Ballsport.

www.facebook.com/thewaytours
Restaurants, Bars & Wassersportanbieter
  • Restaurante Atlantico
    Restaurante Atlantico Zur Karte Map icon

    Angebot: Essen, Snacks, Trinken

    Preisniveau: Landesüblich

    Exklusivität: Normal

    Klientel: Normal

    In diesem urigen Restaurant werden die Gäste mit fangfrischen Fischspezialitäten verwöhnt. Die Terrasse mit Blick auf den Atlantik ist liebevoll gestaltet. Die Locals wissen dieses Lokal sehr zu schätzen und kommen gerne mit den Urlaubern ins Gespräch. 

  • The Way Tours
    The Way Tours Zur Karte Map icon
    Angebot:
    Boot

    Ihr findet den Stand an dem Zugang vom Praia da Salema. Lasst euch gerne von den beiden Besitzern beraten, welche individuelle Angebote für euch interessant sind. The Way Tours bietet geführte Bootstouren, verleiht Fahrräder, Scooter und Vans. Ihr könnt Touren zu Land und zu Wasser entlang der Westküste buchen. Ebenso bieten The Way Tours Ausflüge in die Wasserparks an und bringt euch zu den besten Stränden für Wasser- und Ballsport.

    www.facebook.com/thewaytours
Gefahren
  • Seeigel
  • Scharfkantige Felsen
  • Spitze Steine

Steinschlag ist möglich, daher solltet ihr Vorsicht walten lassen.