Close icon
Zum vorherigen Strand Icon
Platz 18
Zum nächsten Strand Icon
slider navigation
slider navigation
slider navigation
slider navigation
Unsere Bewertung

Lovina Beach

Bali, Bali

Unsere Bewertung
  • 8/10
  • 8/10
  • 1/10
  • 1/10
neu
Jetzt eine eigene
Bewertung schreiben
Fazit der Beach-Inspectoren zum Strand
Delfine, die zum Sonnenaufgang übers Meer springen – ein solches Spektakel gibt es auf Bali nur in Lovina. Es ist der Hauptgrund, warum sich einige Touristen an den beschaulichen Ort verirren, dementsprechend ist in den frühen Morgenstunden auch viel los auf dem Wasser. Ein schickes Korallenriff lädt zu einer anschließenden Schnorcheltour ein, bevor es zum Relaxen an den dunkelgrauen Beach geht. Es geht beschaulich und einfach zu, einige Restaurants bieten leckeres, lokales Essen. Kunterbunte Boote reihen sich hier dicht an dicht. In der näheren Umgebung gibt es sattgrüne Reisfelder und heilige Quellen, die mit ihre wohltuenden Wirkung ein schönes Ausflugsziel darstellen.

Lovina Beach - Untouristisches Idyll mit Delphinen & Co

Sattgrüne Reisfelder, heilige Quellen, springende Delphine und ein dunkelgrauer Sandstrand – so schön zeigt sich Lovina im Norden Balis und wird zu einem idyllischen Ausflugsziel fernab vom Trubel.

Im Gegensatz zum lebhaften Süden ticken die Uhren hier wohl etwas langsamer. Man trifft nur wenige Touristen, die den Weg zu dem bekannten Strand finden und diese sind meist auf eines aus: Eine Bootstour zum Sonnenaufgang, bei der man Delphine beobachten kann. Zahlreiche Locals bieten ihre Dienste an, für knappe 5 Euro darf jeder mit, der gerne möchte. Ein Spektakel der besonderen Art, wenn die beeindruckenden Tiere in den frühen Morgenstunden ihre Runden drehen! In der Mitte des Beaches befindet sich eine riesengroße Delfinstatue, das Wahrzeichen Lovinas.

Im Anschluss lohnt sich eine Schnorcheltour, denn hier ist das Wasser wunderbar klar, ein intaktes Korallenriff mit vielen bunten Fischen liegt einladend vor dem Strand. Auch Baden ist am Lovina Beach wunderbar möglich, denn hier ist das Meer das ganze Jahr super seicht.

Sonderlich viel los ist nicht am Strand, einige Urlauber breiten ihr Handtuch unter Schatten spendenden Bäumen aus, denn Liegen gibt es hier kaum. Bunte Boote reihen sich dicht an dicht und geben ein einmaliges Bild ab.

Im gleichnamigen Ort geht es beschaulich zu, einige einfache Restaurants und Souvenirshops laden zum flanieren ein. Die vielen Verkäuferinnen bieten auch direkt am Strand ihre Dienste an, Massage & Co und versprechen ein paar entspannte Stunden.

Als Ausflugziel lohnen sich die nahegelegenen Banjar Hot Springs, besonders am späten Nachmittag kann man es sich hier besonders gut gehen lassen. Viele Locals finden den Weg hier her und genießen die heilende Wirkung des Wassers mitten im Dschungel.

Insgesamt ist Lovina ein eher ruhiger Ort und sollte für die Bali-Durchreise unbedingt auf der Bucket-List stehen. Hier kommt man her, um einen gemütlichen Urlaub im ursprünglichen Bali zu genießen.

Read more icon weitere Informationen lesen
Video Lovina Beach, Bali
Hier Urlaub machen?
slider navigation
slider navigation
Dafür eignet sich der Lovina Beach
Jeder Strand ist einzigartig. Neben dem optischen Eindruck und der Umgebung des Strandes, prägen vor allem die Leute und die Infrastruktur das Bild vor Ort.
Entspannung: 8/10 Punkte
Platz 3 von 38
Dieser Strand ist perfekt für jeden, der entspannen und trotzdem nicht auf Komfort verzichten möchte.
Familie: 8/10 Punkte
Platz 8 von 38
Der Strand ist gut ausgebaut, einfach zu erreichen, sicher und ideal für Familien geeignet.
Wassersport: 1/10 Punkte
Platz 31 von 38
Hier gibt es keinen Wind und auch keine Wellen - als Wassersportler bist du fehl am Platz.
Party: 1/10 Punkte
Platz 18 von 38
An diesem Strand ist nichts los und weit und breit keine Partylocation in Sicht.

Stimmung am Strand
6/10
Lockerheit
5/10
Beauty
8/10
Romantik
5/10
Exklusivität
2/10
Flirt
Alter und Nationen
Wir von Beach-Inspector waren für dich am Strand, haben persönlich mit Locals gesprochen und uns ein umfassendes Bild gemacht.
Altersgruppen
< 14 Jahre
People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
14-21 Jahre
People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
22-35 Jahre
People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
36-50 Jahre
People icon blue People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
> 50 Jahre
People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Nationalitäten
Deutsche
People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Niederländer
People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Franzosen
People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Japaner
People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Indonesier
People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Locals
People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Strandfacts
Sauberkeit

Strand

Wasser

Interessen

FKK

LGBT

Hunde

Rollstuhl

Infrastuktur

Toiletten

Duschen

Gastronomie

Strandmöbel

Parkplätze

Bademeister

Strandauslastung
Auslastung des Strandes im Jahresverlauf
Wassersport
Zusatzlich vorhanden:
Boot, Kanu
Restaurants, Bars & Wassersportanbieter
Spice Club Map icon
Spice Club

Angebot: Essen, Liegen, Musik, Snacks, Trinken

Preisniveau: Gehoben

Exklusivität: Normal

Klientel: Normal

Der Spice Club gehört zu einem Hotel und bietet hervorragendes Essen von einer sehr vielfältigen Karte. Ausgefallene lokale Gerichte finden hier genauso Platz wie internationale Leckereien, außerdem gibt es eine tolle Weinkarte. Eignet sich super für einen Abend in schicken Ambiente. 

Warung Apple Map icon
Warung Apple

Angebot: Essen, Snacks, Trinken

Preisniveau: Günstig

Exklusivität: Normal

Klientel: Niedrig

Das Warung Apple liegt nicht direkt am Strand, ist aber fußläufig erreichbar. Das kleine Restaurant ist im ganzen Dorf bekannt und hat hervorragende Seefood-Gerichte auf der Karte. Fischcurrys und ganze Platten sind hier im Angebot, insgesamt ist es sehr günstig und immer gut besucht. 

Gastronomie am Strand
Spice Dive Map icon
Spice Dive
Angebot:
Tauchen

Es gibt einige Tauchschulen im Dorf, doch Spice Dive ist die einzige, die sich direkt am Strand befindet. Hier können Schnupperkurse gebucht werden, auch der Padi Open Water oder Advanced ist möglich. Die Schule gehört zu einem tollen Ressort inklusive Restaurant. 

http://www.spicebeachclubbali.com/diving/bali-spice-dive
Restaurants, Bars & Wassersportanbieter
Arrow left icon
  • Spice Club
    Spice Club Zur Karte Map icon

    Angebot: Essen, Liegen, Musik, Snacks, Trinken

    Preisniveau: Gehoben

    Exklusivität: Normal

    Klientel: Normal

    Der Spice Club gehört zu einem Hotel und bietet hervorragendes Essen von einer sehr vielfältigen Karte. Ausgefallene lokale Gerichte finden hier genauso Platz wie internationale Leckereien, außerdem gibt es eine tolle Weinkarte. Eignet sich super für einen Abend in schicken Ambiente. 

  • Warung Apple
    Warung Apple Zur Karte Map icon

    Angebot: Essen, Snacks, Trinken

    Preisniveau: Günstig

    Exklusivität: Normal

    Klientel: Niedrig

    Das Warung Apple liegt nicht direkt am Strand, ist aber fußläufig erreichbar. Das kleine Restaurant ist im ganzen Dorf bekannt und hat hervorragende Seefood-Gerichte auf der Karte. Fischcurrys und ganze Platten sind hier im Angebot, insgesamt ist es sehr günstig und immer gut besucht. 

Arrow right icon
  • Spice Dive
    Spice Dive Zur Karte Map icon
    Angebot:
    Tauchen

    Es gibt einige Tauchschulen im Dorf, doch Spice Dive ist die einzige, die sich direkt am Strand befindet. Hier können Schnupperkurse gebucht werden, auch der Padi Open Water oder Advanced ist möglich. Die Schule gehört zu einem tollen Ressort inklusive Restaurant. 

    http://www.spicebeachclubbali.com/diving/bali-spice-dive
Lage vom Strand
Geokoordinate: -8.161281, 115.024281
Zum Strand navigieren
Geokoordinate: -8.161281, 115.024281
Zum Strand navigieren