Close icon
Zum vorherigen Strand Icon
Platz 33
Zum nächsten Strand Icon
slider navigation
slider navigation
slider navigation
slider navigation
Unsere Bewertung

Ungasan Beach

Bali, Bali

Unsere Bewertung
  • 6/10
  • 2/10
  • 1/10
  • 1/10
neu
Jetzt eine eigene
Bewertung schreiben
Fazit der Beach-Inspectoren zum Strand
Karma Beach, ein lohnenswerter Ausflug für einen perfekten Tag in einer einsamen Bucht. Glasklares Wasser, weißer Sand und viel Entspannung, hier haben es sich schon Hollywoodstars gut gehen lassen. Die Bucht mit dem eigentlichen Namen Ungasan Beach wird für einige gute Urlaubsschnappschüsse sorgen. Der Strand ist eingesäumt von Felsen, wer dem Trubel im Beach Club entfliehen will, sucht sich einfach sein eigenes Plätzchen zwischen den Felsen und genießt seinen kleinen Privatstrand. Baden kann man am Karma Beach super, es gibt nur wenige kleine Wellen und das Wasser ist sauber. Der Sand ist fein und fast weiß, zwischendurch gibt es ein paar Steine, die aber das Bild des Strandes auflockern und eher weniger störend sind. Der Karma Beach ist ein perfektes Ausflugsziel für einen Tag, die vielen Stufen zum Strand hinunter lohnen sich, wer den sportlichen Teil umgehen möchte, kann sich mit dem Aufzug des Beach Clubs hinunterbringen lassen. Dieser Service kostet natürlich. Allgemein sind die Preise im Beach Club höher als sonst, wer den Geldbeutel schonen will, bringt einfach selbst Essen und Trinken mit an den Strand.

Ungasan Beach - It’s all about Karma

Der Ungasan Beach ist besser bekannt unter dem Namen Karma Beach, der Name kommt vom gleichnamigen Beach Club am Strand. Die Anfahrt von Uluwatu dauert rund 20 Minuten, ausgeschildert ist der Weg leider nicht. Ein Blick auf die Landkarte vor der Abfahrt ist definitiv nötig. Die vielen kleinen Strassen können ziemlich verwirrend sein und man verliert leicht die Orientierung. Es gibt 2 Zugänge zum Strand, entweder man fährt direkt zum Zugang des Beach Clubs und bezahlt für die Fahrt mit dem Aufzug zum Strand, was definitiv die angenehmere Möglichkeit ist oder man nimmt die 200 Stufen vom Parkplatz aus auf sich und wird mit einem atemberaubenden Ausblick belohnt. Wer die zweite Variante wählt, sollte genügend Wasser bei sich haben, die steilen Treppen haben es ganz schön in sich.

Endlich angekommen am Strand springt man am besten gleich in Wasser, welches glasklar ist und angenehm erfrischend. Das vorgelagerte Riff hält die grossen Wellen ab und es ist super zum Baden. Da es keinen Lifeguard gibt sollte man trotzdem vorsichtig sein, vor allem Kinder sollte nicht allein plantschen. Es gibt einige Stellen an denen relativ viele Steine und Korallen im Wasser sind, hier wären Badeschuhe sinnvoll. Wer keine hat, nimmt einfach den sandigen Teil des Strandes und kühlt sich dort im Meer ab.

Für einen ganzen Tag am Karma Beach lohnt sich die hohe Gebühr für eine Sonnenliege im Strand, wer nur den Strand erkunden möchte, packt sein Handtuch einfach zwischen die vielen Felsen und hat seinen eigenen kleinen Privatstrand.

Verhungern muss man an diesem Traumstrand nicht, der Karma Beach Club bietet eine große Auswahl an internationalen Gerichten und leckeren Drinks. Die Preise hier sind im Gegensatz zu den meisten anderen Restaurants allerdings utopisch. Wer bei der Anfahrt zum Strand einen Stopp im Supermarkt einlegt und sich selbst mit Essen und Trinken eindeckt kann auf jeden Fall seine Urlaubskasse schonen.

Wer noch nicht entspannt genug ist in dieser wunderschönen Bucht, sollte auf die Massageliege hüpfen und sich ordentlich durchkneten lassen.

Für diejenigen, die am Strand nicht still sitzen können, ist eine Erkundungstour in die vielen kleinen Höhlen und Felsspalten empfehlenswert, hier sollte man allerdings vorsichtig sein und besser nicht Barfuss gehen.

Read more icon weitere Informationen lesen
Video Ungasan Beach, Bali
Hier Urlaub machen?
slider navigation
slider navigation
Dafür eignet sich der Ungasan Beach
Jeder Strand ist einzigartig. Neben dem optischen Eindruck und der Umgebung des Strandes, prägen vor allem die Leute und die Infrastruktur das Bild vor Ort.
Entspannung: 6/10 Punkte
Platz 14 von 38
An diesem gut ausgebauten Strand kannst du aufatmen und den Alltagsstress hinter dir lassen.
Familie: 2/10 Punkte
Platz 28 von 38
Der Strand und auch das Ambiente vor Ort sind nicht einladend für Familien.
Wassersport: 1/10 Punkte
Platz 34 von 38
Hier gibt es keinen Wind und auch keine Wellen - als Wassersportler bist du fehl am Platz.
Party: 1/10 Punkte
Platz 23 von 38
An diesem Strand ist nichts los und weit und breit keine Partylocation in Sicht.

Stimmung am Strand
2/10
Lockerheit
7/10
Beauty
6/10
Romantik
9/10
Exklusivität
2/10
Flirt
Alter und Nationen
Wir von Beach-Inspector waren für dich am Strand, haben persönlich mit Locals gesprochen und uns ein umfassendes Bild gemacht.
Altersgruppen
< 14 Jahre
People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
14-21 Jahre
People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
22-35 Jahre
People icon blue People icon blue People icon blue People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
36-50 Jahre
People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
> 50 Jahre
People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Nationalitäten
Australier
People icon blue People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Russen
People icon blue People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Südkoreaner
People icon blue People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Amerikaner
People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Strandfacts
Sauberkeit

Strand

Wasser

Interessen

FKK

LGBT

Hunde

Rollstuhl

Infrastuktur

Toiletten

Duschen

Gastronomie

Strandmöbel

Parkplätze

Bademeister

Strandauslastung
Auslastung des Strandes im Jahresverlauf
Wassersport
Restaurants, Bars & Wassersportanbieter
Karma Beach Club Map icon
Karma Beach Club

Angebot: Essen, Liegen, Massage, Musik, Snacks, Trinken

Preisniveau: Exklusiv

Exklusivität: Hoch

Klientel: Hoch

Der Karma Beach Club ist ebenso Namensgeber fuer den Ungasan Beach. Der Beach Club bietet einen Aufzug zum Strand, sodass man nicht die Treppen herunterlaufen muss. Dieser Service kostet aber ungefaehr 22 Euro. Der Beach Club ist das einzige Restaurant am Strand und bietet neben Essen und Getraenken auch Sonnenliegen mit Schirmen und Massagen an. Die Plaetze auf einer der Liegen sind allerdings begrenzt und oftmals weit im Voraus ausgebucht. Das kulinarische Angebot des Beach Clubs beinhaltet vor allem internationale Gerichte. Wie auch schon der Eintritt sind die Preise im Restaurant und fuer die Liegen extrem hoch, vor allem im Gegensatz zu den ueblichen Preisen Balis. Wer es sich einen Tag lang mal so richtig gut gehen lassen will in seinem Urlaub ist hier genau richtig. 

Restaurants, Bars & Wassersportanbieter
  • Karma Beach Club
    Karma Beach Club Zur Karte Map icon

    Angebot: Essen, Liegen, Massage, Musik, Snacks, Trinken

    Preisniveau: Exklusiv

    Exklusivität: Hoch

    Klientel: Hoch

    Der Karma Beach Club ist ebenso Namensgeber fuer den Ungasan Beach. Der Beach Club bietet einen Aufzug zum Strand, sodass man nicht die Treppen herunterlaufen muss. Dieser Service kostet aber ungefaehr 22 Euro. Der Beach Club ist das einzige Restaurant am Strand und bietet neben Essen und Getraenken auch Sonnenliegen mit Schirmen und Massagen an. Die Plaetze auf einer der Liegen sind allerdings begrenzt und oftmals weit im Voraus ausgebucht. Das kulinarische Angebot des Beach Clubs beinhaltet vor allem internationale Gerichte. Wie auch schon der Eintritt sind die Preise im Restaurant und fuer die Liegen extrem hoch, vor allem im Gegensatz zu den ueblichen Preisen Balis. Wer es sich einen Tag lang mal so richtig gut gehen lassen will in seinem Urlaub ist hier genau richtig. 

Lage vom Strand
Geokoordinate: -8.847662, 115.154936
Zum Strand navigieren
Geokoordinate: -8.847662, 115.154936
Zum Strand navigieren