Playa de la Gaviota
Der unmittelbar an einer Flussmündung gelegene Strand Playa de la Gaviota ist dem Ferienort Isla Cristina vorgelagert und von dort über eine lange Holzbrücke (bzw. derzeit einen Behelfssteg) zu Fuß zu erreichen. Dich erwartet hier eine weitläufige, naturbelassene Sandfläche, die von flachen Dünen und den Seitenarmen des Flusses umgeben ist. Verpflegung und sämtliche Ausstattung für deinen Strandtag musst du dir selbst mitbringen. Das beste Beispiel dafür sind die vielen andalusischen Familien, die Sonnenschirme, Klappstühle und Proviantboxen hierher schleppen.

Playa de la Gaviota - westlichster Strand im Ferienort Isla Cristina

Der westlichste Strand des Ferienortes Isla Cristina in Andalusien ist zu Fuß über eine lange Holzbrücke zu erreichen, die eine kleine Flusslagune überspannt. Seit mehreren Jahren schon ist dieser Steg allerdings gesperrt, eine provisorische Pontonbrücke ermöglicht dir stattdessen den Zugang zum Strand. Playa de la Gaviota breitet sich direkt neben der Mündung des Flusses Río Carreras aus und geht im Osten in den Strand Playa Camino de Santana über. Da der Strand der Bebauung des Ferienortes etwas vorgelagert ist, erwartet dich hier eine weitgehend naturbelassene Umgebung aus flachen Dünen und den Seitenarmen des Flusses.

Mit dem Auto ist der Strand nahe der portugiesischen Grenze bequem zu erreichen. 50 Kilometer ist er von Huelva entfernt, Parkmöglichkeiten findest du im Ort in unmittelbarer Nähe zum Holzsteg, der ans Meer führt.

Sowohl bei Touristen, die auch aus den weiter entfernten Regionen Spaniens hierher kommen, als auch bei der lokalen Bevölkerung ist dieser Strand sehr beliebt. Im Sommer prägen Familien das Bild des Strandes. Ausgestattet mit Sonnenschirmen, Klappstühlen und Kühlboxen samt Proviant strömen sie ans Meer, um hier einen entspannten Tag zu verbringen. Gastronomische Betriebe findest du an diesem Strand nicht, allerdings gibt es Schließfächer, Duschen und Toiletten. Im Sommer sind außerdem Lifeguards vor Ort.

Alles was du über den Strand wissen musst

Liebe Grüße Beach Inspector Anja Beach Inspector Eike

Unsere Bewertung
  • Entspannung
    5/10
  • Familie
    8/10
  • Wassersport
    6/10
  • Party
    1/10
Wie fandest du den Strand?
Dafür eignet sich der Playa de la Gaviota
Jeder Strand ist einzigartig. Neben dem optischen Eindruck und der Umgebung des Strandes, prägen vor allem die Leute und die Infrastruktur das Bild vor Ort.
Entspannung: 5/10 Punkte
Platz 22 von 31
Hier ist zwar einiges los, aber dennoch findest du ein gutes Plätzchen zum Entspannen.
Familie: 8/10 Punkte
Platz 14 von 31
Der Strand ist gut ausgebaut, einfach zu erreichen, sicher und ideal für Familien geeignet.
Wassersport: 6/10 Punkte
Platz 12 von 31
Wind und Wellen im Einklang - dementsprechend beliebt ist der Strand bei Wassersportlern.
Party: 1/10 Punkte
Platz 29 von 31
An diesem Strand ist nichts los und weit und breit keine Partylocation in Sicht.

Stimmung am Strand
5/10
Lockerheit
5/10
Beauty
5/10
Romantik
4/10
Exklusivität
8/10
Flirt
Alter und Nationen
Wir von Beach-Inspector waren für dich am Strand, haben persönlich mit Locals gesprochen und uns ein umfassendes Bild gemacht.
Altersgruppen
< 14 Jahre
People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
14-21 Jahre
People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
22-35 Jahre
People icon blue People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
36-50 Jahre
People icon blue People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
> 50 Jahre
People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Nationalitäten
Deutsche
People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Spanier
People icon blue People icon blue People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Locals
People icon blue People icon blue People icon blue People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Strandfacts
Sauberkeit

Strand

Wasser

Interessen

FKK

LGBT

Hunde

Rollstuhl

Infrastuktur

Toiletten

Duschen

Gastronomie

Strandmöbel

Parkplätze

Bademeister

Strandauslastung
Auslastung des Strandes im Jahresverlauf
Wassersport
Gefahren
  • Quallen

Es kann Spinnenfische geben, daher solltet ihr Vorsicht walten lassen.