Playa del Parador
Trotz seiner Lage abseits großer Touristenorte bietet der Strand Playa del Parador ausreichend Infrastruktur. Dazu zählen ein kleiner Kiosk, Duschen, Toiletten und sogar eine kleine Strandbibliothek, die von den Rettungsschwimmern vor Ort betrieben wird. Darüber hinaus zeichnet sich der Strand durch seine beeindruckende Steilküste inmitten eines Naturparks aus. Im Sommer wird es hier richtig voll. Playa del Parador ist der ideale Strand für Familien, die sowohl auf gute Ausstattung als auch Küstennatur Wert legen.

Playa del Parador - gute Ausstattung und beeindruckende Küstennatur

Schon bei der Anfahrt auf der breiten Schotterstraße, die zwischen den gelb-grauen Felsen geradewegs hinunter zum Strand Playa del Parador führt, bekommst du einen ersten Eindruck von der Naturszenerie in dieser Küstenregion. Das dunkelblaue Meer trifft hier auf einen kilometerlangen Streifen aus feinem Sand, der landeinwärts allmählich von Gestrüpp und Bäumen bedeckt wird und schließlich in steil aufragende Felsen übergeht.

Playa del Parador liegt in der von Steilküste und Wäldern geprägten Region südöstlich von Huelva. Von dort sind es 28 Kilometer hierher. Dein Auto kannst du auf dem kleinen Parkplatz in unmittelbarer Strandnähe abstellen. In den Sommermonaten wird es hier richtig voll, obwohl Playa del Parador abseits großer Touristenorte liegt. Vor allem spanische Familien wissen den Strand als idealen Ort zur Entspannung inmitten der Natur zu schätzen. Sie bringen Sonnenschirme und Klappstühle mit, um den Blick aufs Meer von einem schattigen Plätzchen aus zu genießen.

Playa del Parador ist sowohl mit Duschen als auch Toiletten ausgestattet, du kannst dir hier außerdem Liegen unterm Sonnenschirm mieten. Vor Ort gibt es zudem Rettungsschwimmer, die nicht nur für sicheren Badespaß sorgen, sondern auch eine kleine Strandbibliothek betreiben. Dort findest du Zeitschriften, Kinderbücher, aber auch internationale Romane in mehreren Sprachen. An einem kleinen Kiosk werden dir unter anderem Chips, Süßigkeiten und Snacks angeboten.

Wassersportanbieter gibt es an diesem Strand nicht, jedoch eignet sich der Ort je nach Wetterbedingungen durchaus fürs Kite- und Windsurfen. Bei ausreichend Wind kommen einige Wassersportler hierher.

Alles was du über den Strand wissen musst

Liebe Grüße Beach Inspector Anja Beach Inspector Eike

Unsere Bewertung
  • Entspannung
    5/10
  • Familie
    8/10
  • Wassersport
    4/10
  • Party
    2/10
Wie fandest du den Strand?
Dafür eignet sich der Playa del Parador
Jeder Strand ist einzigartig. Neben dem optischen Eindruck und der Umgebung des Strandes, prägen vor allem die Leute und die Infrastruktur das Bild vor Ort.
Entspannung: 5/10 Punkte
Platz 17 von 31
Hier ist zwar einiges los, aber dennoch findest du ein gutes Plätzchen zum Entspannen.
Familie: 8/10 Punkte
Platz 11 von 31
Der Strand ist gut ausgebaut, einfach zu erreichen, sicher und ideal für Familien geeignet.
Wassersport: 4/10 Punkte
Platz 16 von 31
Wenn überhaupt sieht man hier nur sehr wenige Wassersportler auf dem Wasser.
Party: 2/10 Punkte
Platz 13 von 31
An diesem Strand ist kaum was los und auch Partylocations suchst du hier vergeblich.

Stimmung am Strand
6/10
Lockerheit
5/10
Beauty
5/10
Romantik
4/10
Exklusivität
4/10
Flirt
Alter und Nationen
Wir von Beach-Inspector waren für dich am Strand, haben persönlich mit Locals gesprochen und uns ein umfassendes Bild gemacht.
Altersgruppen
< 14 Jahre
People icon blue People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
14-21 Jahre
People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
22-35 Jahre
People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
36-50 Jahre
People icon blue People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
> 50 Jahre
People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Nationalitäten
Deutsche
People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Spanier
People icon blue People icon blue People icon blue People icon blue People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Briten
People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Locals
People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Strandfacts
Sauberkeit

Strand

Wasser

Interessen

FKK

LGBT

Hunde

Rollstuhl

Infrastuktur

Toiletten

Duschen

Gastronomie

Strandmöbel

Parkplätze

Bademeister

Strandauslastung
Auslastung des Strandes im Jahresverlauf
Wassersport