Close icon
Zum vorherigen Strand Icon
Platz 22
Zum nächsten Strand Icon
slider navigation
slider navigation
slider navigation
slider navigation
slider navigation
slider navigation
slider navigation
slider navigation
Unsere Bewertung

Playa El Espigón

Palos de la Frontera, Costa de la Luz

Unsere Bewertung
  • 5/10
  • 4/10
  • 1/10
  • 1/10
neu
Jetzt eine eigene
Bewertung schreiben
Fazit der Beach-Inspectoren zum Strand
Wer an der Westküste Andalusiens einen abgelegenen Strand abseits touristischer Ferienorte sucht, kann sich am weitläufigen Küstenstreifen Playa El Espigón über einen abgeschiedenen und naturbelassenen Ort freuen. Relaxen im Klappstuhl, Muscheln sammeln, fischen oder spazieren gehen mit dem Hund - das alles ist an diesem Strand kein Problem. Zwar breitet sich der weitläufige Sandstreifen mit seinen vielen Muschen entlang der offenen Atlantikküste aus, im Hintergrund der Landspitzes ist die Silhouette eines großen Industrieareals aber nicht verkennbar. Infrastruktur wie Duschen, Toiletten, Gastronomiebetriebe oder Wassersportanbieter gibt es an diesem Strand nicht.

Playa El Espigón - abgeschiedener Strand in einem Naturpark nahe Huelva

Auf einer schmalen Landspitze im Mündungsbereich des Flusses Rio Odiel breitet sich der äußerst weitläufige Strand Playa El Espigón aus. Sandfläche und Dünen sind hier kaum noch zu unterscheiden, sie gehen fließend ineinander über. In Richtung Land verdichtet sich der Bewuchs mit Gräsern und Gestrüpp, die dem Wind standzuhalten versuchen. Dahinter erhebt sich die markante Silhouette eines großen Industrieareals, das zur Stadt Huelva gehört.

Playa El Espigón liegt im westlichen Teil Andalusiens und ist Teil des Naturparks Marismas del Odiel. Bis ins Stadtzentrum von Huelva sind es von hier aus etwa 20 Kilometer. Um eine etwas längere Anfahrt kommst du nicht herum, wenn du an diesen Strand gelangen möchtest. Du kannst dich an der Beschilderung zum Naturpark orientieren und erreichst über mehrere Brücken durchs Mündungsdelta schließlich einen Parkplatz mit direktem Zugang zum Strand.

Die unmittelbare Umgebung von Playa El Espigón ist unbebaut und fast vollkommen naturbelassen. Die Nähe zu den Anlagen der Chemieindustrie auf der gegenüberliegenden Seite des Flusses wirkt sich aber dennoch auf das Bild des Strandes aus. Deshalb zieht es meist nur wenige Menschen hierher. Vor allem Leute aus der Umgebung kommen hierher, um zu entspannen. Denn dank seiner abgeschiedenen, vom Massentourismus weit entfernten Lage gibt es für die Gäste kaum Reglementierungen: An einigen Stellen wird gecampt, Hunde sind toleriert, vor allem aber nutzen zahlreiche Fischer den Strand, um mit der Angel auf Fang zu gehen.

Der Sand dieses mehr als drei Kilometer langen Strandes ist stellenweise recht grob, du findest hier auch zahlreiche Muscheln. Deine Verpflegung solltest du selbst mitbringen, denn es gibt keine Gastronomiebetriebe oder Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe.

Read more icon weitere Informationen lesen
Video Playa El Espigón, Costa de la Luz
Hier Urlaub machen?
Arrow icon
Arrow icon
slider navigation
slider navigation
Dafür eignet sich der Playa El Espigón
Jeder Strand ist einzigartig. Neben dem optischen Eindruck und der Umgebung des Strandes, prägen vor allem die Leute und die Infrastruktur das Bild vor Ort.
Entspannung: 5/10 Punkte
Platz 13 von 27
Hier ist zwar einiges los, aber dennoch findest du ein gutes Plätzchen zum Entspannen.
Familie: 4/10 Punkte
Platz 24 von 27
Auch wenn nicht strikt familienfeindlich, so empfehlen wir den Strand nicht für euch und eure Liebsten.
Wassersport: 1/10 Punkte
Platz 22 von 27
Hier gibt es keinen Wind und auch keine Wellen - als Wassersportler bist du fehl am Platz.
Party: 1/10 Punkte
Platz 20 von 27
An diesem Strand ist nichts los und weit und breit keine Partylocation in Sicht.

Stimmung am Strand
7/10
Lockerheit
5/10
Beauty
8/10
Romantik
3/10
Exklusivität
3/10
Flirt
Alter und Nationen
Wir von Beach-Inspector waren für dich am Strand, haben persönlich mit Locals gesprochen und uns ein umfassendes Bild gemacht.
Altersgruppen
< 14 Jahre
People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
14-21 Jahre
People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
22-35 Jahre
People icon blue People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
36-50 Jahre
People icon blue People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
> 50 Jahre
People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Nationalitäten
Locals
People icon blue People icon blue People icon blue People icon blue People icon blue People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray
Spanier
People icon blue People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Strandfacts
Sauberkeit

Strand

Wasser

Interessen

FKK

LGBT

Hunde

Rollstuhl

Infrastuktur

Toiletten

Duschen

Gastronomie

Strandmöbel

Parkplätze

Bademeister

Strandauslastung
Auslastung des Strandes im Jahresverlauf
Wassersport
Lage vom Strand
Geokoordinate: 37.153865, -6.90797
Zum Strand navigieren
Geokoordinate: 37.153865, -6.90797
Zum Strand navigieren
Wichtige Orte