Close icon
Unsere Bewertung

Cala Arenas

Algeciras, Costa del Sol

Unsere Bewertung
  • 7/10
  • 4/10
  • 1/10
  • 1/10
neu
Jetzt eine eigene
Bewertung schreiben
Fazit der Beach-Inspectoren zum Strand
Als eine von drei nebeneinander liegenden Buchten ganz im Süden Andalusiens zeichnet sich Cala Arenas durch ihre tolle Naturkulisse aus tiefblauem Meer und Felsgestein aus. Der Steinstrand ist vollkommen naturbelassen und aufgrund des etwas beschwerlichen Zugangs selbst in den Sommermonaten kaum besucht. Umso mehr ist der Strand der ideale Ort für Naturliebhaber, die einen einsamen Ort abseits großer Ferienorte suchen und auf touristische Infrastruktur verzichten können.

Cala Arenas - Völlig naturbelassene Steinbucht mit rauer Naturkulisse

Zwischen den Felsen, die stellenweise von einer flachen Decke aus Büschen und Gestrüpp überzogen sind, haben sich an diesem Küstenstreifen drei kleine Buchten inmitten rauer Natur gebildet. Hier treffen die Ausläufer einer Gebirgskette aufs Meer und bieten dir eine bis heute weitgehend unberührte Kulisse aus tiefblauem Wasser, grauen Gesteinsbrocken und ausgedorrten Pflanzen.

Die Bucht Cala Arenas mit ihrem schmalen Steinstrand liegt ganz im Süden Andalusiens, 12 Kilometer entfernt vom Stadtzentrum der Hafenstadt Algeciras. Mit dem Auto erreichst du die Bucht über eine kleine Wohnsiedlung direkt an der Küste. Durch ein altes Tor im Zaun geht es zu Fuß auf einen Trampelpfad, auf dem du den Strand Cala Arenas in etwa 20 Minuten erreichst. Entlang des Weges, der über Stock und Stein geht und deshalb nicht ganz ungefährlich ist, passierst du zunächst die kleineren Buchten Cala Fuerte und Cala del Peral. Erst danach öffnet sich der Blick auf die Cala Arenas, die mit ihrem stellenweise türkisblauen Wasser und der bergigen Umgebung alle Aufmerksamkeit auf sich zieht.

Der Strand besteht ausschließlich aus größeren Steinen und ist vollkommen naturbelassen. Es gibt hier keinerlei Infrastruktur, deine Verpflegung solltest du selbst mitbringen. Es lohnt sich, den Schnorchel einzupacken. Denn das klare Wasser schafft dir ideale Bedingungen, um die Unterwasserwelt zu erkunden.

Selbst im Sommer kommen nur sehr wenige Menschen an diesen Strand. In der Cala Arenas und den beiden benachbarten Buchten kannst du Ruhe und Einsamkeit am Meer genießen, ob beim Relaxen am Strand oder beim Spaziergang an der Küste. Ein besonderes Highlight ist der Ausblick auf den Felsen von Gibraltar und den Norden Marokkos.

Read more icon weitere Informationen lesen
Video Cala Arenas, Costa del Sol
Aparthotel Pierre & Vacances

7 Tage Estepona, im Appartement mit HP, inkl. Flug

p.P. ab
499,-
Hier Urlaub machen?
Dafür eignet sich der Cala Arenas
Jeder Strand ist einzigartig. Neben dem optischen Eindruck und der Umgebung des Strandes, prägen vor allem die Leute und die Infrastruktur das Bild vor Ort.
Entspannung: 7/10 Punkte
Platz 16 von 85
Hier kannst du einfach mal die Seele baumeln lassen und die Annehmlichkeiten des Lebens genießen.
Familie: 4/10 Punkte
Platz 80 von 85
Auch wenn nicht strikt familienfeindlich, so empfehlen wir den Strand nicht für euch und eure Liebsten.
Wassersport: 1/10 Punkte
Platz 83 von 85
Hier gibt es keinen Wind und auch keine Wellen - als Wassersportler bist du fehl am Platz.
Party: 1/10 Punkte
Platz 83 von 85
An diesem Strand ist nichts los und weit und breit keine Partylocation in Sicht.

Stimmung am Strand
8/10
Lockerheit
5/10
Beauty
1/10
Romantik
2/10
Exklusivität
2/10
Flirt
Alter und Nationen
Wir von Beach-Inspector waren für dich am Strand, haben persönlich mit Locals gesprochen und uns ein umfassendes Bild gemacht.
Altersgruppen
< 14 Jahre
People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
14-21 Jahre
People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
22-35 Jahre
People icon blue People icon blue People icon blue People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
36-50 Jahre
People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
> 50 Jahre
People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Nationalitäten
Locals
People icon blue People icon blue People icon blue People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Spanier
People icon blue People icon blue People icon blue People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Strandfacts
Sauberkeit

Strand

Wasser

Interessen

FKK

LGBT

Hunde

Rollstuhl

Infrastuktur

Toiletten

Duschen

Gastronomie

Strandmöbel

Parkplätze

Bademeister

Strandauslastung
Auslastung des Strandes im Jahresverlauf
Wassersport
Lage vom Strand
Geokoordinate: 36.061073, -5.448385
Zum Strand navigieren
Geokoordinate: 36.061073, -5.448385
Zum Strand navigieren
Wichtige Orte