Close icon
Zum vorherigen Strand Icon
Platz 31
Zum nächsten Strand Icon
slider navigation
slider navigation
slider navigation
slider navigation
slider navigation
slider navigation
slider navigation
slider navigation
Unsere Bewertung

Playa La Chullera

La Duquesa, Costa del Sol

Unsere Bewertung
  • 7/10
  • 9/10
  • 1/10
  • 1/10
neu
Jetzt eine eigene
Bewertung schreiben
Fazit der Beach-Inspectoren zum Strand
Der äußerst weitläufige Strand Playa La Chullera gehört zu den ruhigsten Küstenabschnitten an der Costa del Sol. Er grenzt an einige beschauliche Gebäudeanlagen mit Ferienwohnungen und einen Campingplatz. Mitten im Sand wachsen große Bäume und Büsche, die dir Schatten spenden. Du findest hier mehrere Chiringuitos, in denen du dir in gemütlichem Ambiente lokale Gerichte servieren lassen kannst. Vor allem ältere Leute und Familien zieht es an diesen Strand, Entspannung und Ruhe stehen hier an erster Stelle.

Playa La Chullera - entspannen auf der Sonnenliege oder vor schattenspendenden Büschen

Er ist einer der ruhigsten und weitläufigsten Strände an der Küste zwischen Marbella und Gibraltar. Große Besucherscharen, Restaurantmeilen oder Hotelburgen gibt es hier nicht. Im Hintergrund der großen Sandfläche reihen sich zwar einige Gebäudeanlagen mit Ferienwohnungen, die davor angelegten Gärten lockern das Gesamtbild aber auf. Darüber hinaus wachsen direkt am Strand stellenweise Bäume und Büsche, die nicht nur ein tolles Umfeld schaffen, sondern dir an sonnigen Tagen auch Schatten spenden.

Der lange Strand Playa La Chullera liegt rund 15 Kilometer vom Ferienort Estepona entfernt und grenzt im Norden an den kleinen Ort El Castillo de la Duquesa. Dort findest du kostenlose Parkplätze am Straßenrand und erreichst den Strand in nur wenigen Schritten. Vor den Apartmentanlagen ist eine kleine Promenade mit Bänken und sehr viel Grün angelegt, sie zieht sich über weite Teile des Strandes. Ungefähr im mittleren Bereich des Strandes grenzt ein Campingplatz direkt an die Sandfläche.

Was Playa La Chullera auszeichnet, ist die äußerst entspannte und ruhige Atmosphäre. Familien und tendenziell ältere Paare kommen hierher, um in der Sonne zu entspannen und den Blick aufs Mittelmeer zu genießen. Playa La Chullera ist ein grobsandiger Strand, der teilweise mit grauem Kiesel durchsetzt ist. Er zeichnet sich durch sein glasklares Wasser aus, das hier sanft ans Land plätschert. Der Strand macht einen gepflegten Eindruck und wird täglich gereinigt. Zur Ausstattung gehören Toiletten und Duschen. Verteilt über den Strand findest du mehrere Chiringuitos mit gemütlichen und schattigen Terrassen direkt im Sand. Die Lokale bieten dir meist nicht nur das Ambiente einer schlichten Snackhütte, sondern vielmehr eines gemütlich eingerichteten Restaurants mit tollem Blick aufs Meer. Zu landesüblichen Preisen werden dir hier vor allem lokale Gerichte und Cocktails serviert.



Read more icon weitere Informationen lesen
Video Playa La Chullera, Costa del Sol
Aparthotel Pierre & Vacances

7 Tage Estepona, im Appartement mit HP, inkl. Flug

p.P. ab
499,-
Hier Urlaub machen?
slider navigation
slider navigation
Arrow icon
Arrow icon
Dafür eignet sich der Playa La Chullera
Jeder Strand ist einzigartig. Neben dem optischen Eindruck und der Umgebung des Strandes, prägen vor allem die Leute und die Infrastruktur das Bild vor Ort.
Entspannung: 7/10 Punkte
Platz 10 von 85
Hier kannst du einfach mal die Seele baumeln lassen und die Annehmlichkeiten des Lebens genießen.
Familie: 9/10 Punkte
Platz 37 von 85
An diesem Strand findest du alles, was zu einem gelungenen Familientag dazu gehört.
Wassersport: 1/10 Punkte
Platz 65 von 85
Hier gibt es keinen Wind und auch keine Wellen - als Wassersportler bist du fehl am Platz.
Party: 1/10 Punkte
Platz 69 von 85
An diesem Strand ist nichts los und weit und breit keine Partylocation in Sicht.

Stimmung am Strand
6/10
Lockerheit
5/10
Beauty
7/10
Romantik
3/10
Exklusivität
2/10
Flirt
Alter und Nationen
Wir von Beach-Inspector waren für dich am Strand, haben persönlich mit Locals gesprochen und uns ein umfassendes Bild gemacht.
Altersgruppen
< 14 Jahre
People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
14-21 Jahre
People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
22-35 Jahre
People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
36-50 Jahre
People icon blue People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
> 50 Jahre
People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Nationalitäten
Locals
People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Spanier
People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Briten
People icon blue People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Niederländer
People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Belgier
People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Deutsche
People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Strandfacts
Sauberkeit

Strand

Wasser

Interessen

FKK

LGBT

Hunde

Rollstuhl

Infrastuktur

Toiletten

Duschen

Gastronomie

Strandmöbel

Parkplätze

Bademeister

Strandauslastung
Auslastung des Strandes im Jahresverlauf
Wassersport
Restaurants, Bars & Wassersportanbieter
Romeo's Bahia Map icon
Romeo's Bahia

Angebot: Essen, Liegen, Snacks, Trinken

Preisniveau: Landesüblich

Exklusivität: Normal

Klientel: Normal

Das Restaurant Romeo's Bahia befindet sich direkt im Sand in einem Haus aus Holz. Zum Meer hin ist es mit großen Fensterfronten ausgestattet. Außerdem gibt es hier eine große Terrasse, davor reihen sich einige Sonnenliegen mit Schirmen, die du dir mieten kannst. In diesem Restaurant kannst du in gediegenem Ambiente lokale, aber auch italienische Gerichte genießen. Die herzliche Familie des italienischen Inhabers Romeo Rammazzo ist oft vor Ort und hilft im Restaurantbetrieb.

Chiringuito Manilva Beach Map icon
Chiringuito Manilva Beach

Angebot: Essen, Snacks, Musik, Trinken, Liegen

Preisniveau: Landesüblich

Exklusivität: Niedrig

Klientel: Normal

Der Chiringuito Manilva Beach bietet seinen Gästen einen großen Innenraum unter dem mit Schilf gedeckten Dach, eine schattige Terrasse direkt im Sand und einige Liegen mit Sonnenschirmen. Wo auch immer du es dir gemütlich machen willst, du bekommst Getränke und Speisen direkt an deinen Platz serviert. Auf der Speisekarte stehen vor allem lokale Gerichte, unter anderem frischer Fisch, der an einem kleinen Holzfeuer neben der Terrasse gegart wird. Der Chiringuito zeichnet sich durch seine lockere Atmosphäre und seine freundlichen Mitarbeiter aus.

Gastronomie am Strand
Restaurants, Bars & Wassersportanbieter
Arrow left icon
  • Romeo's Bahia
    Romeo's Bahia Zur Karte Map icon

    Angebot: Essen, Liegen, Snacks, Trinken

    Preisniveau: Landesüblich

    Exklusivität: Normal

    Klientel: Normal

    Das Restaurant Romeo's Bahia befindet sich direkt im Sand in einem Haus aus Holz. Zum Meer hin ist es mit großen Fensterfronten ausgestattet. Außerdem gibt es hier eine große Terrasse, davor reihen sich einige Sonnenliegen mit Schirmen, die du dir mieten kannst. In diesem Restaurant kannst du in gediegenem Ambiente lokale, aber auch italienische Gerichte genießen. Die herzliche Familie des italienischen Inhabers Romeo Rammazzo ist oft vor Ort und hilft im Restaurantbetrieb.

  • Chiringuito Manilva Beach
    Chiringuito Manilva Beach Zur Karte Map icon

    Angebot: Essen, Snacks, Musik, Trinken, Liegen

    Preisniveau: Landesüblich

    Exklusivität: Niedrig

    Klientel: Normal

    Der Chiringuito Manilva Beach bietet seinen Gästen einen großen Innenraum unter dem mit Schilf gedeckten Dach, eine schattige Terrasse direkt im Sand und einige Liegen mit Sonnenschirmen. Wo auch immer du es dir gemütlich machen willst, du bekommst Getränke und Speisen direkt an deinen Platz serviert. Auf der Speisekarte stehen vor allem lokale Gerichte, unter anderem frischer Fisch, der an einem kleinen Holzfeuer neben der Terrasse gegart wird. Der Chiringuito zeichnet sich durch seine lockere Atmosphäre und seine freundlichen Mitarbeiter aus.

Arrow right icon
Lage vom Strand
Geokoordinate: 36.3471, -5.234769
Zum Strand navigieren
Geokoordinate: 36.3471, -5.234769
Zum Strand navigieren
Gefahren
  • Quallen

Zeitweise gibt es ein paar Quallen im Wasser, diese sind jedoch ungefährlich.

Wichtige Orte