Close icon
Zum vorherigen Strand Icon
Platz 52
Zum nächsten Strand Icon
slider navigation
slider navigation
slider navigation
slider navigation
slider navigation
slider navigation
slider navigation
slider navigation
Unsere Bewertung

Playa El Bombo

Mijas, Costa del Sol

Unsere Bewertung
  • 6/10
  • 9/10
  • 1/10
  • 1/10
neu
Jetzt eine eigene
Bewertung schreiben
Fazit der Beach-Inspectoren zum Strand
Wer meint, Playa El Bombo sei keinen Besuch wert, weil er direkt an der Autobahn zwischen Fuengirola und Marbella liegt, irrt: An diesem Strand fühlt sich Jung und Alt wohl, denn für jeden ist hier gesorgt. Die Kinder können sich auf dem Spielplatz austoben, die Abenteuerlustigen sich auf einem Sofa über das Wasser ziehen lassen und wer sich entspannen möchte, bekommt hier eine Massage mit Blick aufs Meer. Der Holzsteg, der den Strand wie eine Promenade begleitet, und der Wasserrollstuhl sorgen zudem für Barrierefreiheit, sodass sich keiner ausgeschlossen fühlen muss.

Playa El Bombo - ein Sandstrand mit Holzsteg, der zum Flanieren einlädt

Der Playa El Bombo ist ein etwas mehr als einen Kilometer langer Sandstrand zwischen den andalusischen Städten Fuengirola und Marbella an der Costa del Sol. An den Seiten bieten Felsen und Steine eine natürliche Grenze zu den nächsten Stränden.

Hier fühlt sich von Jung bis Alt jeder wohl. Das liegt vor allem daran, dass für jeden gesorgt ist. Die Kleinen können sich auf dem Spielplatz austoben, während sich die Eltern eine entspannende Massage gönnen. Die Abenteuerlustigen unter euch können sich auf einem Sofa über das Meer ziehen lassen und so den Tag mit Spaß und Action füllen. Der Strand ist außerdem barrierefrei. Auf Menschen mit Gehproblemen wartet ein Rollstuhl für Sand und Wasser. Die Life Guards helfen hier gerne aus und bleiben auch mit im Wasser, falls dies nötig sein sollte.

Der Strand wird von einem Holzsteg begleitet, der wie eine Promenade fungiert und zum Flanieren einlädt. Palmen an dessen Rand spenden Schatten. Hier findet ihr auch die Chiringuitos – Strandbars und Restaurants – mit spanischen und internationalen Speisen zu landesüblichen Preisen.

Der einzige negative Aspekt ist die Tatsache, dass der Playa El Bombo direkt an der Autobahn liegt, sodass vor allem an den Eingängen recht laut werden kann. Sobald man sich aber von den Eingängen entfernt, bieten die Häuser einen Schallschutz, der stark genug ist, dass ihr vergesst, wo ihr euch befindet. Obwohl es am Anfang vielleicht nicht den Anschein macht, könnt ihr hier gut relaxen.

Read more icon weitere Informationen lesen
Video Playa El Bombo, Costa del Sol
Aparthotel Pierre & Vacances

7 Tage Estepona, im Appartement mit HP, inkl. Flug

p.P. ab
499,-
Hier Urlaub machen?
slider navigation
slider navigation
Arrow icon
Arrow icon
Dafür eignet sich der Playa El Bombo
Jeder Strand ist einzigartig. Neben dem optischen Eindruck und der Umgebung des Strandes, prägen vor allem die Leute und die Infrastruktur das Bild vor Ort.
Entspannung: 6/10 Punkte
Platz 43 von 85
An diesem gut ausgebauten Strand kannst du aufatmen und den Alltagsstress hinter dir lassen.
Familie: 9/10 Punkte
Platz 42 von 85
An diesem Strand findest du alles, was zu einem gelungenen Familientag dazu gehört.
Wassersport: 1/10 Punkte
Platz 73 von 85
Hier gibt es keinen Wind und auch keine Wellen - als Wassersportler bist du fehl am Platz.
Party: 1/10 Punkte
Platz 77 von 85
An diesem Strand ist nichts los und weit und breit keine Partylocation in Sicht.

Stimmung am Strand
7/10
Lockerheit
6/10
Beauty
5/10
Romantik
6/10
Exklusivität
3/10
Flirt
Alter und Nationen
Wir von Beach-Inspector waren für dich am Strand, haben persönlich mit Locals gesprochen und uns ein umfassendes Bild gemacht.
Altersgruppen
< 14 Jahre
People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
14-21 Jahre
People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
22-35 Jahre
People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
36-50 Jahre
People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
> 50 Jahre
People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Nationalitäten
Franzosen
People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Schweden
People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Locals
People icon blue People icon blue People icon blue People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Norweger
People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Briten
People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Russen
People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Strandfacts
Sauberkeit

Strand

Wasser

Interessen

FKK

LGBT

Hunde

Rollstuhl

Infrastuktur

Toiletten

Duschen

Gastronomie

Strandmöbel

Parkplätze

Bademeister

Strandauslastung
Auslastung des Strandes im Jahresverlauf
Wassersport
Zusatzlich vorhanden:
Kanu, Stand-up paddling, Tretboot, Bananenboot
Restaurants, Bars & Wassersportanbieter
Merendero Pepe El Bombo Map icon
Merendero Pepe El Bombo

Angebot: Essen, Trinken

Preisniveau: Landesüblich

Exklusivität: Niedrig

Klientel: Normal

Das Restaurant zeichnet sich durch seine hervorragenden Paellas und Fischgerichte aus. Die Freundlichkeit der Kellner und Köche ist so angenehm, dass man von diesem doch sehr einfachen spanischen Restaurant nicht mehr weg will.

Slippery Water Sports Map icon
Slippery Water Sports
Angebot:
Tretboot, Kanu

Dieser Wassersportanbieter bringt für Abenteuerlustige viel Action an den Strand. Abgesehen vom Tretboot und Kanu, könnt ihr hier auch Sofa-Riding und Stand-up-Paddling ausprobieren. 

Restaurants, Bars & Wassersportanbieter
  • Merendero Pepe El Bombo
    Merendero Pepe El Bombo Zur Karte Map icon

    Angebot: Essen, Trinken

    Preisniveau: Landesüblich

    Exklusivität: Niedrig

    Klientel: Normal

    Das Restaurant zeichnet sich durch seine hervorragenden Paellas und Fischgerichte aus. Die Freundlichkeit der Kellner und Köche ist so angenehm, dass man von diesem doch sehr einfachen spanischen Restaurant nicht mehr weg will.

  • Slippery Water Sports
    Slippery Water Sports Zur Karte Map icon
    Angebot:
    Tretboot, Kanu

    Dieser Wassersportanbieter bringt für Abenteuerlustige viel Action an den Strand. Abgesehen vom Tretboot und Kanu, könnt ihr hier auch Sofa-Riding und Stand-up-Paddling ausprobieren. 

Lage vom Strand
Geokoordinate: 36.507965, -4.637774
Zum Strand navigieren
Geokoordinate: 36.507965, -4.637774
Zum Strand navigieren
Wichtige Orte