Close icon
Zum vorherigen Strand Icon
Platz 73
Zum nächsten Strand Icon
slider navigation
slider navigation
slider navigation
slider navigation
slider navigation
slider navigation
slider navigation
slider navigation
Unsere Bewertung

Playa de la Alberquilla

Nerja, Costa del Sol

Unsere Bewertung
  • 4/10
  • 7/10
  • 1/10
  • 1/10
neu
Jetzt eine eigene
Bewertung schreiben
Fazit der Beach-Inspectoren zum Strand
Umgeben von hohen Klippen liegt der Playa de la Alberquilla versteckt am unteren Ende der andalusischen Steilküste. Hier an der Costa del Sol führt euch ein längerer Schotterweg in die mit großen Kieselsteinen bedeckte Bucht. Die natürliche Schönheit und Ruhe dieses Strandes wird von vielen Ortsansäßigen sehr geschätzt. Frei von touristischer Infrastruktur könnt ihr hier einen entspannten Tag verbringen, denn der Playa de la Alberquilla wird nie richtig voll. Und auch das Nacktbaden wird an den felsigen Ausläufern der Bucht toleriert.

Playa de la Alberquilla - eine traumhafte Naturbucht, die klares Wasser und entspanntes Zur-Ruhe-Kommen garantiert

Am östlichen Ende der Costa del Sol, etwa eine Viertelstunde vom Küstenort Nerja entfernt, fügt sich der Playa de la Alberquilla in die felsige Steilküste Andalusiens. Um hierher zu gelangen, braucht ihr ein Fahrzeug. Rechnet damit, dass sich der kleine Parkplatz an der Straße oberhalb der Bucht recht schnell füllt.

Vom Parkplatz aus müsst ihr einen etwa 500 Meter langen Schotterweg hinunterlaufen. Von hier oben werdet ihr bereits mit einer spektakulären Aussicht über die grün bewachsene Felsenküste belohnt. Unten angekommen befindet ihr euch in einer fast 400 Meter langen und etwa 20 Meter breiten Kieselbucht, die seicht ins traumhaft blaue Meerestief abfällt. Wir empfehlen das Tragen von Badeschuhen sowie das Mitbringen eines Schnorchels. Das klare Wasser eignet sich nämlich hervorragend zum Erkunden der Unterwasserwelt. An den Seiten wird der Playa de la Alberquilla von großen Felsbrocken begrenzt. Diese bieten dem ein oder anderen Nacktbader die nötige Privatsphäre.

Der schöne Naturstrand liegt abseits großer touristischer Zentren und dennoch ist er von dort aus gut erreichbar. Hier findet ihr keine Gastronomie oder andere touristische Infrastruktur, dafür viel Ruhe und Romantik für ein entspanntes Sonnenbad. In den Sommermonaten kommen viele Familien aus der Umgebung hierher. Touristen aus Deutschland oder Schweden sind auch hin und wieder anzutreffen. Dennoch wird die herrliche Naturbucht des Playa de la Alberquilla nie allzu voll.

Read more icon weitere Informationen lesen
Video Playa de la Alberquilla, Costa del Sol
Aparthotel Pierre & Vacances

7 Tage Estepona, im Appartement mit HP, inkl. Flug

p.P. ab
499,-
Hier Urlaub machen?
slider navigation
slider navigation
Arrow icon
Arrow icon
Dafür eignet sich der Playa de la Alberquilla
Jeder Strand ist einzigartig. Neben dem optischen Eindruck und der Umgebung des Strandes, prägen vor allem die Leute und die Infrastruktur das Bild vor Ort.
Entspannung: 4/10 Punkte
Platz 77 von 85
Dieser Strand ist keine Entspannungsoase, hier und da findest du aber dennoch ein passendes Plätzchen.
Familie: 7/10 Punkte
Platz 64 von 85
Der Strand bietet familienfreundliche Infrastruktur und ist beliebt bei Jung und Alt.
Wassersport: 1/10 Punkte
Platz 63 von 85
Hier gibt es keinen Wind und auch keine Wellen - als Wassersportler bist du fehl am Platz.
Party: 1/10 Punkte
Platz 66 von 85
An diesem Strand ist nichts los und weit und breit keine Partylocation in Sicht.

Stimmung am Strand
7/10
Lockerheit
5/10
Beauty
6/10
Romantik
3/10
Exklusivität
3/10
Flirt
Alter und Nationen
Wir von Beach-Inspector waren für dich am Strand, haben persönlich mit Locals gesprochen und uns ein umfassendes Bild gemacht.
Altersgruppen
< 14 Jahre
People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
14-21 Jahre
People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
22-35 Jahre
People icon blue People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
36-50 Jahre
People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
> 50 Jahre
People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Nationalitäten
Locals
People icon blue People icon blue People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Spanier
People icon blue People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Deutsche
People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Schweden
People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Strandfacts
Sauberkeit

Strand

Wasser

Interessen

FKK

LGBT

Hunde

Rollstuhl

Infrastuktur

Toiletten

Duschen

Gastronomie

Strandmöbel

Parkplätze

Bademeister

Strandauslastung
Auslastung des Strandes im Jahresverlauf
Wassersport
Lage vom Strand
Geokoordinate: 36.748709, -3.806418
Zum Strand navigieren
Geokoordinate: 36.748709, -3.806418
Zum Strand navigieren
Wichtige Orte