Strand-Karte map-icon

Greifswald Strände

Beach map icon
Strand-Karte

Greifswald – Lebendige Universitätsstadt mit Charme

Nur ca. 30 km von Stralsund entfernt liegt die Stadt Greifswald. Auf über 50 km² finden hier etwa 57.000 Einwohner ihr Zuhause. Viele davon sind Studenten, die in der Universitätsstadt studieren. Greifswald ist von viel Wasser umgeben. So mündet der Fluss Ryck nördlich der Stadt in die Ostsee, während der Osten am Greifswalder Bodden angrenzt. Nördlich der Flussmündung wartet die beliebte Ostseeinsel Rügen, während im Südosten eine ähnlich prominente Insel liegt: Usedom. Das Umfeld Greifswalds ist geprägt von ländlichen kleinen Gemeinden, Feldern und Wäldchen. Zum kleinstädtischen, lebendigen Alltag in Greifswald ergibt dies einen wunderbaren Kontrast. 

Urlaub in Greifswald

Greifwald liegt in direkter Nähe zu einigen der beliebtesten Urlaubsorte an der Ostsee. Aus diesem Grund entschließen sich viele Urlauber zu einem mehrtägigen Zwischenstopp in der historischen Universitätsstadt und das lohnt sich allemal. Da viele junge Menschen hier leben und studieren findest du in Greifswald Unterkünfte auch in niedrigerer Preisklasse. Daneben bietet Greifswald auch Hotels, Ferienwohnungen und Ferienhäuser. Als lebendige Studentenstadt mit einem regen Wechsel von Stadtbesuchern kannst du dich in Greifswald auf viele Kneipen in uriger Atmosphäre und viel Lebensfreude einstellen. An Einkaufsmöglichkeiten wird es dir auf der Haupteinkaufsstraße Lange Straße nicht fehlen und auch das gastronomische Angebot kann sich, von Fischspezialitäten, über sizilianische Pizza, bis hin zu einer leckeren Dönertasche, wirklich sehen lassen.

Klima, Wetterlage, beste Reisezeit

Für einen warmen Urlaub in Greifswald empfehlen sich als beste Reisezeit die Monate Juli und August. In dieser Zeit blüht die Stadt vor Leben auf und wenn bei ca. 21°C die Terrassen der Kneipen und Cafés zum Verweilen einladen, kommt Urlaubsstimmung auf. Wie für die Region üblich, regnet es in Greifswald das ganze Jahr über verteilt regelmäßig an durchschnittlich 10 Tagen im Monat. Wer hier das Wetter in Greifswald von seiner besten Seite erleben möchte, sollte als Reisezeit die Monate April bis Juni wählen, denn dann regnet es mit etwa 8 Regentagen im Monat am wenigsten.

Greifswald schönste Seiten

Die Annehmlichkeiten einer Kleinstadt, wie Kino und Livekonzerte, in einer historischen, wunderschönen Kulisse – die schönste Seite der Universitätsstadt fängt eindeutig in der Altstadt an. Hier findest du einige der bedeutendsten Sehenswürdigkeiten in Greifswald. Wie zum Beispiel den stattlichen, weiten Greifswalder Marktplatz, der seinen Besuchern ein tolles Panorama auf einige der ältesten Gebäude der Stadt bietet, wie zum Beispiel das barocke Greifswalder Rathaus. Auch das Herzstück der Stadt, die Universität Greifswald, befindet sich in der Altstadt. Und wo eine Uni ist, da sind auch viele urige und belebte Kneipen. Programmkinos und Museen bieten daneben etwas Abwechslung und vor allem im Sommer finden tolle Veranstaltungen und internationale Festivals im Stadtkern statt. Naturliebhaber sollten unbedingt die Umgebung Greifswalds erkunden. Hier gibt es drei Nationalparks zu entdecken und die Flussmündung des Rycks lässt selbst den größten Städter schwach werden.

Die grünen Strände in Greifswald

Wenige Kilometer vom Stadtkern entfernt beginnt die Küste des Greifswalder Boddens. Hier mündet auch der Fluss Ryck. Dem dadurch entstandenen Wasserreichtum hat das Umland auch seine grüne Natur zu verdanken. Ähnlich gestaltet sich auch der Küstenabschnitt. Du findest hier vor allem Strände unter Bäumen und viel Grün. Das Wasser des Boddens ist ruhig und erinnert eher an einen See, denn durch die große Einbuchtung der Ostsee an dieser Stelle ist es geschützt vor starkem Wellengang. Wer einen Sandstrand im Ostseeurlaub vermisst, kann das Strandbad Eldena besuchen. Hier wartet eine gute Infrastruktur auf dich und ein feindsandiger Badestrand mit einer weiten Flachwasserzone. Auch Strandkörbe und Liegen gibt es zum Verleih und ein FKK-Abschnitt lockt Fans der nahtlosen Bräune an. 

Dein Strandfilter
zurücksetzen

Urlaubstyp

Unsere Empfehlungen

Strandtyp:

Strandfarbe:

Strandbebauung:

Beach Score

"Planschen mit den ganz Kleinen in gepflegter Strandanlage"