Close icon
Zum vorherigen Strand Icon
Platz 15
Zum nächsten Strand Icon
slider navigation
slider navigation
slider navigation
slider navigation
slider navigation
slider navigation
slider navigation
slider navigation
Unsere Bewertung

Playa Macao

Bayahíbe, Dominikanische Republik

Unsere Bewertung
  • 6/10
  • 3/10
  • 8/10
  • 1/10
neu
Jetzt eine eigene
Bewertung schreiben
Fazit der Beach-Inspectoren zum Strand
Die Playa Macao gehört zu den Stränden der sogenannten "Kokospalmenküste" Punta Canas und liegt etwa 30 Kilometer nördlich vom Stadtzentrum entfernt. Dieser Strand ist ein wahrer Geheimtipp für Naturliebhaber und Entspannungssuchende, denn hier findet ihr einen naturbelassenen und menschenleeren Strand, der aufgrund seiner schönen Kulisse und des feinen, sauberen Sandes von der UNESCO zu einem der besten Strände in der Karibik erklärt wurde. Besonders beliebt ist die Playa Macao auch bei Surfern, denn hier befindet der Surf-Hotspot der Kokospalmenküste. Bevor ihr jedoch mit euren Surfbrettern anreist, solltet ihr vorher den Wetterbericht prüfen, da die Bedingungen nicht beständig sind und von Tag zu Tag unterschiedlich ausfallen.

Playa Macao - Punta Canas Geheimtipp

Die Playa Macao liegt etwas abgelegen nördlich von Punta Cana an der sogenannten "Costa de los Cocoteros" (Küste der Kokospalmen) und ist ein wahrer Geheimtipp für Naturliebhaber und diejenigen, die sich nach einem entspannten Nachmittag am Strand sehnen und dem Trubel Punta Canas entkommen wollen. Der Strand ist etwa 30 Kilometer von dem quirligen Touristenzentrum entfernt und dementsprechend nie überfüllt.

Unter der Woche reisen einige Touristengruppen in sogenannten "Safari-Tours" mit Quads oder Buggies an und besuchen den Strand, um Fotos mit Leguanen zu schießen, zu baden oder Souvenirs zu kaufen, die hier auf Klapptischen auf sie warten. Besonders viele Urlauber kommen aus den USA, Kanada, Russland und Deutschland.

An Wochenenden und Feiertagen kommen auch gerne Dominikaner aus der Region, um einen Tag mit der ganzen Familie an diesem wunderschönen, leicht zugänglichen Strand zu verbringen. Anders als an anderen Stränden findet ihr hier keine Hotels, die ganze Strandabschnitte für sich beanspruchen. Der ganze Strand ist der Öffentlichkeit zugänglich.

Punta Canas Strandperle

Der Bau von Hotelanlagen ist an der Playa Macao nicht gestattet. Der Strand wurde von der UNESCO zu einem der besten Strände in der Karibik erklärt und steht als einer der schönsten Strände der Karibik unter Naturschutz. Nur einige wenige Holzhütten sind hier zu finden, die als kleine Strandrestaurants fungieren und frische Meeresfrüchte servieren.

Entspannungssuchende werden hier voll auf ihre Kosten kommen. Diejenigen, die eine Abkühlung suchen, können mittig des Strandes in der offiziellen Badezone ins Wasser steigen. Rettungsschwimmer achten darauf, dass den Badegästen nichts passiert, da gelegentlich ein starker Wellengang herrscht und das Baden nicht ganz ungefährlich ist.

Der Surf-Hotspot der Kokospalmenküste

Die Playa Macao hat ganzjährig gute Wellen zum Surfen und empfiehlt sich vor allem für Surfanfänger. Allerdings sind die Bedingungen nicht konstant gut, da der Strand in einer Bucht liegt und die Windrichtung darüber entscheidet, wie hoch und stark die Wellen sind. Dies kann sich von Tag zu Tag ändern, weshalb ihr den Wetterbericht prüfen solltet, bevor ihr mit euren Surfbrettern anreist und euch vergebens auf einen guten Wellenritt freut. Besonders in den Monaten von Oktober bis April könnt ihr mit einem guten und vor allem hohen Wellengang rechnen.

Insgesamt vier Surfschulen stehen am Strand bereit, um euch in diesen beliebten Wassersport einzuführen. Wer schon auf der Welle erprobt ist kann sich ein Surfbrett ausleihen und so die Wellen auch auf eigene Faust erobern. An ruhigeren Tagen stehen euch alternativ auch Stand-Up Paddles zur Verfügung.

Read more icon weitere Informationen lesen
Video Playa Macao, Dominikanische Republik
Hier Urlaub machen?
slider navigation
slider navigation
Arrow icon
Arrow icon
Dafür eignet sich der Playa Macao
Jeder Strand ist einzigartig. Neben dem optischen Eindruck und der Umgebung des Strandes, prägen vor allem die Leute und die Infrastruktur das Bild vor Ort.
Entspannung: 6/10 Punkte
Platz 23 von 34
An diesem gut ausgebauten Strand kannst du aufatmen und den Alltagsstress hinter dir lassen.
Familie: 3/10 Punkte
Platz 30 von 34
Leider fehlt an diesem Strand vieles, was zu einem gelungenen Familientag am Strand dazugehört.
Wassersport: 8/10 Punkte
Platz 10 von 34
Sehr gute Bedingungen und wassersportaffines Publikum machen diesen Strand zum Wassersport-Hotspot.
Party: 1/10 Punkte
Platz 28 von 34
An diesem Strand ist nichts los und weit und breit keine Partylocation in Sicht.

Stimmung am Strand
7/10
Lockerheit
8/10
Beauty
9/10
Romantik
2/10
Exklusivität
2/10
Flirt
Alter und Nationen
Wir von Beach-Inspector waren für dich am Strand, haben persönlich mit Locals gesprochen und uns ein umfassendes Bild gemacht.
Altersgruppen
< 14 Jahre
People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
14-21 Jahre
People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
22-35 Jahre
People icon blue People icon blue People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
36-50 Jahre
People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
> 50 Jahre
People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Nationalitäten
Amerikaner
People icon blue People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Kanadier
People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Deutsche
People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Russen
People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Locals
People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Strandfacts
Sauberkeit

Strand

Wasser

Interessen

FKK

LGBT

Hunde

Rollstuhl

Infrastuktur

Toiletten

Duschen

Gastronomie

Strandmöbel

Parkplätze

Bademeister

Strandauslastung
Auslastung des Strandes im Jahresverlauf
Wassersport
Zusatzlich vorhanden:
Stand-up paddling
Restaurants, Bars & Wassersportanbieter
Macao Surf Camp Map icon
Macao Surf Camp
Angebot:
Stand-up paddling, Wellenreiten

Das Macao Surf Camp bietet Surfkurse für jedem Geschmack. Egal ob ihr es vorzieht in einer Gruppe zu lernen oder Privatstunden zu nehmen: das Personal der kleinen Surfschule an der Playa Macao wird euch bestmöglich in den beliebten Wassersport einführen. Für die erfahrenen Surfer unter euch steht auch ein Surfbrettverleih bereit. An ruhigeren Tagen können dagegen Stand-Up Paddles gemietet werden. Darüber hinaus findet ihr auf der Webseite der Surfschule eine genaue Prognose zu den aktuellen Surfbedingungen.

www.macaosurfcamp.com
Restaurants, Bars & Wassersportanbieter
  • Macao Surf Camp
    Macao Surf Camp Zur Karte Map icon
    Angebot:
    Stand-up paddling, Wellenreiten

    Das Macao Surf Camp bietet Surfkurse für jedem Geschmack. Egal ob ihr es vorzieht in einer Gruppe zu lernen oder Privatstunden zu nehmen: das Personal der kleinen Surfschule an der Playa Macao wird euch bestmöglich in den beliebten Wassersport einführen. Für die erfahrenen Surfer unter euch steht auch ein Surfbrettverleih bereit. An ruhigeren Tagen können dagegen Stand-Up Paddles gemietet werden. Darüber hinaus findet ihr auf der Webseite der Surfschule eine genaue Prognose zu den aktuellen Surfbedingungen.

    www.macaosurfcamp.com
Lage vom Strand
Geokoordinate: 18.773749, -68.537614
Zum Strand navigieren
Geokoordinate: 18.773749, -68.537614
Zum Strand navigieren