Close icon
Zum vorherigen Strand Icon
Platz 9
Zum nächsten Strand Icon
slider navigation
slider navigation
slider navigation
slider navigation
slider navigation
slider navigation
slider navigation
slider navigation
Unsere Bewertung

Playa Rincón

Las Terrenas, Dominikanische Republik

Unsere Bewertung
  • 9/10
  • 8/10
  • 3/10
  • 1/10
neu
Jetzt eine eigene
Bewertung schreiben
Fazit der Beach-Inspectoren zum Strand

Die Playa Rincón liegt am äußersten Ende der Halbinsel Samaná im Norden der Dominikanischen Republik in der Nähe von Las Galeras. Hier erwartet euch eine naturbelassene Perle, die zu den schönsten Stränden des Landes gezählt wird. Der weiße, feine Sand, das türkisfarbene Meer und die meterhohen Palmen sprechen für sich. Daher solltet ihr definitiv eure Schnorchel einpacken und das glasklare Wasser ausnutzen. Alternativ sind lange Spaziergänge zu empfehlen. An Feiertagen und Wochenenden kommen besonders gerne einheimische Familien hier her und machen es sich am nördlichen Ende des Strandes gemütlich. Dort findet ihr einerseits eine kleine Strandbude, die frischen Fisch und Meeresfrüchte serviert, andererseits auch einen Stand mit handgefertigtem Kunsthandwerk, falls ihr noch nach schönen Mitbringsel Ausschau haltet. Das Besondere an diesem Strand ist das kleine Flüsschen, welches hier mündet und aus einem wunderschönen Mangrovenwald im Hintergrund des Strandes hervorstößt.

Playa Rincón - Eine naturbelassene Schönheit im Norden

Die Playa Rincón ist eine fast komplett naturbelassene Perle im Norden der Dominikanischen Republik und liegt am äußersten Ende der Samaná Halbinsel, etwa 20 km von der Ortschaft Las Galeras entfernt. Oft wird dieser Strand als einer der schönsten Strände der Insel betitelt. Rincón bedeutet "Ecke" und weist auf die Abgeschiedenheit des Strandes hin. Somit bietet euch dieses Stück Erde besonders viel Ruhe und eine beeindruckende Natur.

Wer jedoch mit einem normalen PKW anreist, soll gewarnt sein: Die letzten zwei Kilometer zum Strand sind off-road, weshalb auch die meisten Strandbesucher mit Quads oder Geländewagen anfahren. Viele Reiseveranstalter vor Ort organisieren auch sogenannte Safaris und bringen die Touristen zu dem Traumstrand. Oft kommen auch Fischerboote aus dem touristisch kaum erschlossenen Örtchen Las Galeras mit abenteuerlustigen Urlaubern.

Ruhe und Entspannung an Wochentagen

Besonders begeistern wird euch der weiße Sand, die riesigen Palmen und das fast schon zu türkise Meer. Stellt euch auf ein paar natürliche Rückstände ein, die das Bild des Strandes prägen. Darüber hinaus solltet ihr definitiv einen Schnorchel einpacken, denn das Wasser ist hier glasklar und bietet eine wunderbare Sicht auf die Unterwasserwelt. Das machen auch die Einheimischen, für die dieser Strand schon längst kein Geheimtipp mehr ist. Daher füllt sich die Playa Rincón auch gerne an Wochenenden oder an Feiertagen, wie an der "Semana Santa", also an Ostern. Wer sich also nach Ruhe und Entspannung sehnt, der sollte auf Wochentage ausweichen. Ansonsten könnt ihr hier den Alltagsstress hinter euch lassen und dem Rauschen des Meeres lauschen. Die idyllische Bucht eignet sich auch ideal für lange Spaziergänge.

Coco Loco und Kunsthandwerk

Jeweils am nördlichen und südlichen Ende des langen Strandes findet ihr zwei kleine Strandbuden, in denen Essen angeboten wird. In diesen Holzhütten werden Fisch und frischgefangene Langusten serviert. Ihr solltet auch definitiv die Pina Colada oder das in der Republik typische Getränk Coco Loco probieren. Dabei wird einer frischgepflückten Kokosnuss Rum und Kokosnusscreme beigemischt. Auch Kunsthandwerk findet ihr vor Ort. Gerne richten sich die Handwerker nach euren Wünschen und basteln euch eine Kette oder ein Armband nach euren Wünschen.

Das Besondere am Playa Rincón

Das Besondere an diesem Strand ist definitiv seine Umgebung. Im Norden des Strandes mündet ein kleiner Fluss, der aus einem prächtigen Mangrovenwald hervorstößt. Am Ende des Flusses lädt eine seichte Stelle zum sorglosen Baden ein. Daher kommen am Wochenende besonders viele dominikanische Familien mit ihren kleinen Kindern an den Playa Rincón und profitieren von dieser Naturgegebenheit. Dann wandelt sich die sonst ruhige Atmosphäre in ein belebtes Miteinander und ihr könnt Merengue-Musik aus großen Lautsprechern im Hintergrund hören.

Read more icon weitere Informationen lesen
Video Playa Rincón, Dominikanische Republik
Hier Urlaub machen?
slider navigation
slider navigation
Arrow icon
Arrow icon
Dafür eignet sich der Playa Rincón
Jeder Strand ist einzigartig. Neben dem optischen Eindruck und der Umgebung des Strandes, prägen vor allem die Leute und die Infrastruktur das Bild vor Ort.
Entspannung: 9/10 Punkte
Platz 2 von 34
Lehne dich zurück - an diesem Strand musst du in puncto Entspannung auf nichts verzichten.
Familie: 8/10 Punkte
Platz 7 von 34
Der Strand ist gut ausgebaut, einfach zu erreichen, sicher und ideal für Familien geeignet.
Wassersport: 3/10 Punkte
Platz 15 von 34
Die Bedingungen für Wassersport an diesem Strand sind mehr schlecht als recht.
Party: 1/10 Punkte
Platz 19 von 34
An diesem Strand ist nichts los und weit und breit keine Partylocation in Sicht.

Stimmung am Strand
8/10
Lockerheit
5/10
Beauty
9/10
Romantik
3/10
Exklusivität
2/10
Flirt
Alter und Nationen
Wir von Beach-Inspector waren für dich am Strand, haben persönlich mit Locals gesprochen und uns ein umfassendes Bild gemacht.
Altersgruppen
< 14 Jahre
People icon blue People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
14-21 Jahre
People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
22-35 Jahre
People icon blue People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
36-50 Jahre
People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
> 50 Jahre
People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Nationalitäten
Locals
People icon blue People icon blue People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Franzosen
People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Italiener
People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Amerikaner
People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Deutsche
People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Polen
People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Strandfacts
Sauberkeit

Strand

Wasser

Interessen

FKK

LGBT

Hunde

Rollstuhl

Infrastuktur

Toiletten

Duschen

Gastronomie

Strandmöbel

Parkplätze

Bademeister

Strandauslastung
Auslastung des Strandes im Jahresverlauf
Wassersport
Restaurants, Bars & Wassersportanbieter
Caño Frío Map icon
Caño Frío

Angebot: Essen, Trinken

Preisniveau: Landesüblich

Exklusivität: Niedrig

Klientel: Niedrig

In diesem authentischen Strandrestaurant habt ihr die Möglichkeit Piña Colada, Bier, Cuba Libre und weitere erfischende Getränke zu bestellen. Desweiteren bekommt ihr hier frisch gefangene Meeresfrüchte und Fisch serviert. Der Charme des Restaurants wird durch den anliegenden Fluß, der ins Meer mündet unterstrichen.

Restaurants, Bars & Wassersportanbieter
  • Caño Frío
    Caño Frío Zur Karte Map icon

    Angebot: Essen, Trinken

    Preisniveau: Landesüblich

    Exklusivität: Niedrig

    Klientel: Niedrig

    In diesem authentischen Strandrestaurant habt ihr die Möglichkeit Piña Colada, Bier, Cuba Libre und weitere erfischende Getränke zu bestellen. Desweiteren bekommt ihr hier frisch gefangene Meeresfrüchte und Fisch serviert. Der Charme des Restaurants wird durch den anliegenden Fluß, der ins Meer mündet unterstrichen.

Lage vom Strand
Geokoordinate: 19.290993, -69.252742
Zum Strand navigieren
Geokoordinate: 19.290993, -69.252742
Zum Strand navigieren