Close icon
Unsere Bewertung

Bahía de las Águilas

Pedernales, Dominikanische Republik

Unsere Bewertung
  • 4/10
  • 1/10
  • 1/10
  • 1/10
neu
Jetzt eine eigene
Bewertung schreiben
Fazit der Beach-Inspectoren zum Strand
Die Bahía de las Águilas - die Adlerbucht - ist ein absoluter Traumstrand im Südwesten der Dominikanischen Republik. Die Bucht ist Teil des Nationalparks Jaragua, der von der UNESCO zum Biosphärenreservat erklärt wurde. Den Strand erreicht ihr am einfachsten und schnellsten von dem Fischerdorf 'La Cueva' aus mit dem Boot. Schon auf der Überfahrt bietet sich euch ein spektakuläres Bild: atemberaubende Felsformationen gepaart mit einer Reihe von schönen Riffen prägen die Landschaft. Angekommen erwartet euch der schönste Strand der Dominikanischen Republik, der darüber hinaus auch von vielen als der schönste Strand der Welt betitelt wird: kristallklares Wasser, leuchtend weißer Sand und die völlige Naturbelassenheit machen diesen Strand zu einem absoluten Highlight für Naturliebhaber und Abenteurer.

Playa Bahía de las Águilas - Die natürliche Schönheit im Südwesten

Der Strand der Bahía de las Águilas, der Adlerbucht, liegt im Südwesten der Dominikanischen Republik und gehört zum Nationalpark Jaragua an der Grenze zu Haiti.

Der Nationalpark Jaragua

Der Nationalpark wurde 1983 gegründet und von der UNESCO zum Biosphärenreservat erklärt. Der größte Nationalpark des Landes beherbergt eine unglaubliche Tier- und Pflanzenwelt. Besonders nennenswert sind die Lederschildkröten. Die Bucht ist einer der wichtigsten Eiablageplätze der Schildkröten. Jedes Jahr im Juni kommen sie an die Bahía de las Águilas, um hier ihre Eier abzulegen. Neben den Schildkröten könnt ihr auch die vom Aussterben bedrohten Nashornleguane antreffen oder euch an dem Pink der Flamingo-Kolonien satt sehen.

Auch der Kontrast der kargen Wüstenlandschaft, die hier in einen tropischen Regenwald übergeht, ist einmalig und ein Muss für jeden Naturliebhaber und Abenteurer.

Holprige Anfahrt, einzigartige Landschaft

Um die berühmte Adlerbucht zu erreichen, müsst ihr die Küstenstraße 44 bis etwa 12 Kilometer vor Pedernales entlang fahren, bis ihr ein kleines Schild zum Cabo Rojo und der besagten Bucht entdeckt. Ihr fahrt von hier aus bis zu dem kleinen Fischerdorf 'La Cueva' - die Höhle -, welches nach den zahlreichen Höhlen in der Umgebung benannt wurde. Von hier aus könnt ihr zu dem Strand wandern, oder aber ein Boot nehmen, was in Anbetracht des nicht ungefährlichen Weges eine gute Wahl darstellt. Die Abfahrt zum Strand mit dem PKW ist recht schwierig und offiziell verboten.

Schon vom Boot aus werdet ihr aus dem Staunen nicht mehr rauskommen. Wunderschöne Felsformationen säumen die Landschaft auf dem Weg zur Bucht. Der an Flora und Fauna reiche Trockenwald und eine Reihe von schönen Riffen runden das Gesamtbild ab.

Paradies auf Erden

Nach nur ungefähr 10 Minuten eröffnet sich euch ein atemberaubender Ausblick auf den etwa 8 Kilometer langen Sandstrand. Weicher, weißer Sand, türkisfarbenes, kristallklares Wasser und völlig naturbelassen: ein idyllisches Paradies auf Erden. Die Adlerbucht gehört nicht nur zu den schönsten Stränden der Dominikanischen Republik, für viele Dominikaner und Urlauber gehört sie auch zu den schönsten Stränden der Welt.

Immer wieder entstehen Pläne touristischer Bauten an diesem einmaligen Naturparadies, die dank nationaler als auch internationaler Initiativen bisher ohne Erfolg geblieben sind.

Falls ihr eine Reise in die Dominikanische Republik plant, solltet ihr es nicht versäumen dieser traumhaften Bucht einen Besuch abzustatten.

Read more icon weitere Informationen lesen
Video Bahía de las Águilas, Dominikanische Republik
Dafür eignet sich der Bahía de las Águilas
Jeder Strand ist einzigartig. Neben dem optischen Eindruck und der Umgebung des Strandes, prägen vor allem die Leute und die Infrastruktur das Bild vor Ort.
Entspannung: 4/10 Punkte
Platz 29 von 34
Dieser Strand ist keine Entspannungsoase, hier und da findest du aber dennoch ein passendes Plätzchen.
Familie: 1/10 Punkte
Platz 34 von 34
Fehlende Infrastruktur und völlig ungeeignetes Ambiente - dieser Strand ist nichts für Familien.
Wassersport: 1/10 Punkte
Platz 28 von 34
Hier gibt es keinen Wind und auch keine Wellen - als Wassersportler bist du fehl am Platz.
Party: 1/10 Punkte
Platz 23 von 34
An diesem Strand ist nichts los und weit und breit keine Partylocation in Sicht.

Stimmung am Strand
4/10
Lockerheit
5/10
Beauty
7/10
Romantik
7/10
Exklusivität
2/10
Flirt
Alter und Nationen
Wir von Beach-Inspector waren für dich am Strand, haben persönlich mit Locals gesprochen und uns ein umfassendes Bild gemacht.
Altersgruppen
< 14 Jahre
People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
14-21 Jahre
People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
22-35 Jahre
People icon blue People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
36-50 Jahre
People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
> 50 Jahre
People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Nationalitäten
Italiener
People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Franzosen
People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Amerikaner
People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Locals
People icon blue People icon blue People icon blue People icon blue People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Strandfacts
Sauberkeit

Strand

Wasser

Interessen

FKK

LGBT

Hunde

Rollstuhl

Infrastuktur

Toiletten

Duschen

Gastronomie

Strandmöbel

Parkplätze

Bademeister

Strandauslastung
Auslastung des Strandes im Jahresverlauf
Wassersport
Lage vom Strand
Geokoordinate: 17.838175, -71.628928
Zum Strand navigieren
Geokoordinate: 17.838175, -71.628928
Zum Strand navigieren