Close icon
Zum vorherigen Strand Icon
Platz 30
Zum nächsten Strand Icon
slider navigation
slider navigation
slider navigation
slider navigation
slider navigation
slider navigation
slider navigation
slider navigation
Unsere Bewertung

Playa de Boca Chica

Residencial Santo Domingo, Dominikanische Republik

Unsere Bewertung
  • 5/10
  • 6/10
  • 1/10
  • 1/10
neu
Jetzt eine eigene
Bewertung schreiben
Fazit der Beach-Inspectoren zum Strand

Seit einigen Jahren genießt die Playa de Boca Chica einen relativ schlechten Ruf, der von Sextourismus, Touristenabzocke und steigender Kriminalität geprägt ist. Von dem einst blühenden und beliebten Nachtleben in der Nähe der Hauptstadt ist nicht mehr viel übrig geblieben. Aufgrund der Nähe zum Flughafen von Santo Domingo nutzen viele Urlauber die Playa de Boca Chica für einen letzten Abstecher zum Strand, bevor es wieder in die Heimat geht. Ein vorgelagertes Riff, welches einen natürlichen Wellenbrecher zum Karibischen Meer bildet, macht den Strand zu einem beliebten Ort für Familien, deren Kindern im seichten Wasser keine Gefahr droht. Ansonsten findet ihr an der Playa de Boca Chica mehrere Restaurants und Bars, einen Verleih für Kayaks, Tretboote, Jetskis und mehrere Tauchschulen.

Playa de Boca Chica - Lauter Strand in der Nähe der Hauptstadt

Die Ortschaft Boca Chica liegt 20 Autominuten östlich des Zentrums von Santo Domingo und etwa 10 Minuten vom Flughafen entfernt. Bekannt geworden ist das kleine Städtchen durch sein Nachtleben, welches sich allerdings nicht am Strand abspielt und in den letzten Jahren an Intensität verloren hat. Mittlerweile ist gegen Mitternacht bereits Sperrstunde.

Pulsierendes Nachtleben oder Touristenfalle?

Aus dem einst berühmten Nachtleben in Boca Chica, welches sich überwiegend in der Calle Duarte in Strandnähe abspielte, ist eine Mischung aus Sextourismus, überfüllten Bars und lauten vorbeifahrenden Mopeds geworden. In den umliegenden Restaurants werden hauptsächlich nordamerikanische und dominikanische Gerichte serviert. Hier kaufen Touristen ihre letzten Souvenirs, bevor es an den Flughafen der Hauptstadt und zurück nach Hause geht.

Nicht selten sind junge Frauen an den Straßen zu sehen, die vor allem Touristen ihre Dienste anbieten. In den letzten Jahren ist der Sextourismus in Boca Chica zu einem ernstzunehmenden Problem geworden. Dasselbe gilt für die vielen Taschendiebstähle und die horrenden Preise, die nicht nur den Anschein einer "Touristenabzocke" haben. Dementsprechend ist Vorsicht geboten.

Ein einzigartiges Riff

Trotz allem birgt der Strand des kleinen Städchens in Hauptstadtnähe ein einzigartiges Naturphänomen. Das Riff vor der Playa de Boca Chica bildet die Form eines Halbkreises und schirmt somit die komplette Bucht vom Karibischen Meer ab. Deswegen ist das Wasser hier sehr ruhig und noch mehrere Meter ins Meer hinein knietief. Das Riff filtert das Wasser, weshalb die Sicht unter Wasser in diesem riesigen Salzwasserpool glassklar ist und in einem tollen Farbspiel von Himmelblau in ein kräftiges Türkis übergeht.

Dank des flachen und ruhigen Gewässers ist die Playa de Boca Chica besonders an Wochenenden und Feiertagen gut besucht. Dann reisen viele einheimische Familien aus Santo Domingo an, um hier einen ausgelassenen Strandtag mit ihren kleinen Kindern zu verbringen, die hier sorglos im seichten Wasser planschen können.

Darüber hinaus werden vor Ort Tretboote, Kayaks und Banana-Rides angeboten. Ihr werdet auch einen Verleih für Jetskis erblicken, die allerdings aus Sicherheitsgründen nur am letzten Ende des Strandes und entfernt von dem Badebereich der Playa benutzt werden dürfen.

Das lange Korallenriff und das klare Wasser ergeben sehr gute Bedingungen zum Schnorcheln und Tauchen. Aus diesem Grund haben sich mehrere Tauchschulen direkt am Strand angesiedelt und bieten zu fairen Preisen unterschiedliche Tauchgänge und Kurse an. Besonders beliebte Schnorchelspots sind die zwei kleinen Inseln vor dem Strand, La Matica und Los Pinos, die zum Teil auch im Gehen durch das seichte Wasser zu erreichen sind.

Read more icon weitere Informationen lesen
Video Playa de Boca Chica, Dominikanische Republik
Hier Urlaub machen?
slider navigation
slider navigation
Arrow icon
Arrow icon
Dafür eignet sich der Playa de Boca Chica
Jeder Strand ist einzigartig. Neben dem optischen Eindruck und der Umgebung des Strandes, prägen vor allem die Leute und die Infrastruktur das Bild vor Ort.
Entspannung: 5/10 Punkte
Platz 28 von 34
Hier ist zwar einiges los, aber dennoch findest du ein gutes Plätzchen zum Entspannen.
Familie: 6/10 Punkte
Platz 15 von 34
Hier findest du gute Voraussetzungen für einen schönen Strandurlaub mit der Familie.
Wassersport: 1/10 Punkte
Platz 31 von 34
Hier gibt es keinen Wind und auch keine Wellen - als Wassersportler bist du fehl am Platz.
Party: 1/10 Punkte
Platz 30 von 34
An diesem Strand ist nichts los und weit und breit keine Partylocation in Sicht.

Stimmung am Strand
6/10
Lockerheit
5/10
Beauty
5/10
Romantik
4/10
Exklusivität
2/10
Flirt
Alter und Nationen
Wir von Beach-Inspector waren für dich am Strand, haben persönlich mit Locals gesprochen und uns ein umfassendes Bild gemacht.
Altersgruppen
< 14 Jahre
People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
14-21 Jahre
People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
22-35 Jahre
People icon blue People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
36-50 Jahre
People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
> 50 Jahre
People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Nationalitäten
Italiener
People icon blue People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Amerikaner
People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Locals
People icon blue People icon blue People icon blue People icon blue People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Strandfacts
Sauberkeit

Strand

Wasser

Interessen

FKK

LGBT

Hunde

Rollstuhl

Infrastuktur

Toiletten

Duschen

Gastronomie

Strandmöbel

Parkplätze

Bademeister

Strandauslastung
Auslastung des Strandes im Jahresverlauf
Wassersport
Zusatzlich vorhanden:
Jetski, Bananenboot, Tretboot
Restaurants, Bars & Wassersportanbieter
Marina Makey Restaurant Map icon
Marina Makey Restaurant

Angebot: Essen, Snacks

Preisniveau: Exklusiv

Exklusivität: Hoch

Klientel: Hoch

Das Marina Makey Restaurant findet ihr im Zentrum des Strandes. Dieses exklusive Lokal begeistert durch die Möglichkeit auf einem Steg zu speisen und von da aus einen wunderschönen Ausblick zu genießen. Neben verschiedenen köstlichen Meeresfrüchten, wie dem Red Snapper, Sushi und Langusten, bekommt ihr eine Vielzahl an Drinks, fruchtigen Cocktails und Wein. Die Preise sind hier etwas gehobener, dennoch lohnt sich der Besuch, um den Strandtag gebührend mit Blick auf die zwei kleinen Inseln vor dem Strand abzuschließen.

Ocean Diving Map icon
Ocean Diving
Angebot:
Tauchen

Im Ocean Dive Boca Chicka habt ihr die Möglichkeit zu tauchen und euch vom anliegenden Riff samt Vegetation begeistern zu lassen. Ob ihr Anfänger oder Fortgeschritten seid, spielt hier keine Rolle. Das Team des Ocean Dive vetritt die Philosophie jeden Tauchbegeisterten mit Wertschätzung zu begegnen und zum Teil der Ocean Dive Familie zu machen. Deren Vision ist es Menschen vom Tauchen zu begeistern. Sehr empfehlenswert.

www.oceandivingsd.com/
Restaurants, Bars & Wassersportanbieter
  • Marina Makey Restaurant
    Marina Makey Restaurant Zur Karte Map icon

    Angebot: Essen, Snacks

    Preisniveau: Exklusiv

    Exklusivität: Hoch

    Klientel: Hoch

    Das Marina Makey Restaurant findet ihr im Zentrum des Strandes. Dieses exklusive Lokal begeistert durch die Möglichkeit auf einem Steg zu speisen und von da aus einen wunderschönen Ausblick zu genießen. Neben verschiedenen köstlichen Meeresfrüchten, wie dem Red Snapper, Sushi und Langusten, bekommt ihr eine Vielzahl an Drinks, fruchtigen Cocktails und Wein. Die Preise sind hier etwas gehobener, dennoch lohnt sich der Besuch, um den Strandtag gebührend mit Blick auf die zwei kleinen Inseln vor dem Strand abzuschließen.

  • Ocean Diving
    Ocean Diving Zur Karte Map icon
    Angebot:
    Tauchen

    Im Ocean Dive Boca Chicka habt ihr die Möglichkeit zu tauchen und euch vom anliegenden Riff samt Vegetation begeistern zu lassen. Ob ihr Anfänger oder Fortgeschritten seid, spielt hier keine Rolle. Das Team des Ocean Dive vetritt die Philosophie jeden Tauchbegeisterten mit Wertschätzung zu begegnen und zum Teil der Ocean Dive Familie zu machen. Deren Vision ist es Menschen vom Tauchen zu begeistern. Sehr empfehlenswert.

    www.oceandivingsd.com/
Lage vom Strand
Geokoordinate: 18.447461, -69.613709
Zum Strand navigieren
Geokoordinate: 18.447461, -69.613709
Zum Strand navigieren