Close icon
Zum vorherigen Strand Icon
Platz 32
Zum nächsten Strand Icon
slider navigation
slider navigation
slider navigation
slider navigation
slider navigation
slider navigation
slider navigation
slider navigation
Unsere Bewertung

Playa de Güibia

Residencial Santo Domingo, Dominikanische Republik

Unsere Bewertung
  • 3/10
  • 3/10
  • 2/10
  • 1/10
neu
Jetzt eine eigene
Bewertung schreiben
Fazit der Beach-Inspectoren zum Strand
Einst war die Playa de Güibia ein beliebter Treffpunkt von Einheimischen und Touristen. Die goldenen Zeiten der Playa de Güibia sind jedoch längst vorbei. Der Strand ist nicht nur verdreckt, sondern bietet auch keinerlei Möglichkeit zum Baden. Das Wasser birgt spitze Steine, zahlreiche Seeigel und verursacht gelegentlich Hautirritationen. Nur Surfer dürfen mit einer besonderen Erlaubnis in das Wasser. Auf der Plaza hinter dem Strand findet ihr allerdings einige Aktivitäten, dank welcher der Strand vor allem an Wochenenden und Feiertagen doch relativ gut besucht wird. Neben gratis Wifi, einem Spielplatz, einem Outdoor-Gym und einem Volleyballfeld, könnt ihr euch Snacks und Getränke in einer Pizzabude und einer Eisdiele holen, in kostenlosen Strandbetten verweilen und den Ausblick auf das Meer von der Aussichtsplattform genießen.

Playa de Güibia - Kleiner Stadtstrand ohne Bademöglichkeiten

Der kleine öffentliche Stadtstrand von Santo Domingo, die Playa de Güibia, liegt in der Nähe des Malecón-Centers und nicht weit von der bei ausländischen Touristen beliebten Zona Colonial. Wenn ihr an der langen Uferpromenade Malecón entlang flaniert, werdet ihr neben vielen Hotels und Restaurants auch die Plaza Güibia mit dem gleichnamigen Strand entdecken, der sich unter der Aussichtsplattform befindet. Durch die Lage an einer viel befahrenen Straße sind oft hupende Fahrzeuge im Hintergrund zu hören.

Dreckig und nicht zum Baden geeignet

Leider ist dieser Strand alles andere als sauber und der Strand hat im Vergleich zu den meist hellbeigen bis weißen Stränden des Landes einen nicht einladenden, bräunlichen Sand. Hier und da stapelt sich Müll, welcher nur selten entsorgt wird. Weder die Regierung noch die Hauptstädter scheinen sich um ihren Strand zu kümmern. Zudem ist das Baden untersagt. Wachmännern vor Ort sorgen dafür, dass dieses Verbot auch eingehalten wird. Zum einen soll das Wasser verschmutzt sein und Hautirritationen verursachen, zum anderen besteht eine erhöhte Verletzungsgefahr durch spitze Steine im Wasser und Seeigel. Die Einzigen, die das Wasser nach Einholen einer Erlaubnis betreten dürfen, sind Surfer, die hier ab und zu versuchen ein paar Wellen zu reiten.

Einst war dieser Strand beliebt bei Dominikanern und ausländischen Touristen, die hier das einheimische Flair genossen haben. Heutzutage hat die Plaza Güibia hinter dem Strand leider etwas an ihrem ursprünglichen Charme verloren, dennoch versucht die Regierung durch verschiedene Veranstaltungen, vor allem an Feiertagen und langen Wochenenden, Besucher anzulocken.

Aktivitäten an der Playa de Güibia

Neben gelegentlichen Events habt ihr an der Playa de Güibia auch gratis Wifi und auf der Plaza einen großen Outdoor-Gym, der zu jeder Stunde gerne von Pumpern und anderen Sportbegeisterten genutzt wird, die an ihrem Beachbody feilen. Auch das Beachvolleyballnetz mittig der Plaza ist ein beliebter Treffpunkt. Direkt neben dem Fitness-Park befindet sich auch ein Spielplatz, an dem sich die Kleinen im Schatten der Bäume auspowern können. Für den Hunger zwischendurch findet ihr eine Pizzabude und eine Eisdiele, die mit dem Preis-Leistungsverhältnis jedoch nicht punkten können.

Read more icon weitere Informationen lesen
Video Playa de Güibia, Dominikanische Republik
Hier Urlaub machen?
slider navigation
slider navigation
Arrow icon
Arrow icon
Dafür eignet sich der Playa de Güibia
Jeder Strand ist einzigartig. Neben dem optischen Eindruck und der Umgebung des Strandes, prägen vor allem die Leute und die Infrastruktur das Bild vor Ort.
Entspannung: 3/10 Punkte
Platz 31 von 34
Nur wenig Infrastruktur, Service und Ambiente: Dieser Strand lädt nicht wirklich zum Entspannen ein.
Familie: 3/10 Punkte
Platz 28 von 34
Leider fehlt an diesem Strand vieles, was zu einem gelungenen Familientag am Strand dazugehört.
Wassersport: 2/10 Punkte
Platz 18 von 34
Ohne Wind und vernünftige Wellen wird Wassersport an diesem Strand schwierig.
Party: 1/10 Punkte
Platz 10 von 34
An diesem Strand ist nichts los und weit und breit keine Partylocation in Sicht.

Stimmung am Strand
8/10
Lockerheit
4/10
Beauty
1/10
Romantik
4/10
Exklusivität
3/10
Flirt
Alter und Nationen
Wir von Beach-Inspector waren für dich am Strand, haben persönlich mit Locals gesprochen und uns ein umfassendes Bild gemacht.
Altersgruppen
< 14 Jahre
People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
14-21 Jahre
People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
22-35 Jahre
People icon blue People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
36-50 Jahre
People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
> 50 Jahre
People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Nationalitäten
Amerikaner
People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Spanier
People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Locals
People icon blue People icon blue People icon blue People icon blue People icon blue People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray
Strandfacts
Sauberkeit

Strand

Wasser

Interessen

FKK

LGBT

Hunde

Rollstuhl

Infrastuktur

Toiletten

Duschen

Gastronomie

Strandmöbel

Parkplätze

Bademeister

Strandauslastung
Auslastung des Strandes im Jahresverlauf
Wassersport
Restaurants, Bars & Wassersportanbieter
Bon Map icon
Bon

Angebot: Snacks

Preisniveau: Landesüblich

Exklusivität: Niedrig

Klientel: Niedrig

Diese Kleine Eisdiele am Playa de Güiba direkt am Volleyballnetz bietet euch eine Vielzahl an fruchtigen Eissorten an. Darüber hinaus bietet euch die smpathische Iris FrozenYoghurt, sowie selbstzubereitete Milchshakes an, die bei Jung und Alt gleichermaßen gut an kommen.

Restaurants, Bars & Wassersportanbieter
  • Bon
    Bon Zur Karte Map icon

    Angebot: Snacks

    Preisniveau: Landesüblich

    Exklusivität: Niedrig

    Klientel: Niedrig

    Diese Kleine Eisdiele am Playa de Güiba direkt am Volleyballnetz bietet euch eine Vielzahl an fruchtigen Eissorten an. Darüber hinaus bietet euch die smpathische Iris FrozenYoghurt, sowie selbstzubereitete Milchshakes an, die bei Jung und Alt gleichermaßen gut an kommen.

Lage vom Strand
Geokoordinate: 18.459348, -69.905137
Zum Strand navigieren
Geokoordinate: 18.459348, -69.905137
Zum Strand navigieren