Strand-Karte map-icon

Damp Strände

Beach map icon
Strand-Karte

Damp – Ein Kur- und Ferienort an der Ostsee blüht auf

Urlaub an der Ostsee – nur wo? Wie wäre es denn mit der Gemeinde Damp? Zwischen Eckernförde und Kronsgaard gelegen, bietet der beschauliche 1.400-Seelen Ort die perfekten Bedingungen für einen idyllischen und geruhsamen Urlaub. Durch seine Nähe zu Dänemark triffst du im Ort neben deutschen Urlaubern auch viele dänische Touristen an. Damp befindet sich auf der Halbinsel Schwansen, die durchzogen ist von vielen Gewässern, wie dem Meeresarm Schlei. Dementsprechend viel grüne Natur gibt es in und um Damp zu entdecken, durchsetzt mit kleinen Seen und Wäldchen und natürlich die offene Ostsee an der Ostseite der Gemeinde. Hier erwartet dich ein 4 km langer Sandstrand – das Ostseebad Damp.

Urlaub in Damp

Damp ist komplett auf den ganzjährigen Tourismus ausgerichtet. Darum findest du in dem reinen Kur- und Ferienort auch reichlich Unterkünfte und eine gute Infrastruktur vor. Im nördlichen Ortsteil liegt ein weitläufiger Campingplatz, während es im Ortskern von Damp Ferienhäuser und -wohnungen gibt. Typisch für das Erscheinungsbild der Gemeinde sind die spitzen, dreieckigen Ferienhäuser, die in den letzten Jahrzehnten eigens für touristische Zwecke errichtet wurden. Sie sind meist mit bunt angestrichenen Holzfassaden geschmückt und bieten, neben Schlaf- und Wohnzimmern, auch eine kleine, überdachte Terrasse. Ortsmittig befindet sich an der Küste Damps ein ausgebauter Sport- und Yachthafen, der umrahmt ist von großen, modernen Gebäudekomplexen, die Ferienwohnungen beherbergen.

Klima, Wetterlage, beste Reisezeit

Als beste Reisezeit für einen Urlaub im Kurort Damp empfehlen sich die Monate Juni bis August. Das Wetter in Damp bietet mit bis zu 8 Sonnenstunden täglich und Temperaturen um die 20°C in dieser Zeit beste Bedingungen für einen entspannten Strandurlaub. Nur der Regen macht an der Ostseeküste Deutschlands ganzjährig Sonnenanbetern einen Strich durch die Rechnung – so musst du dich auch in Damp in allen Monaten auf etwa 12 Regentage einstellen. Der regenreichste Monat ist der November mit 15 Regentagen.

Damps schönste Seiten

Das Ostsee Resort Damp bietet seinen Besuchern eine wunderschöne, gepflegte Gartenanlage in direkter Strandnähe. Auf einem Minigolfplatz und mehreren Tennisfeldern kannst du Sport treiben oder zum Yachthafen spazieren und dort die herrliche Aussicht auf das offene Meer bei einem Drink genießen. Abenteuerlustige können Abwechslung im Aqua Tropicana finden – das Meerwasserschwimmbad bringt seine Besucher mit tropischen Temperaturen 10.000 km weit weg und das ganz ohne Langstreckenflug. Außerdem findest du hier auch eine weitläufige Saunalandschaft und ein breites Wellnessangebot, sodass du auch an Regentagen und im Winter in Damp nicht auf Luxus und Entspannung im Urlaub verzichten musst. Für Geschichtsinteressierte lohnt sich ein Besuch des alten Gut Damps.

Das Ostseebad Damp – Hier findet jeder seinen Platz

Die Hauptattraktion des Ortes ist natürlich der feine, weiße Sandstrand. In seiner ganzen Pracht zieht sich der Strand 4 km entlang der Ostseeküste. Ob FKK- oder Hundefreund, Familienmensch oder Naturliebhaber – das Ostseebad Damp besteht aus vielen Abschnitten, die garantiert für jeden eine Nische bieten. Neben einem breiten Angebot an Gastronomie gibt es am Ostseebad Damp auch einen Grillplatz, sodass du deine eigenen mitgebrachten Speisen unter freiem Himmel zubereiten kannst. Von September bis Oktober bevölkern vor allem Wassersportler das Ostseebad, da in dieser Zeit die Bedingungen für das Wind- und Kitesurfen perfekt sind. Auch Tauchen kann man in dem klaren Wasser gut. Vor Ort bietet ein Wassersportanbieter entsprechend Kurse und Equipment an.

Dein Strandfilter
zurücksetzen

Urlaubstyp

Unsere Empfehlungen

Strandtyp:

Strandfarbe:

Strandbebauung:

Beach Score

"Ein schöner Ort für den Sommerurlaub mit der ganzen Familie!"