Strand-Karte map-icon

Zingst Strände

Beach map icon
Strand-Karte

Zingst – Ostseeheilbad und Meer

Hinter diesem, einem Zungenbrecher leicht ähnlichen, Namen verbirgt sich eine kleine Halbinsel an der Ostseeküste Deutschlands. Auf über 50 km² verteilt leben hier ca. 3.000 Einwohner. Zingst schließt im Westen an den Darß an, während sich etwa 15 km östlich die beliebte Ostseeinsel Rügen befindet. Der Norden der Gemeinde besteht aus einem ca. 20 km langen Küstenstreifen, der einmalige und vor allem freie Ausblicke auf die Ostsee bietet. Im Süden wartet der Barther Bodden auf Naturliebhaber und Wanderfans. Die dort vorgelagerte Insel Kirr gehört ebenfalls zur Gemeinde Zingst und kann in Form einer Wanderung erkundet werden.

Urlaub in Zingst

Durch seine Lage ist Zingst ein hervorragend angebundenes Urlaubsziel. Du kannst mit Zug, Bus oder Auto anreisen, denn als Halbinsel ist Zingst mit dem Festland verbunden. In Zingst angekommen kannst du die, offiziell als heilsam anerkannte, frische Meerluft schnuppern und dich dann auf den Weg zu deiner Unterkunft machen. In Zingst wartet eine gut funktionierende Infrastruktur auf dich, schließlich ist das Ostseeheilbad schon seit dem Ende des 19. Jahrhunderts ein beliebtes Reiseziel der Deutschen und hat so einiges an Erfahrung mit dem jährlichen touristischen Andrang. Als Unterkunft werden vor allem hübsche Ferienhäuser in skandinavischem Stil oder in historischer Bäderarchitektur angeboten. Du kannst in Zingst aber auch Ferienwohnungen und Hotels verschiedener Preisklassen finden und sogar campen. Zingst verfügt über ein großes Ortszentrum. Hier findest du Modeboutiquen, verschiedene Discounter, Feinkostläden, Kneipen und viel mehr.

Klima, Wetterlage, beste Reisezeit

In Zingst herrscht das typische raue Wetter der Ostsee. Dennoch kannst du hier gerade im Sommer herrlich angenehme Temperaturen genießen und dennoch die frische Meeresbrise genießen. Als beste Reisezeit für einen Urlaub in Zingst empfehlen sich dafür die Monate Juli und August. In dieser Zeit kannst du mit bis zu 24°C rechnen bei etwa 8 Sonnenstunden täglich. Mit Regen ist in Zingst ganzjährig an 8-11 Tagen im Monat zu rechnen.

Zingst schönste Seiten

Neben dem Ostseeheilbad Zingst und all seinen Sehenswürdigkeiten und Attraktion verfügt Zingst über ein abwechslungsreiches und interessantes Kulturprogramm. Es gibt ein Kabarett-Programm, Fotokurse, Open-Air Veranstaltungen, ein Freilichtkino und wechselnde Ausstellungen in verschiedenen Galerien und Museen - um nur ein paar Dinge zu nennen. Beim Schlendern durch die verträumte Gemeinde kannst du die historischen Villen und Häuser in alter Bäderarchitektur bewundern. Ein besonderes Bauwerk dieser Art ist der Zingsthof, welcher auch Bonhoeffer-Kapelle genannt wird. Der berühmte Theologe besuchte das Erholungsheim mehrere Male, womit es einen bedeutenden Ort für Menschen geworden ist, die auf den Spuren Bonhoeffers sind. Wer die Schönheit eines ursprünglichen, norddeutschen Fischerdorfs selbst nachempfinden möchte, sollte den Zingster Hafen besuchen. Hier kannst du nicht nur traditionelle Fischerboote und maritime Baukunst bewundern, sondern auch frisch gefangenen Fisch kaufen und verkosten! Und wenn du schon einmal da bist, kannst du auch gleich mit einem kleinen Bötchen zur Insel Kirr hinüber schippern und den Tag in Ungestörtheit ausklingen lassen.

Strände auf Zingst – Heilung, Action und Natur 

Als erste Strandattraktion fällt selbstverständlich das mehrere Kilometer lange Ostseeheilbad Zingst ins Auge. Der gut besuchte, feine Sandstrand bietet alle Annehmlichkeiten eines Seebades, die du dir nur vorstellen kannst. Es gibt Strandkörbe, FKK- und Hundestrandabschnitte, Wassersport und vieles mehr. Wer lieber die Natur genießen möchte, anstatt das breite Angebot des Seeheilbades zu nutzen, kann wenige Kilometer weiter westlich einen einsamen Naturstrand besuchen und die heilsame Luft des Seeheilbades in Ruhe genießen. Das kleine Örtchen Müggenburg liegt am östlichen Ende des Strandes. Nach einer kleinen Radtour kannst du dich hier etwas erfrischen und die umliegenden Wälder, inklusive Aussichtspunkten, erkunden.

Dein Strandfilter
zurücksetzen

Urlaubstyp

Unsere Empfehlungen

Strandtyp:

Strandfarbe:

Strandbebauung: