Sicht auf Wasser und Sand bei Ebbe in El Hierro
Strand-Karte map-icon

Corralejo Strände

Beach map icon
Strand-Karte
  1. Allgemeine Informationen

Corralejo – der beliebte Ferienort im Norden Fuerteventuras

Das einstige Fischerdorf Corralejo ganz im Norden von Fuerteventura hat sich in den letzten Jahrzehnten zu einem der beliebtesten Urlaubsorte auf Fuerteventura entwickelt. Der Stadtkern von Corralejo hat dabei seinen Charme behalten und so ist in der Altstadt noch der ursprüngliche Charakter der Hafenstadt zu spüren. Über die Strandpromenade gelangt man fußläufig zu den beliebtesten Strände Corralejos, wie dem Playa Waikiki, Playa Hoplaco, und Playa Tres Vistas.

Corralejo zeichnet sich durch ein breites Angebot an Freizeit- und Sportaktivitäten aus und ist deshalb sowohl bei Familien, als auch Singles und Paaren sehr beliebt. Neben Restaurants und Shoppingmöglichkeiten sind es vor allem die unzähligen Surf-und Tauschschulen, die die Hafenstadt für Urlauber so attraktiv machen. Ein Wasserpark mit tollen Rutschen rundet das Paket ab. Insgesamt ist das Publikum in Corralejo sehr international, wird jedoch zusehends von Briten dominiert.

Hardfacts

  • Einwohner: 16.400
  • Nächster Flughafen: Puerto del Rosario (38 km)
  • Anzahl Strände: 16
  • Strände:Kleine Sandbuchten am Ortskern und große Sanddünen südlich von Corralejo.
  • Nationalitäten: Briten, Deutsche, Franzosen, Italiener
  • Geeignet für: Familien, Singles und Paare
  • Atmosphäre: Auch wenn in Corralejo nicht nur ausschließlich Hotelanlagen zu finden sind, prägen die vielen Urlauber das Bild vor Ort.

Altstadt

Der alte Stadtkern Corralejos befindet sich nahe des Hafens. In den schmalen Straßen der Altstadt findet man einige kleine Bars, Restaurants und Geschäfte, die zum Flanieren einladen. In der Altstadt, rund um die Plaza Publica, ist der ursprüngliche Charakter der Hafenstadt noch immer zu spüren. Kein Wunder also, dass man gerade hier auf die meisten Einheimischen trifft.

Strandpromenade

Die Strandpromenade von Corralejo erstreckt sich über 750 m vom Playa Hoplaco bis zum Hafen. Bei einem Spaziergang am Wasser hat man einen wunderschönen Blick auf die kleine Insel Los Lobos, zu der regelmäßig auch Fähren fahren. Entlang der Strandpromenade findet man vor allem Restaurants, Bars und Cafés, welche neben typisch spanischen Gerichten auch internationale Küche anbieten. Von der Strandpromenade aus gelangt man schnell in den Stadtkern Corralejos, wo man weitere Einkaufsmöglichkeiten findet.

Hafen

Früher lagen im Hafen von Corralejo ausschließlich Fischerboote. Heute bestimmen Yachten, Segelboote und Fähren das Bild des Hafens. Mehrmals täglich verkehren Fähren nach Lanzarote und zur kleinen Insel Los Lobos, welche in weniger als einer halben Stunde erreichbar ist. Viele Urlauber fahren für einen Tagesausflug auf die kleine vorgelagerte Insel, um hier einen ruhigen Tag an dem naturbelassenen Strand La Concha zu verbringen. Am Hafen findet man mehrere kleine Buden, die Ausflüge zur Insel Los Lobos und andere Aktivitäten anbieten.

Centro Comercial El Campanario

Im Zentrum von Corralejo liegt das Centro Comercial El Campanario, welches nach seinem Glockenturm (spanisch Campanario) benannt wurde. Hier finden Shoppingbegeisterte neben den typischen Souvenirläden auch Kleidergeschäfte, Boutiquen, einen Supermarkt und Restaurants. Während die Eltern beim Shoppen auf ihre Kosten kommen, können die Kleinen im ersten Obergeschoss des Centro Comercial El Campanario spielen. Hüpfburgen, ein großes Bällebad und Trampoline lassen Kinderaugen ganz groß werden. Nach einer gelungenen Shoppingtour bietet es sich an, den Glockenturm zu besichtigen. Nach einigen Stufen hat man einen traumhaften Ausblick auf Corralejo, den Hafen und die Insel Los Lobos. Bei guten Sichtverhältnissen sieht man sogar Lanzarote recht gut.

Nightlife

Auch wenn die Kanaren in Puncto Nachtleben nicht mit den Balearen mithalten können, gibt es auch auf Fuerteventura Möglichkeiten feiern zu gehen. Wer in seinem Fuerteventura Urlaub ausgehen möchte, der sollte sich am besten eine Unterkunft in Corralejo besorgen. Im alten Ortskern der Stadt und entlang der Strandpromenade befinden sich zahlreiche kleine Bars, Restaurants und Cafés, in denen man bei Live Musik den Tag ausklingen lassen kann. Wer über den Dächern Corralejos einen Cocktail mit Blick auf das Meer genießen möchte, ist im Bananas bestens aufgehoben. Die Bar punktet mit einer tollen Dachterrasse, leckeren Cocktails und einem wunderschönen Blick auf das Wasser. Kein Wunder also, dass hier viele den Abend verbringen. Wer lieber in Diskotheken den Abend verbringt, wird im Centro Comercial Atlantico fündig. Im Obergeschoss findet man Discos, Bars und Pubs, welche besonders bei den Briten sehr beliebt sind. Veranstaltungen mit Livemusik stehen hier auf der Tagesordnung. Alles in allem bietet Corralejo ein abwechslungsreiches Nachtleben, welchen für jeden Geschmack etwas bietet!

Gastronomie

Kaum ein Ort auf Fuerteventura bietet so viele Restaurants, Bars und Cafés wie Corralejo. In dem Stadtkern, vor allem aber an der Strandpromenade, findet man viele kleine Restaurants. Das Angebot reicht von kleinen romantischen Fischlokalen und Tapas Bars, über internationale Restaurants bis hin zu kleinen Cafés, die Kaffee und Kuchen anbieten. Somit ist für jeden Geschmack das Richtige dabei und wer in Corralejo hungrig bleibt, ist selber schuld.

Wasserpark

Wasserratten kommen im Aucua Water Park auf ihre Kosten, denn hier steht ultimatives Badevergnügen für Groß und Klein im Vordergrund. Der Wasserpark befindet sich nur etwa 500 m von der Strandpromenade entfernt und ist somit auch zu Fuß erreichbar. Schon von weitem erkennt man die schnellen Riesenrutschen, die bei Wasserratten jeden Alters sehr beliebt sind. Insgesamt gibt es im Aucua Water Park 9 verschiedene Rutschen. Während die einen Rutschen mit Höhe und Geschwindigkeit punkten, zeichnen sich andere durch enge Kurven aus und auch eine Tunnelrutsche gibt es, in der man im Dunkeln rutscht. Neben den schnellen Wasserrutschen bietet der Wasserpoark auch einen Riesenjacuzzi und ein Wellenbad – ein echter Spaß für die ganze Familie!

Parque Natural de las Dunas de Corralejo

Südöstlich von Corralejo erstreckt sich das größte Dünengebiet von Fuerteventura und den Kanarischen Inseln. Die Wanderdünen von Jable stehen seit den 1980er Jahren unter Naturschutz und erstrecken sich über knapp 10 km Küstenlänge. Der feinkörnige helle Sand besteht aus zerriebenen Kalkschalen von Meeresschnecken und Muscheln. Die Dünen erreichen mancherorts eine Höhe von über zehn Metern, unterbrochen nur von einigen flachen Lavarücken und Sträuchern. Die an den Dünen gelegenen Grandes Playas de Corralejo, zu Deutsch die großen Strände Corralejos, zählen aufgrund ihrer einzigartigen Kulisse zu Recht zu den schönsten Stränden auf Fuerteventura.

Die Strände in Corralejo

Die Stadtstrände in Corralejo

Corralejo besitzt einige Strände direkt am Ortskern. Die Strände Playa Hoplaco und Muello Chico befinden sich direkt an der langen Strandpromenade von Corralejo. Die Stadtstrände sind sehr gepflegt und werden gerne von den Urlaubern vor Ort besucht. Von allen Stränden in Corralejo hat man einen tollen Ausblick auf die Isla de Los Lobos und den Hafen. Der größte Stadtstrand von Corralejo ist der Playa Waikiki. Der Strand bietet ein vielfältiges Angebot an Wassersport und Gastronomie und eignet sich aufgrund des seichten Einstieges in das Wasser auch für Familien mit kleinen Kindern. Auf dem breiten Sandstrand wachsen einige Büsche, die Schatten spenden und Privatsphäre schaffen. Bei günstigen Windbedingungen können Windsurfer vom Playa Waikiki aus sogar mit dem Windsurfboard zur vorgelagerten Insel Los Lobos surfen.

Strände am Parque Natural de las Dunas de Corralejo

Südöstlich von Corralejo, an den Wanderdünen von Jable, befinden sich die Grandes Playas de Corralejo, welche zu den schönsten Stränden auf Fuerteventura zählen. Der Flag Beach ist der bekannteste der großen Strände und beliebt bei Wind- und Kitesurfern. Auch an den Stränden Glassbeach, La Oliva und Playa de los Matos kann man die Dünenlandschaft genießen und einen entspannten Tag am Strand genießen. Badegäste und Wassersportler kommen an den Grandes Playas de Corralejo gleichermaßen auf ihre Kosten. Abgetrennte Bereiche sorgen dafür, dass sich keiner in die Quere kommt.

Dein Strandfilter
zurücksetzen

Urlaubstyp

Unsere Empfehlungen

Strandtyp:

Strandfarbe:

Strandbebauung:

Beach Score

"Weitläufiger, natürlich schöner Dünenstrand, ideal für Wind- und Kitesurfer"

Beach Score

"Der wilde Stier - Dünenstrand mit toller Naturkulisse"

allsun Hotel Barlovento
Angebot des Monats
allsun Hotel Barlovento

7 Tage Fuerteventura, AI im Bungalows, inkl. Flug & Zug zum Flug

p.P. schon ab664,- mehr erfahren »
Beach Score

"Vielfältiges Angebot und gemütliches Baden am größten Stadtstrand Corralejos"

Beach Score

"Erstklassig zum Schnorcheln mit toller Aussicht auf den Vulkan"

Beach Score

"Gepflegte Badebucht in beliebtem Urlaubsort"

Beach Score

"Weißes Korallenmeer im Sand"

allsun Hotel Barlovento
Angebot des Monats
allsun Hotel Barlovento

7 Tage Fuerteventura, AI im Bungalows, inkl. Flug & Zug zum Flug

p.P. schon ab664,- mehr erfahren »
Beach Score

"Two in One - Facettenreicher Bade- und Naturstrand"

Beach Score

"Schöner Sandstrand mitten im beliebten Urlaubsort"

Beach Score

"Die Seele baumeln lassen in den kleinen Lagunen der Isla de los Lobos"

Beach Score

"Verlassene Bucht mit hellem, feinem Sand vor Geisterstadt"

Beach Score

"Wilde Naturbucht zwischen Dünen und Felsen"

Beach Score

"Ideal, um Wellenreiten zu lernen"

Beach Score

"Hervorragende Bedingungen zum Schnorcheln auf der Isla de los Lobos"

Beach Score

"Fünf-Sterne-Strand für Selbstversorger"

Beach Score

"Spitze Steine & starke Verschmutzung versprechen keinen schönen Strandtag"

Beach Score

"Kleiner Hafenstrand, zu gut geschützt vor der Strömung"