Blick Richtung Norden Playa de Costa Calma
Strand-Karte map-icon

Costa Calma Strände

Beach map icon
Strand-Karte
  1. Allgemeine Informationen

Costa Calma Fuerteventura  – die „ruhige Küste"

Der zweitgrößte Ferienort auf Fuerteventura ist Costa Calma im Süden der Insel. An der schmalsten Stelle der Insel, umgeben von großen Sanddünen, verbringen viele Reisende ihren Strandurlaub. Den Namen verdankt der Ort übrigens dem ablandigen Wind, der für kleine Wellen sorgt und so die Küste „ruhig" aussehen lässt. Dieser Wind ist es auch, der die Strände rund um Costa Calma zu Hotspots für Wind- und Kitesurfer macht.

Urlaub in Costa Calma auf Fuerteventura

Der Ort Costa Calma entstand erst in den 1970er Jahren und ist heute vor allem bei deutschen Urlaubern sehr beliebt. Viele der Cafés, Bars und Restaurants vor Ort werden von Deutschen betrieben. Um die hellsandigen Strände Costa Calmas reihen sich deshalb zahlreiche Hotels. An den zentralen Stadtstränden des Ferienortes fehlt es an nichts. Ein großes Angebot an Freizeitaktivitäten, Gastronomie und Wassersport sorgen für einen abwechslungsreichen Urlaubsspaß für die ganze Familie.

Klima, Wetterlage, beste Reisezeit Costa Calma

Das ganze Jahr über herrscht in Costa Calma ein angenehmes Klima, sodass der beliebte Ferienort das ganze Jahr über zu einem Urlaub einlädt. Bei einem Blick auf die Klimatabelle von Costa Calma stellt man fest, dass ich besonders die Monate April bis Oktober für einen Strandurlaub eignen. Dies ist die wärmste Zeit des Jahres mit Tageshöchsttemperaturen von bis zu 30°C. Regen fällt in dieser Zeit normalerweise keiner. Doch selbst im Winter wird es in Costa Calma nie wirklich kalt, denn die Temperaturen sinken nur sehr selten unter die 20°C Marke und sogar die Wassertemperatur beträgt im Januar noch 18°C.

Costa Calmas schönste Seiten

In Costa Calma sind es vor allem die Strände, die dem beliebten Ferienort seinem Charme geben. Die gut ausgestatteten Strände in Stadtnähe, sowie die naturbelassenen Strände im Süden des Ortes gehören zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Costa Calma. Der Ort selbst lädt ebenfalls zum Verweilen ein. Viele Shoppingmöglichkeiten, Restaurants und Bars reihen sich in den kleinen Straßen nebeneinander. In Costa Calma gibt es einiges zu erleben. Mehrere Tauchschulen vor Ort bringen einem die schöne Unterwasserwelt näher, während man sich in den Surfschulen im Kiten oder Windsurfen probieren kann. Eine weitere Sehenswürdigkeit ist der nahe gelegene Oasis Park. Hier gibt es neben Kakteen, tropischen Pflanzen und afrikanischen Tieren auch diverse Tiershows zu bestaunen. Costa Calma hat also viele schöne Seiten, die sich lohnen entdeckt zu werden.

Die schönsten Strände in Costa Calma

Die Strände von Costa Calma zählen zu den schönsten Stränden Fuerteventuras. An den großen Stadtstrand von Costa Calma grenzt im Norden die nördliche Bucht von Costa Calma an. Diese Strände eignen sich besonders gut für einen Urlaub mit der ganzen Familie und zeichnen sich durch ein gutes Angebot aus. Südlich von Costa Calma befinden sich die südliche Bucht Costa Calma, der Playa Esmeralda und der Playa Esmeralda Süd. Je weiter man in Richtung Süden fährt, desto naturbelassener werden die Strände. Der Playa Esmeralda ist dabei auch für FKKler bestens geeignet, die hier entspannt nackt baden wollen.

Ein ganz besonderes Highlight ist der riesige Playa Sotavento, welcher in weniger als 15 Fahrminuten von Costa Calma zu erreichen ist. Diese riesige Sandfläche ist unterteilt in zwei Strände: Playa de la Barca und Risco del Paso. Die Strände ändern ihre Facetten mit den Gezeiten, was sie einzigartig macht. Während sich bei Ebbe eine riesige Sandfläche bildet, die zu langen Spaziergängen am Strand einlädt, bilden sich bei Flut flache Lagunen und Meerwasserseen, in denen man entspannt baden kann.

Die Winde an diesen Stränden eignen sich ideal zum Kite- oder Windsurfen. Der Wind nimmt dabei in den Sommermonaten zu, sodass man in dieser Zeit besonders viele Windsurfer und Kiter auf dem Wasser sieht. Seit 1984 finden am Playa Sotavento jeden Sommer Kite- und Windsurf Wettbewerbe statt. 

Dein Strandfilter
zurücksetzen

Urlaubstyp

Unsere Empfehlungen

Strandtyp:

Strandfarbe:

Strandbebauung:

Beach Score

"Endlose Spaziergänge im Sand und Badespaß wie in der Lagune"

Beach Score

"Willkommen im Himmel für Wind- und Kitesurfer"

allsun Hotel Barlovento
Angebot des Monats
allsun Hotel Barlovento

7 Tage Fuerteventura, AI im Bungalows, inkl. Flug & Zug zum Flug

p.P. schon ab664,- mehr erfahren »
Beach Score

"Der Alleskönner unter den Stränden Fuerteventuras"

Beach Score

"Action & Fun für die ganze Familie"

Beach Score

"Heißer Tipp für Wellenreiter in wilder Naturkulisse"

Beach Score

"Doppelbucht mit schönen Liegeflächen und Snack-Bar mit Aussicht"

allsun Hotel Barlovento
Angebot des Monats
allsun Hotel Barlovento

7 Tage Fuerteventura, AI im Bungalows, inkl. Flug & Zug zum Flug

p.P. schon ab664,- mehr erfahren »
Beach Score

"Natur und Ruhe pur, abseits der großen Touristenhochburgen"

Beach Score

"Gute Alternative für Sonnenanbeter zum großen Nachbarstrand"

Beach Score

"Entspanntes Nacktbaden an feiner Sandstrandbucht"

Beach Score

"Wüstenwanderung und wilde Romantik"