Strand-Karte map-icon

Esquinzo Strände

Beach map icon
Strand-Karte

Esquinzo – die ruhige Ferienanlage

Etwa fünf Kilometer nordöstlich des Ortes Morro Jable im Süden Fuerteventuras liegt Esquinzo. Die Siedlung liegt direkt an der Hauptverkehrsader in den Süden der Insel, der FV-2, und ist somit sehr gut zu erreichen. Der Ort Esquinzo wurde als reine Feriensiedlung gegründet. Aus diesem Grund findet man hier hauptsächlich Ferienwohnungen und Hotels. Esquinzo kann man dabei in einen nördlichen und einen südlichen Teil unterteilen. In dem ruhigen nördlichen Teil findet man viele private Ferienwohnungen, während im südlichen Teil große Hotelanlagen das Bild prägen. In den wenigen Mietwohnungen wohnen meist Angestellte der umliegenden Ferienanlagen. Der Urlaubsort Esquinzo hat kein richtiges Ortszentrum weshalb es hier weit ruhiger zugeht als in den Nachbarorten Jandía Playas und Morro Jable. Der kleine Ort verfügt über zwei Supermärkte, eine Apotheke und einigen kleinen Restaurants.

Hardfacts

  • Einwohner: -
  • Nächster Flughafen: Puerto del Rosario (77 km)
  • Anzahl Strände: 2
  • Strände: Langer Sandstrand mit Sonnenliegen, Beachbar und Wassersportverleih.
  • Nationalitäten: Überwiegend Deutsche, Briten
  • Geeignet für: Familien, Paare und Wassersportler (Windsurfen und Katamaran)
  • Atmosphäre: In Esquinzo gibt es ausschließlich Ferien- und Hotelanlagen. Dennoch ist es recht ruhig. 

Der nördliche Teil Esquinzos        

Bei der Gründung Esquinzos entstand zuerst der nördliche Teil des Ortes. Das ältere Esquinzo ist recht überschaubar und besteht aus ein paar Straßen mit privaten Ferienwohnungen und kleineren Ferienanlagen. Die Straßen sind recht ruhig und allgemein strahlt dieser Teil Esquinzos eine sehr familiäre Atmosphäre aus. Einige kleine Restaurants, ein kleiner Supermarkt, eine Apotheke und ein paar Geschäfte sorgen dafür, dass es den Urlaubern an nichts fehlt.

Der südliche Teil Esquinzos

Später kam südlich gelegen der neue Bereich Esquinzos dazu, welcher aus großen Hotelanlagen mit vielen All-Inklusive Hotels besteht. Hier verbringt man einen Cluburlaub in dem man sich um nichts kümmern muss. Hochklassige Hotels und Resorts sorgen im südlichen Teil Esquinzos für das passende Rundum-Sorglos-Paket. Des Weiteren findet man hier einen großen Supermarkt, Tennisplätze und Fußballfelder.

Gastronomie in Esquinzo

In Esquinzo befinden sich mehrere kleine Restaurants, in denen man gut speisen kann. Die Restaurants in dem nördlichen Teil des Ortes sind dabei besonders charmant und strahlen eine familiäre Atmosphäre aus. Das gastronomische Angebot reicht von spanischen Tapas über italienischer Pizza bis hin zur deutschen Kaffeetafel. Wichtig zu wissen ist allerdings, dass die meisten Restaurants mittags nicht geöffnet haben, denn oft wird nur Dinner und gegebenenfalls Frühstück angeboten. Für den kleinen Hunger zwischendurch wird man in den zwei Supermärkten in Esquinzo fündig. Abends kann man dann gut zu Abend essen und einen gelungenen Urlaubstag bei einem leckeren Cocktail ausklingen lassen. Dafür gibt es in Esquinzo zwei Bars, wobei besonders die Strandbar zu empfehlen ist.

Die schönsten Strände rund um Esquinzo

Esquinzo befindet sich an einem langen feinsandigen Sandstrand, welcher insgesamt etwa 20 km lang ist. Dieser lange Sandstrand eignet sich nicht nur bestens für lange Strandspaziergänge, zum Beispiel nach Morro Jable, sondern auch zum Schwimmen, Entspannen und für Wassersport. Der Strandabschnitt zu Füßen Esquinzos nennt sich Playa de Butihondo, ist etwa 2 km lang und bei den Urlaubern der anliegenden Hotels sehr beliebt. Der Zugang zum Strand erfolgt über Treppen und kleine Pfade, welche von den Hotels zum Strand herunterführen. Der Strand von Esquinzo ist verhältnismäßig weitläufig und bietet viel Privatsphäre. In einem FKK Bereich kann man sich auch ohne Badehose sonnen und an der nahtlosen Bräune feilen.

Allgemein hat der Strand viel zu bieten. Neben sanitären Anlagen und Strandmöbeln sind es vor allem die Wassersportangebote und gastronomischen Betriebe, die den Strand so beliebt machen. So kann man in der Strandbar sitzend einen leckeren Cocktail genießen und dabei den Wassersportfans beim Katamaranfahren zuschauen. Ein Lifeguard am Strand sorgt für die Sicherheit der Badegäste. Aus diesem Grund sieht man auch sehr viele Familien vor Ort. Neben der riesigen Sandfläche, die zum Buddeln und Sandburgenbauen einlädt, sind vor allem die vielen süßen Streifenhörnchen, die sich in den Hängen am Strand verstecken, ein echtes Highlight für die Kleinen!

Beliebte Strände auf Fuerteventura

Playa de Costa Calma | Playa de Esquinzo | La Pared
Las Playitas | Cofete | La Olivia | Playa de Morro Jable
Caleta de Fuste | Playa de Gran Tarajal | Tarajalejo

Dein Strandfilter
zurücksetzen

Urlaubstyp

Unsere Empfehlungen

Strandtyp:

Strandfarbe:

Strandbebauung:

Beach Score

"Feinsandiger Strand für Ruhesuchende, Segler und Strandläufer"

Beach Score

"Schöner Dünensandstrand mit großen Liegeflächen"