Playa de Morro Jable
Der circa drei Kilometer lange Stadtstrand von Morro Jable bietet Badespaß für Jung und Alt und ist ein beliebter Urlaubsort im Süden Fuerteventuras. Natur, Entspannung und Ruhe erwarten dich hier, sowie ein gutes gastronomisches und sportliches Angebot. Auch Nacktbaden ist im FKK-Abschnitt möglich. Die Gäste der umliegenden Hotels kommen zu diesem weitläufigen Strand, aber auch Touristen und Locals aus anderen Teilen der Insel finden ihren Weg hierher. Für Wellenreiter ist der Surfspot, an dem sich die Welle "Cruz Roja" bei günstigen Windbedingungen zeigt, ein ganz besonderes Highlight.

Playa de Morro Jable - Weitläufiger Sandstrand mit Badespaß für Jung und Alt

Playa de Morro Jable, auch Playa Jandia genannt, liegt im Süden von Fuerteventura und ist der große Stadtstrand von Morro Jable. Etwa in der Mitte bei einem Leuchtturm wird der Strand in zwei Bereiche unterteilt: Der nördliche Abschnitt heißt El Saladar, der südliche wird Playa del Matorral genannt.

Der helle Sandstrand erstreckt sich über circa drei Kilometer und bietet eine breite Sandfläche. Das Wasser ist klar und sehr sauber. In beiden Abschnitten gibt es jeweils eine Windsurf- und Segelschule, in der du Kurse belegen oder dir Equipment ausleihen kannst. In der Nähe des Leuchtturms befindet sich ein bekannter Surfspot, an dem die Welle "Cruz Roja" bei günstigen Windbedingungen das Wellenreiten zu einem ganz besonderen Erlebnis macht.

Über die gesamte Länge von Playa de Morro verteilen sich kleine Strandbars, so dass es jederzeit möglich ist, sich eine kleine Stärkung zu gönnen, ohne weit laufen zu müssen. In der Nähe des Leuchtturms gibt es auch einen großen Abschnitt, in dem FKK-Baden möglich ist.

Im Hintergrund von Playa de Morro Jable befindet sich eine naturgeschützte Lagunenlandschaft und dahinter die Hauptstraße von Morro Jable. Diese ist aber weit genug entfernt, um keine Lärmbelästigung darzustellen. Parallel zur Straße führt eine Promenade bis hin zum alten Stadtkern. Entlang der Promenade bekommst du einen tollen Ausblick auf den gesamten Strand und von hier führen mehrere Zugänge zum Strand.

Alles was du über den Strand wissen musst

Liebe Grüße Beach Inspector Lisa Beach Inspector Sarah

Unsere Bewertung
  • Entspannung
    4/10
  • Familie
    8/10
  • Wassersport
    8/10
  • Party
    1/10
Wie fandest du den Strand?
Alle Urlaubsangebote in der Nähe des Playa de Morro Jable
Bewertungen von Strandbesuchern
3 Besucher haben diesen Strand bereits bewertet
Entspannung
(2)
Familie
(1)
Wassersport
(1)
Party
(0)
67%
Weiterempfehlung
3 Rezensionen
Petra
vor 3 Monaten
empfiehlt diesen Strand Schöner als in der Karibik!! Größer breiter und länger.
Werner
vor 3 Monaten
empfiehlt diesen Strand Super für FKK
Thomas
vor 4 Monaten
empfiehlt diesen Strand nicht Neuerdings weht am Morro-Strand die "Blaue Flagge", unverständlich. Die Bucht von der Kirche bis Ende Robinson-Klub wird als Yacht-Ankerplatz benutzt, auch für mehrere Tage ( Schmutzwasserentsorgung ins Meer ). Dies gilt auch für eine tägliche Armada von Ausflugschiffen, die sogar feste Ankerplätze installiert haben. An manchen Tagen wabert ein trüber Schmutzfilm auf dem Wasser, mit heftiger Blasenbildung !! Frage: Wo und wann sind die Wasserproben für eine Zertifizierung entnommen worden? Oder kann man so etwas kaufen?
Dafür eignet sich der Playa de Morro Jable
Jeder Strand ist einzigartig. Neben dem optischen Eindruck und der Umgebung des Strandes, prägen vor allem die Leute und die Infrastruktur das Bild vor Ort.
Entspannung: 4/10 Punkte
Platz 54 von 80
Dieser Strand ist keine Entspannungsoase, hier und da findest du aber dennoch ein passendes Plätzchen.
Familie: 8/10 Punkte
Platz 2 von 80
Der Strand ist gut ausgebaut, einfach zu erreichen, sicher und ideal für Familien geeignet.
Wassersport: 8/10 Punkte
Platz 2 von 80
Sehr gute Bedingungen und wassersportaffines Publikum machen diesen Strand zum Wassersport-Hotspot.
Party: 1/10 Punkte
Platz 7 von 80
An diesem Strand ist nichts los und weit und breit keine Partylocation in Sicht.

Stimmung am Strand
5/10
Lockerheit
5/10
Beauty
4/10
Romantik
3/10
Exklusivität
3/10
Flirt
Alter und Nationen
Wir von Beach-Inspector waren für dich am Strand, haben persönlich mit Locals gesprochen und uns ein umfassendes Bild gemacht.
Altersgruppen
< 14 Jahre
People icon blue People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
14-21 Jahre
People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
22-35 Jahre
People icon blue People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
36-50 Jahre
People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
> 50 Jahre
People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Nationalitäten
Deutsche
People icon blue People icon blue People icon blue People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Spanier
People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Briten
People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Polen
People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Strandfacts
Sauberkeit

Strand

Wasser

Interessen

FKK

LGBT

Hunde

Rollstuhl

Infrastuktur

Toiletten

Duschen

Gastronomie

Strandmöbel

Parkplätze

Bademeister

Strandauslastung
Auslastung des Strandes im Jahresverlauf
Wassersport
Zusatzlich vorhanden:
Catamaran, Stand-up paddling
Restaurants, Bars & Wassersportanbieter
Beach Bar Heidi Map icon
Beach Bar Heidi

Angebot: Essen, Snacks, Trinken

Preisniveau: Gehoben

Exklusivität: Normal

Klientel: Normal

Es gibt fünf Beach Bars gleichmäßig über die Länge des Strandes verteilt. Vom Angebot und dem äußerlichen Erscheinungsbild unterscheiden sie sich nur wenig. Hier gibt es neben kleinen Snacks auch landestypische Gerichte und verschiedene Erfrischungsmöglichkeiten.

Beach Bar Saladar Map icon
Beach Bar Saladar

Angebot: Essen, Snacks, Trinken

Preisniveau: Gehoben

Exklusivität: Normal

Klientel: Normal

Es gibt fünf Beach Bars gleichmäßig über die Länge des Strandes verteilt. Vom Angebot und dem äußerlichen Erscheinungsbild unterscheiden sie sich nur wenig. Hier gibt es neben kleinen Snacks auch landestypische Gerichte und verschiedene Erfrischungsmöglichkeiten.

Beach Bar El Rayon Map icon
Beach Bar El Rayon

Angebot: Essen, Snacks, Trinken

Preisniveau: Gehoben

Exklusivität: Normal

Klientel: Normal

Es gibt fünf Beach Bars gleichmäßig über die Länge des Strandes verteilt. Vom Angebot und dem äußerlichen Erscheinungsbild unterscheiden sie sich nur wenig. Hier gibt es neben kleinen Snacks auch landestypische Gerichte und verschiedene Erfrischungsmöglichkeiten.

Beach Bar El Faro Map icon
Beach Bar El Faro

Angebot: Essen, Trinken, Snacks

Preisniveau: Gehoben

Exklusivität: Normal

Klientel: Normal

Es gibt fünf Beach Bars gleichmäßig über die Länge des Strandes verteilt. Vom Angebot und dem äußerlichen Erscheinungsbild unterscheiden sie sich nur wenig. Hier gibt es neben kleinen Snacks auch landestypische Gerichte und verschiedene Erfrischungsmöglichkeiten.

Beach Bar Pasion Pirata Map icon
Beach Bar Pasion Pirata

Angebot: Essen, Snacks, Trinken

Preisniveau: Gehoben

Exklusivität: Normal

Klientel: Normal

Es gibt fünf Beach Bars gleichmäßig über die Länge des Strandes verteilt. Vom Angebot und dem äußerlichen Erscheinungsbild unterscheiden sie sich nur wenig. Hier gibt es neben kleinen Snacks auch landestypische Gerichte und verschiedene Erfrischungsmöglichkeiten.

Gastronomie am Strand
Surfers Island Map icon
Surfers Island
Angebot:
Catamaran, Kiten, Stand-up paddling, Windsurfen, Wellenreiten

Hier werden Anfänger-, aber auch Fortgeschrittenenkurse angeboten. Das passende Equipment dazu kann man sich ebenfalls ausleihen. Surfers Island hat ein großes Angebot an Wassersportarten. Die meisten Sportarten können direkt am Strand von Morro Jable praktiziert werden. Zum Tauchen oder Kiten wird man mit einem Shuttle Bus zu einem guten Spot gefahren. Ebenfalls bietet Surfers Island Unterkünfte und Wassersportcamps an.

http://surfers-island.es/
Robinson Club Jandia Playa Map icon
Robinson Club Jandia Playa
Angebot:
Windsurfen, Catamaran, Stand-up paddling

In dem Wassersport-Center werden Anfänger- und Fortgeschrittenenkurse angboten sowie stündlicher und täglicher Materialverleih. Der Robinson Club hat zwei Standorte auf Fuerteventura. Einen in Esquinzo-Butihondo, dieser liegt etwas weiter nördlich an der Ostküste, und den zweiten in Morro Jable. Hier hat man perfekte Bedingungen um Windsurfen und Katamaran Segeln zu erlernen oder seine Fähigkeiten zu erweitern.

http://www.robinson.com/cluburlaub/spanien/jandia-playa/sommer/club-details
Wassersport am Strand
Restaurants, Bars & Wassersportanbieter
Arrow left icon
  • Beach Bar Heidi
    Beach Bar Heidi Zur Karte Map icon

    Angebot: Essen, Snacks, Trinken

    Preisniveau: Gehoben

    Exklusivität: Normal

    Klientel: Normal

    Es gibt fünf Beach Bars gleichmäßig über die Länge des Strandes verteilt. Vom Angebot und dem äußerlichen Erscheinungsbild unterscheiden sie sich nur wenig. Hier gibt es neben kleinen Snacks auch landestypische Gerichte und verschiedene Erfrischungsmöglichkeiten.

  • Beach Bar Saladar
    Beach Bar Saladar Zur Karte Map icon

    Angebot: Essen, Snacks, Trinken

    Preisniveau: Gehoben

    Exklusivität: Normal

    Klientel: Normal

    Es gibt fünf Beach Bars gleichmäßig über die Länge des Strandes verteilt. Vom Angebot und dem äußerlichen Erscheinungsbild unterscheiden sie sich nur wenig. Hier gibt es neben kleinen Snacks auch landestypische Gerichte und verschiedene Erfrischungsmöglichkeiten.

  • Beach Bar El Rayon
    Beach Bar El Rayon Zur Karte Map icon

    Angebot: Essen, Snacks, Trinken

    Preisniveau: Gehoben

    Exklusivität: Normal

    Klientel: Normal

    Es gibt fünf Beach Bars gleichmäßig über die Länge des Strandes verteilt. Vom Angebot und dem äußerlichen Erscheinungsbild unterscheiden sie sich nur wenig. Hier gibt es neben kleinen Snacks auch landestypische Gerichte und verschiedene Erfrischungsmöglichkeiten.

  • Beach Bar El Faro
    Beach Bar El Faro Zur Karte Map icon

    Angebot: Essen, Trinken, Snacks

    Preisniveau: Gehoben

    Exklusivität: Normal

    Klientel: Normal

    Es gibt fünf Beach Bars gleichmäßig über die Länge des Strandes verteilt. Vom Angebot und dem äußerlichen Erscheinungsbild unterscheiden sie sich nur wenig. Hier gibt es neben kleinen Snacks auch landestypische Gerichte und verschiedene Erfrischungsmöglichkeiten.

  • Beach Bar Pasion Pirata
    Beach Bar Pasion Pirata Zur Karte Map icon

    Angebot: Essen, Snacks, Trinken

    Preisniveau: Gehoben

    Exklusivität: Normal

    Klientel: Normal

    Es gibt fünf Beach Bars gleichmäßig über die Länge des Strandes verteilt. Vom Angebot und dem äußerlichen Erscheinungsbild unterscheiden sie sich nur wenig. Hier gibt es neben kleinen Snacks auch landestypische Gerichte und verschiedene Erfrischungsmöglichkeiten.

Arrow right icon
Arrow left icon
  • Surfers Island
    Surfers Island Zur Karte Map icon
    Angebot:
    Catamaran, Kiten, Stand-up paddling, Windsurfen, Wellenreiten

    Hier werden Anfänger-, aber auch Fortgeschrittenenkurse angeboten. Das passende Equipment dazu kann man sich ebenfalls ausleihen. Surfers Island hat ein großes Angebot an Wassersportarten. Die meisten Sportarten können direkt am Strand von Morro Jable praktiziert werden. Zum Tauchen oder Kiten wird man mit einem Shuttle Bus zu einem guten Spot gefahren. Ebenfalls bietet Surfers Island Unterkünfte und Wassersportcamps an.

    http://surfers-island.es/
  • Robinson Club Jandia Playa
    Robinson Club Jandia Playa Zur Karte Map icon
    Angebot:
    Windsurfen, Catamaran, Stand-up paddling

    In dem Wassersport-Center werden Anfänger- und Fortgeschrittenenkurse angboten sowie stündlicher und täglicher Materialverleih. Der Robinson Club hat zwei Standorte auf Fuerteventura. Einen in Esquinzo-Butihondo, dieser liegt etwas weiter nördlich an der Ostküste, und den zweiten in Morro Jable. Hier hat man perfekte Bedingungen um Windsurfen und Katamaran Segeln zu erlernen oder seine Fähigkeiten zu erweitern.

    http://www.robinson.com/cluburlaub/spanien/jandia-playa/sommer/club-details
Arrow right icon