Close icon
Zum vorherigen Strand Icon
Platz 34
Zum nächsten Strand Icon
slider navigation
slider navigation
slider navigation
slider navigation
Unsere Bewertung

Playa Palo Grande

La Estrella, Gran Canaria

Unsere Bewertung
  • 4/10
  • 1/10
  • 6/10
  • 1/10
neu
Jetzt eine eigene
Bewertung schreiben
Fazit der Beach-Inspectoren zum Strand
Der Strand Playa Palo Grande auf Gran Canaria ist gut erreichbar, recht weitläufig und mit seinem dunklen Sand, der Steilwand im Hintergrund und den Felsformationen im Wasser wirklich schön anzusehen. Zwar zentral gelegen, jedoch etwas versteckt hinter einem Wohngebiet, finden nur wenige Urlauber ihren Weg zu dieser kleinen Idylle. Wer hierher kommt, wird belohnt mit einer schönen, rauen Naturkulisse, viel Ruhe und guten Wellen, die auch gerne von Surfern genutzt werden.

Playa Palo Grande - Dunkler Sandstrand mit guten Wellen und viel Ruhe

An der nördlichen Ostküste von Gran Canaria befindet sich etwa 10 Autominuten südlich der Hauptstadt Las Palmas der Strand Playa Palo Grande. Über die Küstenautobahn ist er gut erreichbar. Er liegt unterhalb des Ortes La Estrella, dessen Häuser vom Strand aus zu sehen sind. Die Gesamtlänge des Playa Palo Grande beträgt etwa 540 Meter und er teilt sich in eine größere und eine erheblich kleinere Bucht auf. Der Untergrund besteht aus dunklem Sand. Im Hintergrund wird der Playa Palo Grande begrenzt durch eine Steilwand aus schwarzen Felsen, deren Ausläufer auch stellenweise auf der Liegefläche und im Wasser zu finden sind.

Der Zugang zum Strand Playa Palo Grande erfolgt über gut ausgebaute Steintreppen. Unten am Strand angekommen, bildet vor allem am größeren Abschnitt die Felswand im Hintergrund eine beeindruckende Szenerie. Die Häuser des Ortes, die obenauf nahe an der Steilklippe gebaut sind, stören kaum, da sie gegenüber der Liegefläche erheblich höher gelegen sind. Die schöne große Sandfläche bietet viel Platz, sich auszubreiten und am Nachmittag bietet die Felswand natürlichen Schatten. Auf Annehmlichkeiten wie Duschen, Toiletten und Sonnenliegen muss hier allerdings verzichtet werden. Auch ein Lifeguard ist nicht vor Ort und es gibt keinerlei gastronomische Einrichtungen.

Playa Palo Grande grenzt vor allem im Süden an ein Wohngebiet. Im Norden bilden Ferienhäuser und eine Ferienanlage das Umfeld. Ausländische Urlauber spielen hier kaum eine Rolle: Die meisten Besucher des Strandes sind Locals und auch einige Spanier vom Festland verbringen hier ihre Ferien. Wer ein wenig Abgeschiedenheit vor einer außergewöhnlichen Kulisse sucht, ist hier gut aufgehoben, denn wirklich voll wird es nie am Playa Palo Grande und trotz der Nähe zum Ort wirkt das Ambiente natürlich und idyllisch. Im Wasser gibt es oft gute Bedingungen zum Wellenreiten, was besonders von den Locals gerne genutzt wird. Am nördlichen Ende bildet sich im Sand bei Ebbe eine Lagune, die vor allem Kinder gerne zum Planschen nutzen.

Read more icon weitere Informationen lesen
Video Playa Palo Grande, Gran Canaria
Hotel Saraha Playa

7 Tage Gran Canaria, AI im Appartement, inkl. Flug & Zug zum Flug

p.P. ab
658,-
Hier Urlaub machen?
slider navigation
slider navigation
Dafür eignet sich der Playa Palo Grande
Jeder Strand ist einzigartig. Neben dem optischen Eindruck und der Umgebung des Strandes, prägen vor allem die Leute und die Infrastruktur das Bild vor Ort.
Entspannung: 4/10 Punkte
Platz 36 von 58
Dieser Strand ist keine Entspannungsoase, hier und da findest du aber dennoch ein passendes Plätzchen.
Familie: 1/10 Punkte
Platz 43 von 58
Fehlende Infrastruktur und völlig ungeeignetes Ambiente - dieser Strand ist nichts für Familien.
Wassersport: 6/10 Punkte
Platz 12 von 58
Wind und Wellen im Einklang - dementsprechend beliebt ist der Strand bei Wassersportlern.
Party: 1/10 Punkte
Platz 7 von 58
An diesem Strand ist nichts los und weit und breit keine Partylocation in Sicht.

Stimmung am Strand
7/10
Lockerheit
6/10
Beauty
7/10
Romantik
3/10
Exklusivität
2/10
Flirt
Alter und Nationen
Wir von Beach-Inspector waren für dich am Strand, haben persönlich mit Locals gesprochen und uns ein umfassendes Bild gemacht.
Altersgruppen
< 14 Jahre
People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
14-21 Jahre
People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
22-35 Jahre
People icon blue People icon blue People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
36-50 Jahre
People icon blue People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
> 50 Jahre
People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Nationalitäten
Locals
People icon blue People icon blue People icon blue People icon blue People icon blue People icon blue People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray
Spanier
People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Norweger
People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Strandfacts
Sauberkeit

Strand

Wasser

Interessen

FKK

LGBT

Hunde

Rollstuhl

Infrastuktur

Toiletten

Duschen

Gastronomie

Strandmöbel

Parkplätze

Bademeister

Strandauslastung
Auslastung des Strandes im Jahresverlauf
Wassersport
Lage vom Strand
Geokoordinate: 28.012091, -15.380832
Zum Strand navigieren
Geokoordinate: 28.012091, -15.380832
Zum Strand navigieren
Gefahren
  • Strömung