Strand-Karte map-icon

Playa del Ingles Strände

Beach map icon
Strand-Karte

Playa del Inglés – Toleranz und Partyszene

Der Ferienort Playa del Inglés im Süden Gran Canarias gehört zu den beliebtesten Urlaubsorten der Insel. Besonderes Highlight von Playa del Inglés ist die Dünenlandschaft von Maspalomas, welche sich über 6 km erstreckt und Wüstenzauber versprüht. Darüber hinaus ist Playa del Inglés aber auch für seine Partyszene bekannt. Das Publikum in Playa del Inglés könnte nicht vielfältiger sein, denn hier treffen Familien, Paare, Singles, Schwule und Lesben zusammen, um einen schönen Tag am Strand zu verbringen.

Am Playa del Inglés erwartet dich nicht nur einer der wohl vielseitigsten Strände Europas, sondern auch eine pulsierende Touristenhochburg mit einzigartigem Charakter: So bunt wie die Strände hier im San Bartolomé de Tirajana Distrikt, ist nämlich auch sein Publikum: Zum Saisonende im September bis ins Frühjahr ist der Strand fest in der Hand von Dauergästen: fitte Reisende über 60, die gleichermaßen Sonne, Sand und Meer gegen den tristen Winter in Deutschland, England oder Skandinavien tauschen. Ab dem Frühsommer ziehen die unzähligen Sportangebote, laue Nächte unterm Sternenhimmel und die riesige Auswahl an Restaurants und Partylocations besonders junge Paare an. Noch dazu ist das Nachtleben hier, rund um den Playa del Inglés, wirklich einzigartig: Als wahres Mekka der Schwulen- und Lesbenszene sucht die knisternde Atmosphäre in den Clubs seit über 25 Jahren ihresgleichen. Zu den fetten Beats in den Bars und Lounges des Yumbos tummeln sich junge Leute aus aller Welt. Saisonauftakt ist hier die „Maspalomas Pride“, eine beinahe zweiwöchige Party im Yumbo und unter freiem Himmel, für die die Karten in der LGBT-Szene bereits Monate im Voraus ausverkauft sind. Mit mehr als 100.000 Menschen kannst du hier gemeinsam die Ankunft des Sommers ausgelassen feiern!

Klima, Wetterlage, Beste Reisezeit

Auch in Playa del Inglés kann man den ewigen Frühling, für den Gran Canaria so bekannt ist, spüren. Das ganze Jahr über werden Höchsttemperaturen von über 20°C erreicht. Nachts wird es dabei selbst im Winter nie kälter als 14°C. Die wärmsten Monate sind August und September, mit Temperaturen bis 26°C. Die Wassertemperatur schwankt im Jahresverlauf zwischen 20°C und 24°C, sodass man das ganze Jahr über baden kann. Eine Schönwettergarantie hat man von Mai bis September, denn in dieser Zeit gibt es gerade einmal einen Regentag pro Monat.

Playa del Inglés schönste Seiten

Naturliebhaber werden von den Dünen von Maspalomas begeistert sein. Gerade zum Sonnenaufgang oder Sonnenuntergang lohnt sich ein Spaziergang durch die meterhohen Sandberge. Wer genug von Natur, Ruhe und Entspannung hat, findet in Playa del Inglés genügend Abwechslung. Direkt am Strand kommen Shoppingbegeisterte auf ihre Kosten, denn hier befindet sich ein Einkaufszentrum. Dieses ist zwar schon etwas in die Jahre gekommen, bietet aber dennoch alles, was das Herz begehrt. Neben Souvenirs, Schmuck und Mode, kann man es sich hier auch bei einer Massage gut gehen lassen und mit Blick auf das Meer speisen. Abends steht in Playa del Inglés dann Party auf dem Programm. In den Bars und Lounges des Yumbos tummeln sich nachts junge Leute aus aller Welt.

Die schönsten Strände rund um Playa del Inglés

Die Strände rund um den Playa del Inglés sind alles andere als nur ein Partytreffpunkt. Die Hotel- und Appartmentanlagen sind hier vor allem auch auf Familien eingestellt, die Restaurants kinderfreundlich und die Preise moderat. Und während der tolle weiche Sand und die Sportangebote vor allem Familien, junge Paare und Alleinreisende zwischen 20 und 40 anziehen, starten zum Saisonende im September bis zum Frühjahr fitte Reisende über 60 durch, um Sonne, Sand und Meer rund um den Playa del Inglés in vollen Zügen zu genießen. Des Nachts triffst du hier außerdem auf die eine oder andere Gruppe in Feierstimmung – besonders während der „Maspalomas Pride!“ im Mai und November, wenn hunderte LGBT-Szenegänger im Süden Gran Canarias in die Nacht tanzen. Zum kilometerlangen Playa del Inglés gibt es mit dem Playa de San Agustín und dem Playa de las Burras überschaubarere Alternativen direkt nebenan. Und auch am Inglés selbst gibt es ruhige Ecken, besonders am naturbelasseneren Teil nahe den Dünen. Hier stören weder Läden noch Menschenmassen deinen Strandtag! Und bist du mit deinem neusten Buch lieber Nahe an den Einkaufsmöglichkeiten, kannst du jenseits der Promenade, ganz am linken Rand des Strandes immer ein ruhiges Plätzchen und auch eine Strandliege finden. Genau hier solltest du auch auf den Sonnenuntergang warten.

Dein Strandfilter
zurücksetzen

Urlaubstyp

Unsere Empfehlungen

Strandtyp:

Strandfarbe:

Strandbebauung:

Beach Score

"Flieg' mit dem Wind - am 'Strand des Adlers'!"

Beach Score

"Eine Bucht, die glücklich macht!"

Hotel Saraha Playa
Angebot des Monats
Hotel Saraha Playa

7 Tage Gran Canaria, AI im Appartement, inkl. Flug & Zug zum Flug

p.P. schon ab658,- mehr erfahren »
Beach Score

"So geht Strand!"

Beach Score

"Der Entspannte im Süden!"

Beach Score

"Unser Favorit zum Sonnenaufgang!"

Beach Score

"Nicht nur für den Feierabend!"

Hotel Saraha Playa
Angebot des Monats
Hotel Saraha Playa

7 Tage Gran Canaria, AI im Appartement, inkl. Flug & Zug zum Flug

p.P. schon ab658,- mehr erfahren »
Beach Score

"Relaxen mit Wüstenflair"

Beach Score

"Kein Strand zum Baden, aber zum Abheben!"