Close icon
Zum vorherigen Strand Icon
Platz 2
Zum nächsten Strand Icon
slider navigation
slider navigation
slider navigation
slider navigation
Unsere Bewertung

Mikhmoret Beach

Mikhmoret,

Unsere Bewertung
  • 7/10
  • 7/10
  • 9/10
  • 5/10
neu
Jetzt eine eigene
Bewertung schreiben
Fazit der Beach-Inspectoren zum Strand
Der Mikhmoret Beach ist aufgrund seiner etwas abgelegenen Lage ein idealer Rückzugsort, wenn ihr dem Trubel Tel Avivs entkommen wollt. Er liegt nördlich von Tel Aviv zwischen Netanya und Cäsarea. Viele Einheimische kommen hier sogar zum Campen her, denn am nördlichen Ende des Strandes findet ihr auch einen Campingplatz. Es erwartet euch ein ruhiger weißer Sandstrand, an dem eine lässige Atmosphäre herrscht. Beliebt ist der Strand vor allem bei Familien mit kleinen Kindern. Aber auch Wassersportler, welchen hier ganzjährig gute Bedingungen zum Surfen, Wind- und Kitesurfen geboten werden, zieht es an den Mikhmoret Beach. Bei schwächerem Wind ist auch das Stand-Up Paddling äußerst beliebt

Mikhmoret Beach - Ein beliebter Rückzugsort der Tel Avivianer

Wer dem Trubel Tel Avivs und dessen belebten Stränden entkommen will, findet an diesem Strand einen wundervollen Rückzugsort zum Entspannen. Am weißen Sandstrand liegen vereinzelt Muscheln im Sand, die bei Flut angespült werden. Die Atmosphäre ist lässig und ihr findet viele unterschiedliche Typen Mensch. Von Familien mit Kleinkindern, die hier ungestört im flach abfallenden Wasser spielen können, bis hin zu Windsurfern, die den Strand auf Grund seiner guten Windbedingungen zu schätzen wissen, ist am Mikhmoret Beach jeder vertreten.

Wassersport ist hoch im Kurs

Ganz großgeschrieben wird dank der hier ansässigen SUP Schule jedoch der Wassersport. Die Schule verleiht nicht nur Equipment zum Stand-Up Paddling, Surfen, Wind- und Kitesurfen, sondern bietet auch Kurse für unterschiedliche Könnerstufen und diverse Touren - hauptsächlich auf dem SUP - an. Am Strand findet ihr, wie so häufig in Israel, daher einen abgetrennten Bereich für die, die sich auf dem Brett auspowern wollen. Schon vom Highway aus könnt ihr häufig die Segel der Windsurfer entdecken.

To do & to see

Ansonsten versorgt euch der Mikhmoret Beach mit dem Nötigsten. Direkt am Eingang findet ihr ein Strandrestaurant, das euch mit internationalen, sowie typisch israelischen Snacks und Gerichten versorgt. Auch Sonnenliegen findet ihr hier zur Genüge. Rettungsschwimmer sorgen für die Sicherheit der Badegäste und am nördlichen Ende des Strandes befindet sich ein Campingplatz. Weiter nördlich des Mikhmoret Beach liegt ein Naturschutzgebiet. Dort kehren von Mai bis August Schildkröten ein, um ihre Eier im Sand abzulegen.

Viele Strandbesucher bleiben bis in die Abendstunden, um von hier aus den Sonnenuntergang zu genießen und bei einem kühlen Getränk den Tag ausklingen zu lassen.

Read more icon weitere Informationen lesen
Video Mikhmoret Beach, Israel
Hier Urlaub machen?
slider navigation
slider navigation
Dafür eignet sich der Mikhmoret Beach
Jeder Strand ist einzigartig. Neben dem optischen Eindruck und der Umgebung des Strandes, prägen vor allem die Leute und die Infrastruktur das Bild vor Ort.
Entspannung: 7/10 Punkte
Platz 3 von 22
Hier kannst du einfach mal die Seele baumeln lassen und die Annehmlichkeiten des Lebens genießen.
Familie: 7/10 Punkte
Platz 13 von 22
Der Strand bietet familienfreundliche Infrastruktur und ist beliebt bei Jung und Alt.
Wassersport: 9/10 Punkte
Platz 3 von 22
Dieser Strand ist ein bekannter Hotspot für Wassersportler aus der ganzen Welt.
Party: 5/10 Punkte
Platz 4 von 22
Nur die wenigsten sind extra zum Feiern hier, ausgelassen ist die Stimmung aber trotzdem.

Stimmung am Strand
7/10
Lockerheit
6/10
Beauty
6/10
Romantik
3/10
Exklusivität
6/10
Flirt
Alter und Nationen
Wir von Beach-Inspector waren für dich am Strand, haben persönlich mit Locals gesprochen und uns ein umfassendes Bild gemacht.
Altersgruppen
< 14 Jahre
People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
14-21 Jahre
People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
22-35 Jahre
People icon blue People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
36-50 Jahre
People icon blue People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
> 50 Jahre
People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Nationalitäten
Locals
People icon blue People icon blue People icon blue People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Israeli
People icon blue People icon blue People icon blue People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Strandfacts
Sauberkeit

Strand

Wasser

Interessen

FKK

LGBT

Hunde

Rollstuhl

Infrastuktur

Toiletten

Duschen

Gastronomie

Strandmöbel

Parkplätze

Bademeister

Strandauslastung
Auslastung des Strandes im Jahresverlauf
Wassersport
Zusatzlich vorhanden:
Stand-up paddling
Restaurants, Bars & Wassersportanbieter
Dag Al Hayam Map icon
Dag Al Hayam

Angebot: Essen, Liegen, Snacks, Trinken

Preisniveau: Landesüblich

Exklusivität: Normal

Klientel: Normal

Dag Al Hayam ist hebräisch und bedeutet Fisch am Wasser und in diesem Lokal ist der Name Programm. Ihr bekommt hier frischgefangenen Fisch und solltet dazu die typisch israelischen Beilagen probieren.Das Lokal ist mit Plastikstühlen eingerichtet und damit sehr einfach gehalten. Dafür seid ihr hier direkt am Meer und könnt die tolle Aussicht genießen. 

Supaway Map icon
Supaway
Angebot:
Stand-up paddling, Windsurfen, Wellenreiten

Am Strand findet ihr Supaway. Geführt wird der Laden von Amit Inbar, einer der ganz großen in der SUP-Szene. Das bedeutet für euch, dass ihr hier genau an der richtigen Adresse seid, um das SUP-Paddle von Grund auf zu lernen. Zusätzlich werden auch noch Wind- und Kitekurse angeboten. Equipment könnt ihr euch auch ausleihen. 

www.supaway.com/english/
Restaurants, Bars & Wassersportanbieter
  • Dag Al Hayam
    Dag Al Hayam Zur Karte Map icon

    Angebot: Essen, Liegen, Snacks, Trinken

    Preisniveau: Landesüblich

    Exklusivität: Normal

    Klientel: Normal

    Dag Al Hayam ist hebräisch und bedeutet Fisch am Wasser und in diesem Lokal ist der Name Programm. Ihr bekommt hier frischgefangenen Fisch und solltet dazu die typisch israelischen Beilagen probieren.Das Lokal ist mit Plastikstühlen eingerichtet und damit sehr einfach gehalten. Dafür seid ihr hier direkt am Meer und könnt die tolle Aussicht genießen. 

  • Supaway
    Supaway Zur Karte Map icon
    Angebot:
    Stand-up paddling, Windsurfen, Wellenreiten

    Am Strand findet ihr Supaway. Geführt wird der Laden von Amit Inbar, einer der ganz großen in der SUP-Szene. Das bedeutet für euch, dass ihr hier genau an der richtigen Adresse seid, um das SUP-Paddle von Grund auf zu lernen. Zusätzlich werden auch noch Wind- und Kitekurse angeboten. Equipment könnt ihr euch auch ausleihen. 

    www.supaway.com/english/
Lage vom Strand
Geokoordinate: 32.407837, 34.869193
Zum Strand navigieren
Geokoordinate: 32.407837, 34.869193
Zum Strand navigieren
Anfahrt zum Strand
Gefahren
  • Quallen