Strand-Karte map-icon

Porec Strände

Beach map icon
Strand-Karte

Porec – Istriens Küstenstadt zum Verlieben

Porec, oder auch Poreč, ist eine Stadt mit etwa 16.000 Einwohnern an der Westküste Istriens in Kroatien, direkt an der nördlichen Adria. Die traumhaft schöne Küstenstadt liegt auf einer schmalen Halbinsel, sodass sie zu großen Teilen umringt ist vom glitzernden, klaren Wasser der Adria. Imposant ragt der Stadtkern der Küstenstadt, die neben Pula und Rovinj zu den bedeutendsten ihrer Art zählt, inmitten des Meeres heraus. Vom Stadtkern ausgehend erstrecken sich, die Westküste Istriens entlang, in mediterraner Landschaft die Ausläufer der Gemeinde Porecs.

Urlaub in Porec

Als eines der beliebtesten Urlaubsziele Kroatiens, wächst die Einwohnerzahl in Porec in der touristischen Hochsaison von 16.000 auf über 70.000, Tendenz steigend. Von Ferienwohnungen, Hotels und Campingplätzen kannst du daher in Porec alles finden. Du triffst hier auf Touristen aus aller Welt, die sich von der Schönheit Porecs überzeugen wollen. Einige der bedeutendsten Sehenswürdigkeiten Istriens befinden sich in der traumhaft schönen, mediterranen Altstadt. Zudem ist Porec auch bekannt als die Stadt des Olivenöls – das bedeutet für dich: Richtig gut Speisen zu fairen Preisen und in bester Qualität. Gastfreundschaft wird in Kroatien großgeschrieben, der angebotene Service und die auf den Tourismus ausgelegte Infrastruktur wird also unterhalten von meist sehr herzlichen und offenen Menschen, die ihr Übriges zu einem wunderschönen Urlaub in Porec hinzutun.

Klima, Wetterlage, beste Reisezeit

Die beste Reisezeit für einen Urlaub in Porec sind die Monate Juli und August. Dann regnet es mit erwarteten 8 bis 10 Regentagen im Monat am seltensten und das Klima ist mit Höchstwerten von 29°C und bis zu 10 Sonnenstunden am Tag perfekt für einen Urlaub am Meer. Das Wetter in Porec ist aber auch in den Monaten Juni und September mit Maximaltemperaturen um die 25°C, bis zu 8 Sonnenstunden täglich bei maximal 12 Regentagen im Monat durchaus urlaubstauglich. Im Winter kühlt es zunehmend ab und nach Dezember erreicht das Klima in Porec ab Januar mit 3°C seinen tiefsten Wert.

Porecs schönste Seiten

Ein Bummel durch die Gassen der zauberhaften Altstadt ist einfach ein Muss. Das glitzernde Wasser des Meeres wechselt sich ab mit der Kulisse malerischer, mediterraner Häuserfassaden, die den Charme des einstigen Fischerdorfes nicht verloren haben. Die bedeutendste Sehenswürdigkeit in Porec ist wohl die historische Kathedrale Euphrasius-Basilika im Norden der Stadt. Am besten beginnst du hier deine Tour und besuchst dann die Einkaufs- und Flaniermeile Porecs – die Decumanus Corso. Denn praktischerweise führt sie dich entlang der meisten Must-Sees in Porec, wie dem Platz Trg Matije Gupca oder dem Zuccato Palast. Zum Abschluss kannst du dir einfach eines der zahlreichen charmanten Cafés, Weinlokale oder Restaurants aussuchen und traditionell kroatisch speisen zu einem Glas von Porecs besten Wein – dieser wurde in der Region nämlich schon vor Christus angebaut.

Porecs Strände – Begrünt und klares Wasser

Die meisten Strände in der Region um Porec sind Steinstrände. Dadurch ist das Wasser herrlich klar und eignet sich perfekt zum Schnorcheln. Ein schöner Kontrast sind die Wäldchen an der Westküste Istriens, die Porecs Stränden einen besonderen Charme verleihen. So kannst du dich unter Bäumen vor der Sonne schützen und dabei den atemberaubenden Ausblick auf die Stadt genießen. Ein solcher Strand ist der Cervar Porat, der zudem auch gut für Familien geeignet ist. Gleich daneben liegt ein echter Geheimtipp unter den Stränden Kroatiens: Der Hawaii Beach. Abgeschieden, ruhig und wunderschön hält er, was sein Name verspricht. Etwas mehr Action und eine hervorragende Infrastruktur für Klein und Groß, bietet der Strand Materada. Wer lieber in Stadtnähe bleiben will, kann die Bucht Plava Laguna aufsuchen. Auch hier ist bestens gesorgt für Besucher jeglichen Alters.

Dein Strandfilter
zurücksetzen

Urlaubstyp

Unsere Empfehlungen

Strandtyp:

Strandfarbe:

Strandbebauung:

Beach Score

"Zwei Wasserrutschen in Richtung Badeglück "

Beach Score

"Der Geheimtipp an der kroatischen Adria "

Beach Score

"Anglersteg und Badespaß für die ganze Familie"

Beach Score

"Eine azurblaue Bucht"