Strand-Karte map-icon

Umag Strände

Beach map icon
Strand-Karte

Umag – Historische Küstenstadt an der Adria mit touristischem Flair

An der Küste im Nordwesten Istriens liegt die kroatische Hafenstadt Umag. Die Kleinstadt mit über 13.000 Einwohner wurde hufeisenförmig um den Hafen errichtet, sodass du während deines Aufenthaltes in Umag stets in Küstennähe bist. Im Süden liegt, 20 km entfernt, der beliebte Ferienort Porec, während sich nur 5 km nördlich von Umag die kroatisch-slowenische Landesgrenze befindet. Das klare Wasser der Adria ist in Umag allgegenwärtig. Der weitläufige Hafen Umags verstärkt zusätzlich den Eindruck in einem echten, mediterranen Küstenort gelandet zu sein.

Urlaub in Umag

Seit den 1950er Jahren hat der Tourismus in Umag jährlich zugenommen. Pensionen, Hostels und Campingplätze findest du in Umag ebenso wie Ferienwohnungen, Ferienhäuser und Hotels. Besonders speziell: In Umag kannst du auch in einem Leuchtturm nächtigen – Meerblick garantiert! Bist du erst einmal angekommen, kannst du die historische Altstadt von Umag erkunden. Die Hafenstadt ist nämlich schon in der Antike errichtet worden und so findet sich noch heute ein Mix aus mittelalterlich-mediterranem, römischen und kroatischen Stil in Umags Architektur. Der Altstadt mit ihrem Zentrum Trg Slobode vorgelagert, kannst du die lange Uferpromenade Umags besuchen und mit einem herrlichen Blick auf die Adria zwischen Restaurants, Bars und Geschäften wählen. Neben hausgemachten Weinen und Olivenölen gibt es noch viele andere kroatische Spezialitäten zu probieren! Auch das Nachtleben in Umag hat mit seinen Clubs, Beachpartys und Bars einiges zu bieten und so triffst du hier auf ein bunt gemischtes Publikum in allen Altersklassen.

Klima, Wetterlage, beste Reisezeit

Für einen Urlaub in Umag bieten sich als beste Reisezeit die Monate Juni bis September an. In diesem Zeitraum kannst du bis zu 9 Sonnenstunden täglich erwischen, während das Wetter in Umag dich mit Höchsttemperaturen zwischen 25°C und 28°C verwöhnt. Im August ist die Wassertemperatur mit 25°C am wärmsten, während der Juli mit 9 Sonnenstunden am Tag der sonnenreichste Monat ist. Durchschnittlich gibt es in Umag ganzjährig ca. 8 Regentage pro Monat. Mit durchschnittlich 7 Regentagen sind die Monate Juli bis September vergleichsweise am regenärmsten.

Umags schönste Seiten

Die Altstadt in Umag ist nicht nur wunderschön, sondern bietet auch einiges für Kulturinteressierte. Angefangen bei der Straße Ulica Garibaldi, die gesäumt ist von geschichtsträchtigen Häusern in verspieltem Stil, bis hin zu der Rochuskapelle. Die Kapelle wurde bereits im 16. Jahrhundert errichtet und birgt eine aufwändig bemalte Holzdecke. Auch die Pfarrkirche Maria Himmelfahrt St. Pellegrinus befindet sich in der Altstadt Umags. Wenn du nach der Geschichtstour erschöpft bist, kannst du neue Kraft in den vielen charmanten Cafés und Restaurants tanken. Oft werden hier hausgemachte Weine und Öle angeboten, sodass du gleich einen Einblick in die kroatische Kulinarik und Essenskultur gewinnst. Abends dann erschallt in den Gassen Umags, vor allem in den Sommermonaten, der Klang von Livemusik – mal traditionell, mal poppig, mal romantisch. Der perfekte Augenblick, um nochmal zum Hafen zu spazieren, die Beine im Wasser schaukeln zu lassen und den Tag am glitzernden Wasser der Adria zu beenden.

Umags Strände – Vor allem die Umgebung macht‘s

Der größte Küstenabschnitt in direkter Stadtnähe zu Umag wird zur Unterhaltung des großen Hafens genutzt. Doch weil Umag ein beliebter Ferienort in Kroatien ist, haben sich in direkter Umgebung des Hafenstädtchens einige Badestrände mit guter Infrastruktur entwickelt. Die Strände sind meistens Stein- und Kieselstrände und warten mit einer grünen Bewaldung auf. Wer dennoch nicht auf weichen Sand verzichten möchte, dem sei gesagt: Einer der wenigen Sandstrände Kroatiens liegt nur wenige Kilometer nördlich von Umag - der Strand Zambratija. Von künstlich angelegten Meerespools, wie dem Strand in Katoro, bis hin zu ruhigen, naturbelassenen Stränden, wie dem San Pelegrin, kannst du mit etwas Rat und Tat tolle Strandtage in Umag verbringen.

Dein Strandfilter
zurücksetzen

Urlaubstyp

Unsere Empfehlungen

Strandtyp:

Strandfarbe:

Strandbebauung:

Beach Score

"Familien willkommen an einem der größten Strände Istriens"

Beach Score

"Kostenloses Poolvergnügen und Sandkästen am Katoro "

Beach Score

"Abseits des Trubels entspannen"

Beach Score

"Sandstrandvergnügen für die Kleinsten "

Beach Score

"Familienstrand mit Blick auf den ältesten Leuchtturm der Adriaküste"