Funzi Island
Funzi Island ist alles andere als touristisch überlaufen. Die Insel ist eigentlich eine Halbinsel, aber dennoch nur mit dem Boot zu erreichen. Es gibt nur wenige Übernachtungsmöglichkeiten für Urlauber und auch für Tagesgäste nur wenig Infrastruktur. Was es gibt, ist eine interessante und idyllische Landschaft voller Mangroven und eine spektakuläre Sandbank, die gegenüber vom Strand bei Ebbe zum Vorschein kommt. Am Funzi Island Beach kommst du leicht mit den freundlichen Bewohnern von Funzi Island in Kontakt. Oft bieten sie auch Fische und Essen an oder Bootsausflüge, um Delfine und Krokodile zu sehen.

Funzi Island - Weißer Sandstrand in schöner Mangrovenlandschaft

Funzi Island liegt im Süden der Küste von Kenia und ist eigentlich gar keine Insel, sondern eine Halbinsel. Doch durch die undurchdringlichen Mangrovenwälder führt kein Weg und keine Straße. Daher ist der Strand von Funzi Island nur mit dem Boot zu erreichen. Die Boote legen an zwei Stellen in der Nähe der Ortschaft Ramisi ab. Es gibt keinen Linienverkehr. Wer abenteuerlustig ist, lässt sich bis ans Wasser fahren und verhandelt dann mit den Bootsleuten über den Preis für die Überfahrt. Einfacher ist es, schon vorher eine Tour zu buchen oder sich von einer der wenigen Unterkünfte abholen zu lassen, die es auf Funzi Island gibt. Die Bootsfahrt zum Strand führt entlang der Mangroven, die hier an den Ufern stehen. Es gibt exotische Vögel zu sehen und gegenüber der Halbinsel erscheint bei Ebbe eine weiße Sandbank von beeindruckender Größe und Schönheit, bei der es sich lohnt, anzuhalten.

Wenig Tourismus, dafür viel Idylle auf Funzi Island

Am Strand von Funzi Island ist der Sand weiß, strahlt aber nicht ganz so hell, da er an vielen Stellen mit natürlichen Rückständen, wie Stöcken und Seegras, überdeckt ist. Viele Mangrovenbäume stehen direkt am Strand und schaffen eine ganz besondere Atmosphäre. Leider gehört auch Müll zu den Dingen, die hier den Boden bedecken. Die meisten Menschen, die du hier triffst, sind die Bewohner eines Dorfes, deren Leben sich zu einem großen Teil am Strand abspielt. Es gibt auch ein exklusives Urlaubsresort am Strand, das seinen Strandabschnitt von der Öffentlichkeit abschirmt, obwohl es offiziell eigentlich keine Privatstrände in Kenia geben sollte. Wer dort als Hotelgast einkehrt, bekommt einen erstklassig gepflegten Sandstrand mit viel Privatsphäre, an dem auch nackt baden erlaubt ist. Es gibt auch noch weitere, günstigere Übernachtungsmöglichkeiten auf der Halbinsel, die allerdings nicht direkt am Strand liegen. Aktivitäten für Urlauber gibt es nicht viele auf Funzi Island. Es geht recht beschaulich und ruhig zu. Mehr Action verspricht ein Ausflug mit dem Boot zum Beobachten von Delfinen und etwas weiter weg gibt es auch Krokodile zu bewundern.

Alles was du über den Strand wissen musst

Liebe Grüße Beach Inspector Iza Beach Inspector Christian

Unsere Bewertung
  • Entspannung
    5/10
  • Familie
    1/10
  • Wassersport
    1/10
  • Party
    1/10
Wie fandest du den Strand?
Dafür eignet sich der Funzi Island
Jeder Strand ist einzigartig. Neben dem optischen Eindruck und der Umgebung des Strandes, prägen vor allem die Leute und die Infrastruktur das Bild vor Ort.
Entspannung: 5/10 Punkte
Platz 23 von 25
Hier ist zwar einiges los, aber dennoch findest du ein gutes Plätzchen zum Entspannen.
Familie: 1/10 Punkte
Platz 25 von 25
Fehlende Infrastruktur und völlig ungeeignetes Ambiente - dieser Strand ist nichts für Familien.
Wassersport: 1/10 Punkte
Platz 22 von 25
Hier gibt es keinen Wind und auch keine Wellen - als Wassersportler bist du fehl am Platz.
Party: 1/10 Punkte
Platz 17 von 25
An diesem Strand ist nichts los und weit und breit keine Partylocation in Sicht.

Stimmung am Strand
3/10
Lockerheit
5/10
Beauty
8/10
Romantik
6/10
Exklusivität
2/10
Flirt
Alter und Nationen
Wir von Beach-Inspector waren für dich am Strand, haben persönlich mit Locals gesprochen und uns ein umfassendes Bild gemacht.
Altersgruppen
< 14 Jahre
People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
14-21 Jahre
People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
22-35 Jahre
People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
36-50 Jahre
People icon blue People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
> 50 Jahre
People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Nationalitäten
Deutsche
People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Franzosen
People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Briten
People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Italiener
People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
lifestyle.visitors.countries.KEN
People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Locals
People icon blue People icon blue People icon blue People icon blue People icon blue People icon blue People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray
Strandfacts
Sauberkeit

Strand

Wasser

Interessen

FKK

LGBT

Hunde

Rollstuhl

Infrastuktur

Toiletten

Duschen

Gastronomie

Strandmöbel

Parkplätze

Bademeister

Strandauslastung
Auslastung des Strandes im Jahresverlauf
Wassersport
Weitere Strände und Orte in Nähe zum Strand