Manda Bay
Der Manda Bay ist ein Traumstrand auf Manda, einer paradiesischen Insel im Lamu-Archipel. Die Anreise gestaltet sich zwar etwas länger und ist nicht günstig, doch dafür wird man vor Ort mit feinem weißen Sand und absoluter Einsamkeit entschädigt. Am westlichen Ende der Manda Bay befindet sich ein luxuriöses Resort, in dem auch hotelfremde Gäste einkehren können. Besser ist man jedoch damit beraten, sich ein wenig Proviant mitzubringen. Manda Bay ist perfekt zum Schnorcheln geeignet - mit etwas Glück bekommt man hier sogar Walhaie zu Gesicht. Ganz in der Nähe befindet sich mit der Altstadt von Lamu ein wahres Freilichtmuseum der Handelsgeschichte Ostafrikas. 

Manda Bay - Traumstrand à la Robinson Crusoe

Die Manda Bay ist eine echte Traumbucht mit feinem weißen Sand, die auf der Rückseite der Manda Island liegt. Manda ist die kleinste der drei paradiesischen Inseln im Lamu-Archipel, auf der es kein Frischwasser und, außer dem Flughafen, insgesamt nur wenig Infrastruktur gibt.

So befindet sich auch mit der Manda Bay Lodge lediglich ein sehr exklusives Hotel in der Manda Bay. Östlich und südöstlich davon schließt sich ein perfekter, langgezogener Sandstrand an, zu dem man jedoch besser seine eigene Verpflegung mitbringt. Denn hier gibt es absolut nichts, soweit das Auge reicht. Und so fühlt man sich schnell wie der gestrandete Robinson Crusoe. Die Anreise zur Manda Bay kann nur mit dem Boot erfolgen und ist nicht ganz günstig. Sie führt jedoch vorbei an, von zahlreichen Tierarten besiedelten, Mangrovenwäldern.

Manda Bay - Mangroven, Korallenriffe und Geschichte

Wer schon sein Säcklein mit Proviant für den Strandurlaub in der Manda Bay schnürt, der sollte wohl auch gleich noch seine Schnorchelausrüstung dazupacken. Denn genau hier befindet sich einer der interessantesten Spots zum Schnorcheln des gesamten Lamu-Archipels. Zahlreiche Fischarten, Wasserschildkröten und Delfine nennen die Gegend ihr Zuhause. Mit viel Glück bekommt man sogar einen imposanten Walhai zu Gesicht.
Wem der Sinn stattdessen nach Kultur steht, der ist in der Altstadt der Hauptinsel Lamu gut aufgehoben. In einer der ältesten Städte an der ostafrikanischen Küste lässt sich gut der Geschichte der Region nachspüren. Sie liegt eine etwa 30-minütige Bootsfahrt entfernt.

Alles was du über den Strand wissen musst

Liebe Grüße Beach Inspector Anja Beach Inspector Marco

Unsere Bewertung
  • Entspannung
    5/10
  • Familie
    1/10
  • Wassersport
    2/10
  • Party
    1/10
Wie fandest du den Strand?
Dafür eignet sich der Manda Bay
Jeder Strand ist einzigartig. Neben dem optischen Eindruck und der Umgebung des Strandes, prägen vor allem die Leute und die Infrastruktur das Bild vor Ort.
Entspannung: 5/10 Punkte
Platz 20 von 25
Hier ist zwar einiges los, aber dennoch findest du ein gutes Plätzchen zum Entspannen.
Familie: 1/10 Punkte
Platz 21 von 25
Fehlende Infrastruktur und völlig ungeeignetes Ambiente - dieser Strand ist nichts für Familien.
Wassersport: 2/10 Punkte
Platz 20 von 25
Ohne Wind und vernünftige Wellen wird Wassersport an diesem Strand schwierig.
Party: 1/10 Punkte
Platz 8 von 25
An diesem Strand ist nichts los und weit und breit keine Partylocation in Sicht.

Stimmung am Strand
6/10
Lockerheit
6/10
Beauty
9/10
Romantik
6/10
Exklusivität
2/10
Flirt
Alter und Nationen
Wir von Beach-Inspector waren für dich am Strand, haben persönlich mit Locals gesprochen und uns ein umfassendes Bild gemacht.
Altersgruppen
< 14 Jahre
People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
14-21 Jahre
People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
22-35 Jahre
People icon blue People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
36-50 Jahre
People icon blue People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
> 50 Jahre
People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Nationalitäten
Deutsche
People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Franzosen
People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Briten
People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Italiener
People icon blue People icon blue People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
lifestyle.visitors.countries.KEN
People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Locals
People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Strandfacts
Sauberkeit

Strand

Wasser

Interessen

FKK

LGBT

Hunde

Rollstuhl

Infrastuktur

Toiletten

Duschen

Gastronomie

Strandmöbel

Parkplätze

Bademeister

Strandauslastung
Auslastung des Strandes im Jahresverlauf
Wassersport
Weitere Strände und Orte in Nähe zum Strand