Garoda Beach
Der Garoda Beach ist ein malerischer, feinsandiger Strand, der sich wegen seiner fast kompletten Unverbautheit besonders zum Entspannen und Spazierengehen empfiehlt. Durch seine Ruhe und Abgeschiedenheit ist er zudem perfekt, um Meerestiere aus nächster Nähe zu sehen. Besonders die bei Ebbe entstehenden Pools sind hierfür gut. Abgesehen davon ist der Garoda Beach bei Kiteboardern beliebt. Ganz in der Nähe des Strandes befindet sich das Watamu Tree House, das Yogastunden und Seminare zur Verwirklichung des Lebenstraums anbietet. Abgesehen davon hat man hier den vermutlich besten Ausblick auf den Sonnenuntergang über dem Watamu Marine Park.

Garoda Beach - Natur pur und Meeresbewohner zum Anfassen

Der Garoda Beach ist ein kleiner Strand, der kaum Infrastruktur bereithält. Zu einer Seite des feinsandigen, malerischen Strandes befindet sich das gleichnamige Resort, das aber nur in der Hochsaison besucht ist. Am öffentlichen Zugang der Straße sind ein paar Verkaufsstände für Gemälde, Schmuck und Nippes aufgebaut.

Abgesehen von diesen beiden minimalen Beeinträchtigungen, ist der Garoda Beach ein komplett naturbelassener Strand, der sehr ruhig und wahnsinnig idyllisch wirkt. Im Süden des Garoda Beach befinden sich zwei felsige, kleine Buchten, die perfekt sind, um Meeresbewohner wie Krabben, Seesterne, Seeigel und Fische aller Art aus nächster Nähe zu beobachten. Im Norden schließt sich der ebenfalls ruhige Turtle Beach an.

Das Restaurant des Resorts bietet Snacks und Getränke auch für hotelfremde Besucher, sodass man hier nicht hungrig bleiben muss.

Garoda Beach - Entspannung und Kiteboarden

Der Garoda Beach lädt, durch seine unvergleichliche Ruhe, vor allem zu langen Spaziergängen und absoluter Entspannung ein. Bei Ebbe öffnen sich im Süden zusätzliche steinige Abschnitte, die einer Mondlandschaft gleichen. Die vielen kleinen Pools, in denen das Wasser stehenbleibt, sind perfekt, um Tiere zu beobachten. Flaniert man weiter bis zur Mündung des Mida Creeks, kann man auf dem vorgelagerten Felsen namens Temple Point noch die Reste einer jahrhundertealten, islamischen Gebetsstätte besichtigen, die dem Ort seinen Namen gegeben hat.

Abgesehen von Entspannung aller Art ist der Garoda Beach, sowie seine benachbarten Strände, auch bei Kitesurfern beliebt. Equipment müssen Kiteboarder jedoch selbst mitbringen.

Watamu Tree House - Eine ungewöhnliche Oase in der Nähe des Garoda Beach

Zum Ende des Tages empfiehlt sich ein Besuch des ganz in der Nähe gelegenen Watamu Tree House. Zum Einen hat man von diesem ungewöhnlich konstruierten, sechsstöckigen Gebäude einen unschlagbaren Blick über alle Strände des Watamu Marine Parks, sowie einen fantastischen Ausblick auf den grandiosen Sonnenuntergang über den Palmen und Mangroven.

Zum Anderen bietet der Betreiber Paul hier Yogastunden im obersten Stock des Hauses, das an Hundertwasser erinnert, sowie Beratungen zur Verwirklichung des Lebenstraums. Ein wirklich ungewöhnlicher Ort, der die entspannte Atmosphäre des Garoda Beach gekonnt fortzusetzen weiß.

Alles was du über den Strand wissen musst

Liebe Grüße Beach Inspector Anja Beach Inspector Marco

Unsere Bewertung
  • Entspannung
    7/10
  • Familie
    2/10
  • Wassersport
    7/10
  • Party
    1/10
Wie fandest du den Strand?
Dafür eignet sich der Garoda Beach
Jeder Strand ist einzigartig. Neben dem optischen Eindruck und der Umgebung des Strandes, prägen vor allem die Leute und die Infrastruktur das Bild vor Ort.
Entspannung: 7/10 Punkte
Platz 15 von 25
Hier kannst du einfach mal die Seele baumeln lassen und die Annehmlichkeiten des Lebens genießen.
Familie: 2/10 Punkte
Platz 18 von 25
Der Strand und auch das Ambiente vor Ort sind nicht einladend für Familien.
Wassersport: 7/10 Punkte
Platz 4 von 25
Die Wassersportbedingungen sind so gut, dass man extra zum Surfen an diesen Strand kommt.
Party: 1/10 Punkte
Platz 19 von 25
An diesem Strand ist nichts los und weit und breit keine Partylocation in Sicht.

Stimmung am Strand
4/10
Lockerheit
6/10
Beauty
8/10
Romantik
6/10
Exklusivität
2/10
Flirt
Alter und Nationen
Wir von Beach-Inspector waren für dich am Strand, haben persönlich mit Locals gesprochen und uns ein umfassendes Bild gemacht.
Altersgruppen
< 14 Jahre
People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
14-21 Jahre
People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
22-35 Jahre
People icon blue People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
36-50 Jahre
People icon blue People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
> 50 Jahre
People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Nationalitäten
Deutsche
People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Briten
People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Italiener
People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Locals
People icon blue People icon blue People icon blue People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Strandfacts
Sauberkeit

Strand

Wasser

Interessen

FKK

LGBT

Hunde

Rollstuhl

Infrastuktur

Toiletten

Duschen

Gastronomie

Strandmöbel

Parkplätze

Bademeister

Strandauslastung
Auslastung des Strandes im Jahresverlauf
Wassersport
Restaurants, Bars & Wassersportanbieter
Garoda Beach Resort Map icon
Garoda Beach Resort

Angebot: Essen, Snacks, Trinken

Preisniveau: Exklusiv

Exklusivität: Hoch

Klientel: Hoch

Im Garoda Beach Resorts befindet sich ein Restaurant, das ihr vom Strand aus erreichen könnt. Auf der Speisekarte stehen internationale Delikatessen, Snacks und Getränke. 

www.garoda.com
Restaurants, Bars & Wassersportanbieter
  • Garoda Beach Resort
    Garoda Beach Resort Zur Karte Map icon

    Angebot: Essen, Snacks, Trinken

    Preisniveau: Exklusiv

    Exklusivität: Hoch

    Klientel: Hoch

    Im Garoda Beach Resorts befindet sich ein Restaurant, das ihr vom Strand aus erreichen könnt. Auf der Speisekarte stehen internationale Delikatessen, Snacks und Getränke. 

    www.garoda.com
Gefahren
  • Seeigel
  • Strömung
Weitere Strände und Orte in Nähe zum Strand