Wai Nam Beach
Die kleine Bucht von Wai Nam zieht Traveller aus der ganzen Welt an, die einen relaxten Lifestyle zelebrieren. An dem grobkörnigen, wunderschönen Strand wird Yoga, Meditation und gesundes Essen groß geschrieben, hier lässt man es sich gut gehen. Durch seine Abgeschiedenheit kann die Bucht nur per Boot oder durch einen kurzen Dschungel-Marsch erreicht werden. Wer zu diesem Beach kommt, sollte gut planen: Es gibt weder Geldautomaten noch Supermarkt, einzig und allein das vegetarische Restaurant Why Nam versorgt Reisende mit gutem Essen. 

Wai Nam Beach - Traumbucht mit Hippie-Flair

Der kleine, aber feine Wai Nam Beach gehört zu den eher unbekannteren Stränden Koh Phangans und liegt im Osten der Insel ein wenig ab vom Schuss. Der Weg in das kleine Idyll ist kein einfacher: Eine eigene Zufahrtsstraße gibt es nicht, an den Nachbarstränden können Boote gebucht werden, die in die kleine Bucht fahren. Wer bereits nebenan am Haad Thien verweilt, kann alternativ einen kleinen Fußmarsch durch den Dschungel auf sich nehmen und kommt innerhalb von zehn Minuten ebenfalls an den schönen Strand.

Am Strand von Wai Nam dominiert eine relaxte Atmosphäre, man kennt sich hier: Urlauber kommen Jahr für Jahr wieder, um sich an diesem entlegenen Ort ein paar schöne Tage zu machen. Ein alternativer Lifestyle wird hier groß geschrieben und die Reisenden zelebrieren den hier vorherrschenden Hippie-Flair. Im Gegensatz zu den meisten anderen Stränden Phangans darf hier nackt gebadet werden.

Die Bucht ist nur wenige Meter lang und weist einen grobkörnigen, leicht gelblichen Sand vor. An den Enden stehen beeindruckende Felsen, die dem ganzen ein malerisches Bild geben. In der Hauptsaison ist das Wasser eher ruhig, während der Regenzeit im November kann es auch mal stürmischer zugehen. Baden macht jedoch ganzjährig Spaß, das glasklare Wasser lädt zum Plantschen ein.

Wer sich an diesem Strand in der einzigen Bungalowanlage einnistet, muss sich darüber bewusst sein, dass der Weg zurück in die Zivilisation ein weiter ist. Zum nächsten großen Supermarkt muss mit dem Boot gefahren werden, Geldautomaten sind hier ein Fremdwort.

Im Gesamtbild überzeugt der Strand durch seinen unschlagbaren Charme: Sowohl das Restaurant als auch die umliegenden Bungalows sind bunt geschmückt und vollgemalt, überall hängen schöne Dekorationen in den Bäumen. Yoga, Meditation und Workshops jedlicher Art sind hier groß im Kommen und auch eine gesunde Ernährung wird in Wai Nam angestrebt: Im einzigen Restaurant am Strand gibt es nur vegetarisches Essen mit viel Nüssen und Körnern, auch Veganer kommen hier auf ihre Kosten.

Alles was du über den Strand wissen musst

Liebe Grüße Beach Inspector Cathrin

Unsere Bewertung
  • Entspannung
    6/10
  • Familie
    1/10
  • Wassersport
    1/10
  • Party
    1/10
Wie fandest du den Strand?
Dafür eignet sich der Wai Nam Beach
Jeder Strand ist einzigartig. Neben dem optischen Eindruck und der Umgebung des Strandes, prägen vor allem die Leute und die Infrastruktur das Bild vor Ort.
Entspannung: 6/10 Punkte
Platz 22 von 29
An diesem gut ausgebauten Strand kannst du aufatmen und den Alltagsstress hinter dir lassen.
Familie: 1/10 Punkte
Platz 28 von 29
Fehlende Infrastruktur und völlig ungeeignetes Ambiente - dieser Strand ist nichts für Familien.
Wassersport: 1/10 Punkte
Platz 20 von 29
Hier gibt es keinen Wind und auch keine Wellen - als Wassersportler bist du fehl am Platz.
Party: 1/10 Punkte
Platz 19 von 29
An diesem Strand ist nichts los und weit und breit keine Partylocation in Sicht.

Stimmung am Strand
8/10
Lockerheit
8/10
Beauty
9/10
Romantik
6/10
Exklusivität
3/10
Flirt
Alter und Nationen
Wir von Beach-Inspector waren für dich am Strand, haben persönlich mit Locals gesprochen und uns ein umfassendes Bild gemacht.
Altersgruppen
< 14 Jahre
People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
14-21 Jahre
People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
22-35 Jahre
People icon blue People icon blue People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
36-50 Jahre
People icon blue People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
> 50 Jahre
People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Nationalitäten
Australier
People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Kanadier
People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Deutsche
People icon blue People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Dänen
People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Israeli
People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Locals
People icon blue People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Strandfacts
Sauberkeit

Strand

Wasser

Interessen

FKK

LGBT

Hunde

Rollstuhl

Infrastuktur

Toiletten

Duschen

Gastronomie

Strandmöbel

Parkplätze

Bademeister

Strandauslastung
Auslastung des Strandes im Jahresverlauf
Wassersport
Restaurants, Bars & Wassersportanbieter
Why Nam Restaurant Map icon
Why Nam Restaurant

Angebot: Essen, Musik, Snacks, Trinken

Preisniveau: Günstig

Exklusivität: Normal

Klientel: Niedrig

Im einzigen Restaurant am Strand gibt es nur vegetarisches Essen, das ganz ausgezeichnet schmeckt. Das Restaurant ist der gemütliche Treffpunkt für alle Strandbesucher, hier kennt man sich. Super gemütliche Einrichtung mit vielen bunten Sitzkissen und chilliger Musik. 

Restaurants, Bars & Wassersportanbieter
  • Why Nam Restaurant
    Why Nam Restaurant Zur Karte Map icon

    Angebot: Essen, Musik, Snacks, Trinken

    Preisniveau: Günstig

    Exklusivität: Normal

    Klientel: Niedrig

    Im einzigen Restaurant am Strand gibt es nur vegetarisches Essen, das ganz ausgezeichnet schmeckt. Das Restaurant ist der gemütliche Treffpunkt für alle Strandbesucher, hier kennt man sich. Super gemütliche Einrichtung mit vielen bunten Sitzkissen und chilliger Musik. 

Gefahren
  • Spitze Steine
Weitere Strände und Orte in Nähe zum Strand