Close icon
Zum vorherigen Strand Icon
Platz 8
Zum nächsten Strand Icon
slider navigation
slider navigation
slider navigation
slider navigation
Unsere Bewertung

Ton Sai Bay

Krabi Yai, Koh Phi Phi

Unsere Bewertung
  • 7/10
  • 5/10
  • 1/10
  • 1/10
neu
Jetzt eine eigene
Bewertung schreiben
Fazit der Beach-Inspectoren zum Strand
Ton Sai Bay ist eine der beiden Buchten, die das schmale Zentrum der Trauminsel Koh Phi Phi begrenzen. An diesem Strand kommt ihr an, wenn ihr die Insel mit der Fähre erreicht und die meisten Bootsausflüge starten auch hier. Deshalb ist hier einiges los. Wen der Trubel nicht stört oder wer ihn sogar mag, findet hier tolle Fischrestaurants, kultige Strandbars und kann sich in den kleinen Läden in den Gassen entlang des Strandes mit allem möglichen Nötigen und Überflüssigen eindecken. In Ruhe baden könnt ihr in den eingegrenzten Schwimmbereichen und entspannen lässt es sich am Besten am westlichen Strandabschnitt, dem sogenannten Relax Beach. Und der Anblick auf das Türkis des Meeres und die riesigen zerklüfteten Felsen, die Ton Sai Bay einrahmen, ist hier besonders traumhaft!

Ton Sai Bay - Das trubelige Tor zur Insel vor atemberaubender Kulisse

Ton Sai Bay ist einer der beiden Strände im Zentrum von Koh Phi Phi. Hier befindet sich der große Landungssteg, an dem die meisten Urlauber mit der Fähre ankommen, wenn sie die Insel für mehr als einen Tag besuchen. Auch ein großer Teil der Ausflugsboote und der Longtail-Taxiboote legt hier an und die Passagiere laufen über den Strand. Doch obwohl die Bucht recht voll ist mit Booten, könnt ihr in den abgegrenzten Badebereichen entspannt schwimmen oder planschen.

Der Sand von Ton Sai Bay ist fein und weiß, das Wasser erstrahlt in Ufernähe in einem leuchtenden Türkis und eingerahmt ist der Strand von den markanten Felsen Koh Phi Phis. Die Landschaft hier ist einfach traumhaft. Östlich des Landungsstegs verläuft die Fußgängerpromenade nicht direkt am Strand. Dort gibt es große Fischrestaurants, deren Terrassen an den Strand grenzen und die abends die Tische auch direkt in den Sand zum romantischen Strand-Dinner stellen. In einer Bar am äußersten östlichen Ende von Ton Sai Bay gibt es abends Live-Musik und Feuer-Shows am Strand.

Westlich von der Landungsbrücke geht es entspannter zu. Dieser Strandabschnitt wird passenderweise auch Relax Beach genannt. Hier verläuft die Promenade direkt am Meer, es gibt mehr Platz zum Schwimmen und in der Sonne liegen und lässige Strandbars direkt unten im Sand, in denen ihr auch Liegestühle mieten könnt. Am Rande des Strandes sind auch einige Affen zuhause.

Entlang des gesamten Strandes von Ton Sai Bay gibt es Hotels, Restaurants, Bars und Shops: eine breite Palette von Snacks, Kleidung, Schmuck, alles für den Strandtag und jede Menge weitere Angebote. Insgesamt geht es hier jedoch vor allem nachts ruhiger zu als gegenüber am Partystrand Lo Dalam Beach. Denn hier machen die meisten Bars und Restaurants gegen Mitternacht Feierabend, während es drüben dann erst richtig los geht.

Read more icon weitere Informationen lesen
Video Ton Sai Bay, Koh Phi Phi
Hier Urlaub machen?
slider navigation
slider navigation
Dafür eignet sich der Ton Sai Bay
Jeder Strand ist einzigartig. Neben dem optischen Eindruck und der Umgebung des Strandes, prägen vor allem die Leute und die Infrastruktur das Bild vor Ort.
Entspannung: 7/10 Punkte
Platz 12 von 17
Hier kannst du einfach mal die Seele baumeln lassen und die Annehmlichkeiten des Lebens genießen.
Familie: 5/10 Punkte
Platz 7 von 17
Die Voraussetzungen sind zwar nicht ideal, aber dennoch sieht man einige Familien vor Ort.
Wassersport: 1/10 Punkte
Platz 16 von 17
Hier gibt es keinen Wind und auch keine Wellen - als Wassersportler bist du fehl am Platz.
Party: 1/10 Punkte
Platz 17 von 17
An diesem Strand ist nichts los und weit und breit keine Partylocation in Sicht.

Stimmung am Strand
7/10
Lockerheit
7/10
Beauty
4/10
Romantik
3/10
Exklusivität
2/10
Flirt
Alter und Nationen
Wir von Beach-Inspector waren für dich am Strand, haben persönlich mit Locals gesprochen und uns ein umfassendes Bild gemacht.
Altersgruppen
< 14 Jahre
People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
14-21 Jahre
People icon blue People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
22-35 Jahre
People icon blue People icon blue People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
36-50 Jahre
People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
> 50 Jahre
People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Nationalitäten
Amerikaner
People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Deutsche
People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Franzosen
People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Briten
People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Israeli
People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Locals
People icon blue People icon blue People icon blue People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Strandfacts
Sauberkeit

Strand

Wasser

Interessen

FKK

LGBT

Hunde

Rollstuhl

Infrastuktur

Toiletten

Duschen

Gastronomie

Strandmöbel

Parkplätze

Bademeister

Strandauslastung
Auslastung des Strandes im Jahresverlauf
Wassersport
Zusatzlich vorhanden:
Kanu
Restaurants, Bars & Wassersportanbieter
Jungle Beach Map icon
Jungle Beach

Angebot: Essen, Trinken, Snacks, Musik

Preisniveau: Gehoben

Exklusivität: Niedrig

Klientel: Niedrig

Die Jungle Beach Bar ist gleichzeitig ein Restaurant und gehört zum benachbarten Hotel, ist aber offen für alle. Die Bar und überdachten Pavillions bieten einen tollen Ausblick aufs Meer. Der Garten ist aufwändig gestaltet. Es gibt eine vielseitige Speisekarte und abends wird die Musik auch schon mal ein wenig lauter.

www.facebook.com/PhiPhiCabanaHotel
Gueng Khaow Map icon
Gueng Khaow

Angebot: Essen, Trinken, Snacks, Massage, Musik, Liegen

Preisniveau: Gehoben

Exklusivität: Niedrig

Klientel: Niedrig

Diese charmante Strandbar im Tiki-Stil serviert nicht nur leckere Cocktails, sondern hat neben Snacks auch noch eine recht ansehnliche Speisekarte mit einigen thailändischen Gerichten und internationalen Speisen. Hier könnt ihr mit den Füßen im Sand die tolle Aussicht auf das Meer und die Felswände genießen. Es gibt auch Liegen und Massagen werden angeboten. Ein paar Kajaks stehen ebenfalls zum Verleih bereit.

Carlito's Bar Map icon
Carlito's Bar

Angebot: Trinken, Musik, Snacks

Preisniveau: Landesüblich

Exklusivität: Niedrig

Klientel: Niedrig

Carlito's Bar liegt direkt am Strand. Von der überdachten Terrasse habt ihr direkten Zugang zum Strand. Schon tagsüber läuft recht laute Musik, meist aus den 70ern, 80ern oder Reggae. Abends gibt es oft Live-Musik. Die Drinks sind gut, stark und vergleichsweise günstig, die Bedienungen lustig und meist freundlich. Es gibt Gesellschaftsspiele wie "Vier gewinnt" und jeden Abend eine großartige Feuershow am Strand, bei der das Publikum zum mitmachen eingeladen wird. Zu essen gibt es hier nichts, außer ein paar kleiner Snacks wie Nüssen. Dafür könnt ihr hier auch Shisha rauchen.

www.facebook.com/carlitosphiphi
Gastronomie am Strand
World Dive Map icon
World Dive
Angebot:
Tauchen

World Dive ist eine Tauchschule, die sich direkt an der Uferpromenade von Ton Sai Bay befindet, westlich vom großen Landungssteg, an dem die Fähren anlegen. Hier könnt ihr Tauchkurse belegen, Equipment ausleihen und Tauchausflüge buchen zu den wunderschönen Riffs, Höhlen und Unterwasserwelten, die die Phi Phi Inseln zu einem der spannendsten Tauchreviere der Welt machen. 

www.ppdive.com
Restaurants, Bars & Wassersportanbieter
Arrow left icon
  • Jungle Beach
    Jungle Beach Zur Karte Map icon

    Angebot: Essen, Trinken, Snacks, Musik

    Preisniveau: Gehoben

    Exklusivität: Niedrig

    Klientel: Niedrig

    Die Jungle Beach Bar ist gleichzeitig ein Restaurant und gehört zum benachbarten Hotel, ist aber offen für alle. Die Bar und überdachten Pavillions bieten einen tollen Ausblick aufs Meer. Der Garten ist aufwändig gestaltet. Es gibt eine vielseitige Speisekarte und abends wird die Musik auch schon mal ein wenig lauter.

    www.facebook.com/PhiPhiCabanaHotel
  • Gueng Khaow
    Gueng Khaow Zur Karte Map icon

    Angebot: Essen, Trinken, Snacks, Massage, Musik, Liegen

    Preisniveau: Gehoben

    Exklusivität: Niedrig

    Klientel: Niedrig

    Diese charmante Strandbar im Tiki-Stil serviert nicht nur leckere Cocktails, sondern hat neben Snacks auch noch eine recht ansehnliche Speisekarte mit einigen thailändischen Gerichten und internationalen Speisen. Hier könnt ihr mit den Füßen im Sand die tolle Aussicht auf das Meer und die Felswände genießen. Es gibt auch Liegen und Massagen werden angeboten. Ein paar Kajaks stehen ebenfalls zum Verleih bereit.

  • Carlito's Bar
    Carlito's Bar Zur Karte Map icon

    Angebot: Trinken, Musik, Snacks

    Preisniveau: Landesüblich

    Exklusivität: Niedrig

    Klientel: Niedrig

    Carlito's Bar liegt direkt am Strand. Von der überdachten Terrasse habt ihr direkten Zugang zum Strand. Schon tagsüber läuft recht laute Musik, meist aus den 70ern, 80ern oder Reggae. Abends gibt es oft Live-Musik. Die Drinks sind gut, stark und vergleichsweise günstig, die Bedienungen lustig und meist freundlich. Es gibt Gesellschaftsspiele wie "Vier gewinnt" und jeden Abend eine großartige Feuershow am Strand, bei der das Publikum zum mitmachen eingeladen wird. Zu essen gibt es hier nichts, außer ein paar kleiner Snacks wie Nüssen. Dafür könnt ihr hier auch Shisha rauchen.

    www.facebook.com/carlitosphiphi
Arrow right icon
  • World Dive
    World Dive Zur Karte Map icon
    Angebot:
    Tauchen

    World Dive ist eine Tauchschule, die sich direkt an der Uferpromenade von Ton Sai Bay befindet, westlich vom großen Landungssteg, an dem die Fähren anlegen. Hier könnt ihr Tauchkurse belegen, Equipment ausleihen und Tauchausflüge buchen zu den wunderschönen Riffs, Höhlen und Unterwasserwelten, die die Phi Phi Inseln zu einem der spannendsten Tauchreviere der Welt machen. 

    www.ppdive.com
Lage vom Strand
Geokoordinate: 7.738614, 98.77089
Zum Strand navigieren
Geokoordinate: 7.738614, 98.77089
Zum Strand navigieren