Close icon
Zum vorherigen Strand Icon
Platz 8
Zum nächsten Strand Icon
slider navigation
slider navigation
slider navigation
slider navigation
Unsere Bewertung

Tanote Bay

Ko Tao, Koh Tao

Unsere Bewertung
  • 7/10
  • 4/10
  • 1/10
  • 1/10
neu
Jetzt eine eigene
Bewertung schreiben
Fazit der Beach-Inspectoren zum Strand
Sonderlich viel los ist an der entlegenen Ostküste Koh Taos nicht, doch die ruhesuchenden Familien und Pärchen wissen genau dies zu schätzen: In das entlegene Idyll Tanote Bay kommt man, um einen entspannten Urlaub zu geniessen. Die Bucht ist nur wenige Meter lang, hat einen gelblichen, leicht grobkörnigen Sand und gibt mit den massiven Felsen ein malerisches Bild ab. Beim Schwimmen ist Vorsicht geboten, da sowohl Strömung als auch Wellengang in der Hauptreisezeit sehr ausgeprägt sind. Wer mehr Aktivität in der langersehnten Auszeit braucht findet zwei Tauchschulen, die allesamt ein gutes Angebot haben.  Hier wird am besten in der Nebensaison getaucht, wenn sich das Meer wieder beruhigt hat.

Tanote Bay - Das Ferien-Monopol an der Ostküste Phangans

Tauchfreunde, Sonnenanbeter und Ruhesuchende kommen im Osten der Insel Koh Tao gleichermaßen auf ihre Kosten: Ein Strandurlaub in der schönen Tanote Bay verspricht einen entspannten Aufenthalt ohne viel Trubel. Sehr viel mehr Strände findet der Beach-Freund in diesem Bereich der Insel nicht, denn das Strandleben konzentriert sich auf der Ferieninsel eher auf den Westen und Süden.

Die paradiesische Bucht mit ihren geschwungenem, beigen Sandstrand ist nur wenige 100 Meter lang und wird an den Enden von massiven Felsen eingegrenzt, die dem Ganzen einen außergewöhnlichen Touch geben. Auch am nördlichen Strandende wird der Beach durch große Felsen durchsetzt, durch die man aber wunderbar hindurchklettern kann.

Wie überall auf Koh Tao kommen hier Freunde des Tauchsports auf ihre Kosten. In den zwei Tauchschulen, die es am Strand gibt, kann vom Anfängerkurs bis zum Dive-Master jedes Level erreicht werden. Hier gibt es jedoch eine Besonderheit: Die beste Zeit zum Tauchen ist an diesem Strand in der Zeit von April bis August, da das Wasser hier sehr seicht ist, weshalb man direkt zum hauseigenen Riff schwimmen kann. Ein Boot wird hier überflüssig. Im August wird ein ultimativer Peak an diesem Strand erreicht, es ist durchaus möglich, dass in dieser Zeit alle Unterkünfte ausgebucht sind! In den Monaten von April bis Mai ist es hier allerdings extrem heiß, was in die Urlaubsplanung mit einkalkuliert werden sollte.

In den Wintermonaten herrscht hier relaxtes Treiben, in einem gemütlichen Sonnenstuhl kann man in der entlegenen Bucht ein paar tolle Tage verbringen. Sonderlich viel los ist am Abend nicht, doch Familien und Kind sowie Pärchen jeder Nation wissen dies zu schätzen.

Einzig und allein bei der Anfahrt in die Traumbucht ist Vorsicht geboten: Die Straße ist sehr sandig, die Fahrt mit dem Roller dementsprechend gefährlich. Hier helfen Taxiboote oder Pick-Ups aus. Bis Ende 2016 soll die Straße jedoch gut ausgebaut werden, dann ist es sogar möglich, mit Handicap wie Rollstuhl direkt an den Strand vorzufahren.

Read more icon weitere Informationen lesen
Video Tanote Bay, Koh Tao
Hier Urlaub machen?
slider navigation
slider navigation
Dafür eignet sich der Tanote Bay
Jeder Strand ist einzigartig. Neben dem optischen Eindruck und der Umgebung des Strandes, prägen vor allem die Leute und die Infrastruktur das Bild vor Ort.
Entspannung: 7/10 Punkte
Platz 6 von 12
Hier kannst du einfach mal die Seele baumeln lassen und die Annehmlichkeiten des Lebens genießen.
Familie: 4/10 Punkte
Platz 9 von 12
Auch wenn nicht strikt familienfeindlich, so empfehlen wir den Strand nicht für euch und eure Liebsten.
Wassersport: 1/10 Punkte
Platz 8 von 12
Hier gibt es keinen Wind und auch keine Wellen - als Wassersportler bist du fehl am Platz.
Party: 1/10 Punkte
Platz 8 von 12
An diesem Strand ist nichts los und weit und breit keine Partylocation in Sicht.

Stimmung am Strand
5/10
Lockerheit
8/10
Beauty
8/10
Romantik
6/10
Exklusivität
2/10
Flirt
Alter und Nationen
Wir von Beach-Inspector waren für dich am Strand, haben persönlich mit Locals gesprochen und uns ein umfassendes Bild gemacht.
Altersgruppen
< 14 Jahre
People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
14-21 Jahre
People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
22-35 Jahre
People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
36-50 Jahre
People icon blue People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
> 50 Jahre
People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Nationalitäten
Deutsche
People icon blue People icon blue People icon blue People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Spanier
People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Franzosen
People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Briten
People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Locals
People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Strandfacts
Sauberkeit

Strand

Wasser

Interessen

FKK

LGBT

Hunde

Rollstuhl

Infrastuktur

Toiletten

Duschen

Gastronomie

Strandmöbel

Parkplätze

Bademeister

Strandauslastung
Auslastung des Strandes im Jahresverlauf
Wassersport
Zusatzlich vorhanden:
Kanu
Restaurants, Bars & Wassersportanbieter
Family Tanote Bay Restaurant Map icon
Family Tanote Bay Restaurant

Angebot: Essen, Snacks, Trinken

Preisniveau: Günstig

Exklusivität: Normal

Klientel: Normal

Ein beliebtes Restaurant, auch unter den Locals. Hier kann man gemütlich auf Sitzmatten sitzen und die gesamte Bucht überblicken. Die Auswahl im Menü reicht von klassischen Thaifood über westliche Gerichte bishin zu einigen, ausgefallenen Fischgerichten, die der Koch gerne auf Anfrage zubereitet! 

Calypso Diving Map icon
Calypso Diving
Angebot:
Tauchen

Die Tauchschule wird von Deutschen geführt und gilt als Beste in der ganzen Bucht. In kleinen Gruppen wird hier unterrichtet, so dass man sich immer gut aufgehoben fühlt. In der Tanote Bay gibt es ein hauseigenes Riff, zu dem man direkt schwimmen kann. 

http://www.diving-calypso.de/?gclid=Cj0KEQiA3t-2BRCKivi-suDY24gBEiQAX1wiXPxfg3WifHLySBC8bEWijKP5ic5Gd4O1zhCkmiwR0cEaAt3p8P8HAQ
Restaurants, Bars & Wassersportanbieter
  • Family Tanote Bay Restaurant
    Family Tanote Bay Restaurant Zur Karte Map icon

    Angebot: Essen, Snacks, Trinken

    Preisniveau: Günstig

    Exklusivität: Normal

    Klientel: Normal

    Ein beliebtes Restaurant, auch unter den Locals. Hier kann man gemütlich auf Sitzmatten sitzen und die gesamte Bucht überblicken. Die Auswahl im Menü reicht von klassischen Thaifood über westliche Gerichte bishin zu einigen, ausgefallenen Fischgerichten, die der Koch gerne auf Anfrage zubereitet! 

Lage vom Strand
Geokoordinate: 10.086755, 99.850187
Zum Strand navigieren
Geokoordinate: 10.086755, 99.850187
Zum Strand navigieren