Close icon
Zum vorherigen Strand Icon
Platz 6
Zum nächsten Strand Icon
slider navigation
slider navigation
slider navigation
slider navigation
Unsere Bewertung

Railay Beach East

Ao Nang, Krabi

Unsere Bewertung
  • 5/10
  • 5/10
  • 1/10
  • 4/10
neu
Jetzt eine eigene
Bewertung schreiben
Fazit der Beach-Inspectoren zum Strand
Der ideale Badestrand ist der östliche Railay-Strand nicht: Das Wasser zieht sich bei Ebbe zu weit zurück und auch bei Flut kommt ihr nur an wenigen Stellen richtig gut ins Wasser. Dafür gibt es hier aber eine urige Strandpromenade mit vielen gemütlichen Bars und Strandrestaurants. Außerdem findet ihr hier die meisten und auch die günstigeren Unterkünfte auf der Railay-Halbinsel. Zum Baden erreicht ihr aber von hier aus den bekannteren Nachbarstrand Railay Beach West und auch den wunderschönen Pranang Beach bequem zu Fuß. 

Railay Beach East - Mangrovenbucht mit uriger Strandpromenade

Der Strand Railay Beach East liegt auf der Halbinsel Railay in der Region von Krabi. Die Halbinsel ist nur mit dem Boot zu erreichen. Am Besten gelangt ihr zum Railay Beach East, indem ihr ein Wassertaxi, die sogenannten Longtail-Boote, von Ao Nang aus nehmt. Von dort fahren sie zirka ein- bis viermal pro Stunde, je nachdem, wie viele Passagiere gerade nach Railay möchten. Meist bringen sie euch zum gegenüberliegenden Railay Beach West, von wo aus ihr über einen Walkway in etwa 15 Minuten bequem zu Fuß den Railay Beach East erreicht. Auch von den anderen Stränden auf Railay, dem Tonsai Beach und dem Pranang Beach, führen Fußwege herüber zum östlichen Railay Beach.

Die Szenerie am Strand ist geprägt von den markanten Felsen von Railay, die sich am rechten, südwestlichen Ende der Bucht befinden und dort den Hintergrund bilden. Dort sind an der Steilwand auch zahlreiche Kletterer anzutreffen, die gut gesichert dieses ideale Terrain für ihren Sport nutzen. Entlang des mittleren Teils des Strandes verläuft ein asphaltierter Steg. Hier befinden sich zahlreiche rustikale, gemütliche Bars und Restaurants, in denen es teilweise abends auch Live-Musik gibt. Im rechten Abschnitt in Richtung der Felssteilwände reihen sich komfortable Resorts aneinander, teilweise mit Pool und Liegestühlen für ihre Gäste.

Bei Flut reicht das Wasser bis an den Uferweg heran, bei Ebbe zieht es sich sehr weit von ihm zurück und es ist geradezu unmöglich, schwimmen zu gehen. Dann wird auch der Blick frei auf den steinigen und schlackigen Untergrund. Zum Baden ist der Railay Beach East besonders im mittleren Teil alles andere als ideal. Wer es dennoch vorhat, sollte Badeschuhe mitbringen oder noch besser gleich bis ans äußerste linke Ende der Bucht im Nordosten wandern, wo es einen recht gemütlichen Abschnitt gibt mit besseren Badebedingungen. Dieser Strandabschnitt wird auch Khao Nui Beach genannt und oberhalb von ihm befinden sich zwei Resorts. Auf den Weg dorthin gibt es eine extrem gemütliche Tew Lay Bar mit Hängematten, Liegekissen und einem tollen Ausblick.

Die meisten Urlauber, die auf die Halbinsel Railay kommen, ziehen jedoch die Nachbarstrände zum Baden vor und kommen an den Railay Beach East zum Entspannen, Übernachten, Flanieren, Essen und Trinken und auch um einen Kletterkurs zu machen oder um abends in der Last Bar einen Thaiboxkampf zu sehen und anschließend zu tanzen und zu feiern.

Read more icon weitere Informationen lesen
Video Railay Beach East, Krabi
Hier Urlaub machen?
slider navigation
slider navigation
Dafür eignet sich der Railay Beach East
Jeder Strand ist einzigartig. Neben dem optischen Eindruck und der Umgebung des Strandes, prägen vor allem die Leute und die Infrastruktur das Bild vor Ort.
Entspannung: 5/10 Punkte
Platz 15 von 16
Hier ist zwar einiges los, aber dennoch findest du ein gutes Plätzchen zum Entspannen.
Familie: 5/10 Punkte
Platz 6 von 16
Die Voraussetzungen sind zwar nicht ideal, aber dennoch sieht man einige Familien vor Ort.
Wassersport: 1/10 Punkte
Platz 3 von 16
Hier gibt es keinen Wind und auch keine Wellen - als Wassersportler bist du fehl am Platz.
Party: 4/10 Punkte
Platz 2 von 16
Hier ist nur mäßig was los, denn nur die wenigstens kommen zum Feiern an diesen Strand.

Stimmung am Strand
7/10
Lockerheit
6/10
Beauty
6/10
Romantik
3/10
Exklusivität
4/10
Flirt
Alter und Nationen
Wir von Beach-Inspector waren für dich am Strand, haben persönlich mit Locals gesprochen und uns ein umfassendes Bild gemacht.
Altersgruppen
< 14 Jahre
People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
14-21 Jahre
People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
22-35 Jahre
People icon blue People icon blue People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
36-50 Jahre
People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
> 50 Jahre
People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Nationalitäten
Deutsche
People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Russen
People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Amerikaner
People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Chinesen
People icon blue People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Thai
People icon blue People icon blue People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Franzosen
People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Strandfacts
Sauberkeit

Strand

Wasser

Interessen

FKK

LGBT

Hunde

Rollstuhl

Infrastuktur

Toiletten

Duschen

Gastronomie

Strandmöbel

Parkplätze

Bademeister

Strandauslastung
Auslastung des Strandes im Jahresverlauf
Wassersport
Restaurants, Bars & Wassersportanbieter
The Last Bar Map icon
The Last Bar

Angebot: Essen, Trinken, Musik, Snacks, Tanzen

Preisniveau: Landesüblich

Exklusivität: Niedrig

Klientel: Niedrig

"Die letzte Bar" hat einen großen Außenbereich direkt an der Uferpromenade mit vielen Tischen. Hier gibt es nicht nur Drinks, sondern auch eine große Speisekarte mit Thai-Food und westlichen Gerichten. Nach Einbruch der Dunkelheit gibt es Live-Musik und später legen DJs auf. Der Höhepunkt des Abends ist der allabendliche Muay-Thai-Kampf im hauseigenen Boxring. Ebenfalls zur Bar gehört eine Kletterschule.

www.railaylastbar.com
Tew Lay Bar Map icon
Tew Lay Bar

Angebot: Essen, Trinken, Snacks, Liegen

Preisniveau: Landesüblich

Exklusivität: Niedrig

Klientel: Niedrig

Diese Bar ist gleichzeitig ein Restaurant und befindet sich im linken, östlichen Bereich der Bucht von Railay Beach East. Sie steht auf einer Anhöhe und bietet eine tolle Aussicht auf das Meer und die Küste der Halbinsel. Alle Sitzplätze sind draußen und es gibt einen überdachten, schattigen Bereich mit Liegen. Ein besonderes Highlight ist die "Lounge" im Ast eines Baumes. Zur Bar gehört auch eine beliebter Veranstaltungsort von Thai-Kochkursen für Urlauber.

Gastronomie am Strand
Restaurants, Bars & Wassersportanbieter
Arrow left icon
  • The Last Bar
    The Last Bar Zur Karte Map icon

    Angebot: Essen, Trinken, Musik, Snacks, Tanzen

    Preisniveau: Landesüblich

    Exklusivität: Niedrig

    Klientel: Niedrig

    "Die letzte Bar" hat einen großen Außenbereich direkt an der Uferpromenade mit vielen Tischen. Hier gibt es nicht nur Drinks, sondern auch eine große Speisekarte mit Thai-Food und westlichen Gerichten. Nach Einbruch der Dunkelheit gibt es Live-Musik und später legen DJs auf. Der Höhepunkt des Abends ist der allabendliche Muay-Thai-Kampf im hauseigenen Boxring. Ebenfalls zur Bar gehört eine Kletterschule.

    www.railaylastbar.com
  • Tew Lay Bar
    Tew Lay Bar Zur Karte Map icon

    Angebot: Essen, Trinken, Snacks, Liegen

    Preisniveau: Landesüblich

    Exklusivität: Niedrig

    Klientel: Niedrig

    Diese Bar ist gleichzeitig ein Restaurant und befindet sich im linken, östlichen Bereich der Bucht von Railay Beach East. Sie steht auf einer Anhöhe und bietet eine tolle Aussicht auf das Meer und die Küste der Halbinsel. Alle Sitzplätze sind draußen und es gibt einen überdachten, schattigen Bereich mit Liegen. Ein besonderes Highlight ist die "Lounge" im Ast eines Baumes. Zur Bar gehört auch eine beliebter Veranstaltungsort von Thai-Kochkursen für Urlauber.

Arrow right icon
Lage vom Strand
Geokoordinate: 8.010387, 98.841294
Zum Strand navigieren
Geokoordinate: 8.010387, 98.841294
Zum Strand navigieren