Close icon
Zum vorherigen Strand Icon
Platz 20
Zum nächsten Strand Icon
slider navigation
slider navigation
slider navigation
slider navigation
slider navigation
slider navigation
slider navigation
slider navigation
Unsere Bewertung

Playa de Famara

Caleta de Famara, Lanzarote

Unsere Bewertung
  • 2/10
  • 1/10
  • 10/10
  • 1/10
neu
Jetzt eine eigene
Bewertung schreiben
Fazit der Beach-Inspectoren zum Strand
Der Playa de Famara befindet sich im Nordwesten Lanzarotes und ist mit 5 Kilometern der längste Strand der Vulkaninsel. Nicht nur diese Tatsache macht ihn zu einem der beliebtesten Orte der Insel, sondern auch die idealen Bedingungen für Kite-, Wind- und Wellensurfer locken Sportler aus aller Welt an. Doch auch zum Sonnenbaden eignet sich der Strand wunderbar, da ihr hier, eingebettet in einer einzigartigen Kulisse, ungestört entspannen könnt. Da der Wellengang sehr stark ist, ist das Schwimmen meist verboten. Am Playa de Famara gibt es keine Infrastruktur, doch im benachbarten Ort Caleta de Famara gibt es ein großes Angebot an Surfschulen und Restaurants.

Playa de Famara - Ein paradiesischer Ort für Surfer

Der im Nordwesten der Insel gelegene Playa de Famara zählt zweifellos zu den populärsten Stränden Lanzarotes. Ihr könnt den Strand ausgehend von der Ortschaft Caleta de Famara entweder zu Fuß oder auch mit dem Auto über eine Schotterstraße erreichen. Das Auto könnt ihr übrigens direkt am Straßenrand gebührenfrei abstellen.

Der Strand besteht überwiegend aus Stein und Sand. Er erstreckt sich -abhängig von der Jahreszeit und Ebbe und Flut- auf eine Länge von bis zu fünf Kilometer und ist dadurch nicht nur der mit Abstand längste Strand Lanzarotes, sondern auch einer der bekanntesten. Aufgrund des durchgängig starken Windes und dadurch hohen Wellengangs zählt der Playa de Famara zu einem ausgesprochen beliebten Spot für Wellenliebhaber und zieht das ganze Jahr über Surfer aus aller Welt an. Durch die idealen Voraussetzungen zum Surfen vergeht kein Tag, an dem keine Wellen-, Wind- sowie Kitesurfer in unfassbarer Geschwindigkeit über die Wellen brausen.

Doch nicht nur Sportler kommen an diesem Strand, sondern auch interessierte Menschen, die gespannt das rege Treiben am Wasser beobachten. Da der Wind meistens sehr stark ist, könnt ihr es euch hinter einer kleinen Steinmauer gemütlich machen und hier den Tag genießen. Aufgrund der Größe des Playa de Famara könnt ihr ungestört relaxen und auch FKK Liebhaber können hier in Ruhe entspannen.

Im Wasser ist jedoch extreme Vorsicht geboten: Aufgrund der oftmals gefährlichen Brandung, die in der Vergangenheit schon mehrere Menschen in den Tod riss, hängt das ganze Jahr über die rote Flagge. Nur im Sommer ist es an vereinzelten Tagen erlaubt, ein paar Schwimmzüge im Wasser auszuüben. Lifeguards sind das gesamte Jahr über vor Ort.

Der Playa de Famara bietet durch die sanfte Hügellandschaft, die sich im Hinterland erstreckt, eine einzigartige Kulisse. Direkt am Strand findet ihr weder Toiletten, noch Duschen, dafür gibt es im nahegelegenen Dörfchen Caleta de Famara eine Vielzahl an Surfschulen und Restaurants.

Read more icon weitere Informationen lesen
Video Playa de Famara, Lanzarote
allsun Hotel Albatros

7 Tage Lanzarote, AI im Appartement, inkl. Flug

p.P. ab
606,-
Hier Urlaub machen?
Arrow icon
Arrow icon
slider navigation
slider navigation
Dafür eignet sich der Playa de Famara
Jeder Strand ist einzigartig. Neben dem optischen Eindruck und der Umgebung des Strandes, prägen vor allem die Leute und die Infrastruktur das Bild vor Ort.
Entspannung: 2/10 Punkte
Platz 44 von 45
Dieser Strand eignet sich nicht für Entspannungssuchende, denn es fehlt an vielem.
Familie: 1/10 Punkte
Platz 39 von 45
Fehlende Infrastruktur und völlig ungeeignetes Ambiente - dieser Strand ist nichts für Familien.
Wassersport: 10/10 Punkte
Platz 1 von 45
Die perfekte Mischung aus Wind und Wellen - dieser Strand ist das Mekka für Wassersportler.
Party: 1/10 Punkte
Platz 18 von 45
An diesem Strand ist nichts los und weit und breit keine Partylocation in Sicht.

Stimmung am Strand
6/10
Lockerheit
7/10
Beauty
6/10
Romantik
4/10
Exklusivität
3/10
Flirt
Alter und Nationen
Wir von Beach-Inspector waren für dich am Strand, haben persönlich mit Locals gesprochen und uns ein umfassendes Bild gemacht.
Altersgruppen
< 14 Jahre
People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
14-21 Jahre
People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
22-35 Jahre
People icon blue People icon blue People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
36-50 Jahre
People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
> 50 Jahre
People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Nationalitäten
Locals
People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Deutsche
People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Franzosen
People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Spanier
People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Briten
People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Strandfacts
Sauberkeit

Strand

Wasser

Interessen

FKK

LGBT

Hunde

Rollstuhl

Infrastuktur

Toiletten

Duschen

Gastronomie

Strandmöbel

Parkplätze

Bademeister

Strandauslastung
Auslastung des Strandes im Jahresverlauf
Wassersport
Restaurants, Bars & Wassersportanbieter
Zoopark Famara Map icon
Zoopark Famara
Angebot:
Kiten, Wellenreiten, Stand-up paddling

Die Surfschule Zoopark Famara in Caleta de Famara bietet ein breites Angebot für alle Levels, von Anfängern bis zu erfahrenen Surfern. Egal ob ihr die ersten Erfahrungen im Wellenreiten oder Kiten machen wollt, oder einfach Ausrüstung für euer Hobby leihen wollt, hier findet ihr beides! Es gibt sogar spezielle AAngebote für Kinder. Außerdem könnt ihr euch über die Schule eine Unterkunft organisieren, und um den Transfer zum Surfspot wird sich auch gekümmert.

www.zooparkfamara.com
Calima Surf Map icon
Calima Surf
Angebot:
Wellenreiten

Ihr wollt lernen wie man Wellen reitet? Dann seid ihr bei der Surfschule Calima Surf genau richtig! Die Schule ist im kleinen Surfer-Ort Caleta de Famara gelegen und hat sich aufdas Surfen im herkömmlichen Sinne spezialisiert. Wer schon surft, der kann hier ab 9 Euro ein Brett leihen. Ansonsten gibt es viele verschiedene Angebote, um ein neues Hobby zu entdecken - und das ab 30 Euro. Interessant für Mädchen und Frauen: Das Sunset-Surfing - hier gibt es nur für Euch 50% Rabatt!

www.calimasurf.com
Wassersport am Strand
Restaurants, Bars & Wassersportanbieter
Arrow left icon
  • Zoopark Famara
    Zoopark Famara Zur Karte Map icon
    Angebot:
    Kiten, Wellenreiten, Stand-up paddling

    Die Surfschule Zoopark Famara in Caleta de Famara bietet ein breites Angebot für alle Levels, von Anfängern bis zu erfahrenen Surfern. Egal ob ihr die ersten Erfahrungen im Wellenreiten oder Kiten machen wollt, oder einfach Ausrüstung für euer Hobby leihen wollt, hier findet ihr beides! Es gibt sogar spezielle AAngebote für Kinder. Außerdem könnt ihr euch über die Schule eine Unterkunft organisieren, und um den Transfer zum Surfspot wird sich auch gekümmert.

    www.zooparkfamara.com
  • Calima Surf
    Calima Surf Zur Karte Map icon
    Angebot:
    Wellenreiten

    Ihr wollt lernen wie man Wellen reitet? Dann seid ihr bei der Surfschule Calima Surf genau richtig! Die Schule ist im kleinen Surfer-Ort Caleta de Famara gelegen und hat sich aufdas Surfen im herkömmlichen Sinne spezialisiert. Wer schon surft, der kann hier ab 9 Euro ein Brett leihen. Ansonsten gibt es viele verschiedene Angebote, um ein neues Hobby zu entdecken - und das ab 30 Euro. Interessant für Mädchen und Frauen: Das Sunset-Surfing - hier gibt es nur für Euch 50% Rabatt!

    www.calimasurf.com
Arrow right icon
Lage vom Strand
Geokoordinate: 29.117278, -13.563713
Zum Strand navigieren
Geokoordinate: 29.117278, -13.563713
Zum Strand navigieren