Close icon
Zum vorherigen Strand Icon
Platz 31
Zum nächsten Strand Icon
slider navigation
slider navigation
slider navigation
slider navigation
Unsere Bewertung

Playa de la Cantería

Orzola, Lanzarote

Unsere Bewertung
  • 3/10
  • 1/10
  • 6/10
  • 1/10
neu
Jetzt eine eigene
Bewertung schreiben
Fazit der Beach-Inspectoren zum Strand
Ein wilder Strand im Norden Lanzarotes mit hohen Wellen, die perfekte Bedingungen zum Surfen bieten. Er zeichnet sich durch eine von pechschwarzen Steinen und Felsen geprägte Landschaft aus und liegt am Fuß des Risco, der Gleitschirmliebhaber aus ganz Europa anlockt. Durch die hohen Wellen und die starken Unterströmungen ist der Playa de la Cantería nicht zum Baden geeignet, dennoch könnt ihr hier oft in völliger Einsamkeit die Naturbelassenheit und raue Natur des Strandes bestaunen. 

Playa de la Cantería - Wilder Strand im Norden Lanzarotes

Der Playa de la Cantería ist der nördlichste Strand der Vulkaninsel Lanzarote und befindet sich in der Nähe des Hafenstädchens Órzola direkt am Fuß des Risco. Der Strand ist von Órzola aus über einen Schotterweg zu erreichen. Angekommen findet ihr einen oft leeren Parkplatz direkt am Strand, wobei dieser sich bei gutem Wetter oft füllt, da die meisten Besucher mit dem Auto kommen.

Da sich der Strand direkt an einem steil aufragendem Berg befindet, liegt er am späten Nachmittag bereits im Schatten. Zudem charakterisieren pechschwarze Steine und Felsen die Landschaft.

Das Baden an dem Playa de la Cantería ist auf Grund von gefährlichen Strömungen und hohem Wellengang untersagt, dennoch ist der Strand umso beliebter bei Surfern, die sich hier vor allem in den Wintermonaten von November bis Februar häufen. Im Sommer dagegen sind die Bedingungen wegen sich oft wiederholender Ebbe etwas schlechter. Surfer sind hier jedoch nicht die einzigen Sportler. Der Ort bietet optimale Bedingungen zum Paragliding, weshalb die Landschaft häufig mit fliegenden Gleitschirmen versehen ist.

Vor einem Besuch des Strandes sollte ein Blick auf den Tidekalender geworfen werden, da dieser bei Flut häufig gänzlich verschwindet, bei Ebbe dagegen bis zu 50 Meter breit ist. Auf dem westlichen Teil des Strandes halten sich oftmals FKK-Anhänger auf und werden hier auch toleriert. Oft hat man den Strand jedoch komplett für sich alleine und kann die raue wilde Natur auf sich wirken lassen.

Read more icon weitere Informationen lesen
Video Playa de la Cantería, Lanzarote
allsun Hotel Albatros

7 Tage Lanzarote, AI im Appartement, inkl. Flug

p.P. ab
606,-
Hier Urlaub machen?
slider navigation
slider navigation
Dafür eignet sich der Playa de la Cantería
Jeder Strand ist einzigartig. Neben dem optischen Eindruck und der Umgebung des Strandes, prägen vor allem die Leute und die Infrastruktur das Bild vor Ort.
Entspannung: 3/10 Punkte
Platz 39 von 45
Nur wenig Infrastruktur, Service und Ambiente: Dieser Strand lädt nicht wirklich zum Entspannen ein.
Familie: 1/10 Punkte
Platz 35 von 45
Fehlende Infrastruktur und völlig ungeeignetes Ambiente - dieser Strand ist nichts für Familien.
Wassersport: 6/10 Punkte
Platz 3 von 45
Wind und Wellen im Einklang - dementsprechend beliebt ist der Strand bei Wassersportlern.
Party: 1/10 Punkte
Platz 6 von 45
An diesem Strand ist nichts los und weit und breit keine Partylocation in Sicht.

Stimmung am Strand
8/10
Lockerheit
5/10
Beauty
8/10
Romantik
2/10
Exklusivität
3/10
Flirt
Strandfacts
Sauberkeit

Strand

Wasser

Interessen

FKK

LGBT

Hunde

Rollstuhl

Infrastuktur

Toiletten

Duschen

Gastronomie

Strandmöbel

Parkplätze

Bademeister

Strandauslastung
Auslastung des Strandes im Jahresverlauf
Wassersport
Lage vom Strand
Geokoordinate: 29.225321, -13.463604
Zum Strand navigieren
Geokoordinate: 29.225321, -13.463604
Zum Strand navigieren