.com GmbHCala Bona Strände
Strand-Karte map-icon

Cala Bona Strände

Beach map icon
Strand-Karte
  1. Allgemeine Informationen

Strandurlaub in Cala Bona

Cala Bona liegt an der Nordostküste Mallorcas. Circa 1.300 Einwohner leben in dem quirligen Ferienort. In der Region Llevant gelegen, ist Cala Bona mittlerweile mit dem Touristenort Cala Millor zusammengewachsen.

Cala Bona war einst ein Fischerort, in welchem der Langustenfang als wichtige Einnahmequelle galt. Mit aufstrebendem Tourismus in den 1960er Jahren, entwickelte sich auf Cala Bona immer mehr zu einem touristischen Ferienort. Der sehr touristische Nachbarort Cala Millor hat dazu maßgeblich beigetragen. Mittlerweile reihen sich auch in Cala Bona die Hotels aneinander.

Trotzdem geht es in Cala Bona deutlich ruhiger zu als in Cala Millor. Gerade deswegen werden die Hotels Cala Bonas von vielen Urlaubern, die nicht gerade im sehr touristischen Nachbarort Cala Millor hausen möchten, genutzt. Die verschiedensten Zielgruppen an Urlaubern finden sich in Cala Bona ein. Aber vor allem für Familien ist der Ort an der Ostküste Mallorcas ein geeignetes Reiseziel. Die Anreise erfolgt meist über den Flughafen von Palma. Von dort aus ist zu empfehlen, sich einen Wagen zu mieten und in über einer Stunde nach Cala Bona zu fahren.

Klima, Wetterlage, beste Reisezeit

In Cala Bona herrscht ganzjährig mediterranes Klima. Für einen Badeurlaub sind allerdings die Sommermonate sehr zu empfehlen. Die Temperaturen steigen dann bis auf 30 °C an und auch die Wassertemperaturen erreichen nicht selten die 25 °C Marke. Aktivurlauber fühlen sich in den Frühlings- und Herbstmonaten am wohlsten. Zu dieser Zeit ist in Cala Bona immer noch sehr schönes Wetter und es ist bei angenehmen Temperaturen mit wenig Niederschlägen zu rechnen.

Cala Bonas schönste Seiten

Cala Bona kann von seiner guten Lage profitieren. Im Ort selbst lässt sich der kleine Hafen Cala Bonas besichtigen. Dieser ist schön anzusehen und strahlt noch den alten Fischer-Charme aus. Wer schon einmal am Hafen ist, kann von hier aus auch Bootstouren buchen, welche mit einem Glassbottomboat besonders interessant sein können. In Cala Bona gibt es außerdem schöne Einkaufsmöglichkeiten und kulinarische Angebote in Form von Restaurants. Auch einige Bars sind hier vertreten.

Wer sich für Naturkunstwerke interessiert, sollte einen Ausflug in das Tropfsteinhöhlensystem Coves del Drac, welches eine circa 20-minütige Autofahrt von Cala Bona entfernt ist, mit in die Urlaubsplanung aufnehmen. Die Höhlen sind ein sehr beliebtes und daher gut besuchtes Touristenziel. Hier kann man neben dem größten unterirdischen See Europas auch viele Stalagmiten und Stalaktiten bewundern.
Außerdem gibt der 2 km entfernte Nachbarort Cala Millor viel her. Die Stadt bietet Shoppingbegeisterten eine große Auswahl an Läden. Wer abends die ein oder andere Party besuchen möchte, dem wird in Cala Millor eine große Auswahl an verschiedensten Bars und Clubs geboten, um so bis in die Morgenstunden feiern zu können.

Die Strände in Cala Bona

Der Stadtstrand Cala Bonas kann mit guter Infrastruktur überzeugen. Hier fühlen sich die unterschiedlichsten Zielgruppen wohl, aber vor allem für Familien ist der Cala Bona ein guter Strand, um einen schönen Strandtag zu verbringen. Die Promenade lädt zum Flanieren ein und bietet mit kleinen Geschäften, Shoppingmöglichkeiten und gastronomischen Angeboten alles, was man sich von gutem Komfort verspricht. Der Spielplatz des Strandes bietet Kindern genügend Fläche zum Austoben, während sich die Eltern in den Liegestühlen entspannen können. Der Strand wurde zudem mit der Blauen Flagge ausgezeichnet.

Nahtlos ineinander über geht der Cala Bona mit dem Playa de Cala Millor. Dieser Strand ist um einiges touristischer und einer der beliebtesten Strände ganz Mallorcas. Am Playa de Cala Millor finden vor allem Familien ihren Platz, aber auch Wassersportler und Erholungssuchende sind hier richtig. Das Angebot auf und um den Strand ist enorm und man kann so einiges erleben. Der Allrounder Strand ist vor allem im Sommer sehr gut besucht. Die große gastronomische Auswahl rundet das vielseitige Angebot am Strand bestens ab.

Dein Strandfilter
zurücksetzen

Urlaubstyp

Unsere Empfehlungen

Strandtyp:

Strandfarbe:

Strandbebauung:

Beach Score

"Für Badebegeisterte, Wanderlustige und die ganze Familie"

Beach Score

"Charmanter Sandstrand mit vielen Stammgästen"

allsun Hotel Sumba
Angebot des Monats
allsun Hotel Sumba

7 Tage, HP im Doppelzimmer, inkl. Flug & Zug zum Flug

p.P. schon ab604,- mehr erfahren »
Beach Score

"Beliebter Urlaubsort für die ganze Familie"

Beach Score

"Unter Locals und Urlaubern gleichermaßen beliebt"

Beach Score

"Kein Jubel, Trubel, Heiterkeit, dafür Entspannung pur"

Beach Score

"Erholung für Familien, Senioren und Stammgäste"

allsun Hotel Sumba
Angebot des Monats
allsun Hotel Sumba

7 Tage, HP im Doppelzimmer, inkl. Flug & Zug zum Flug

p.P. schon ab604,- mehr erfahren »
Beach Score

"Felsenstrand mit natürlichem Sprungturm"

Beach Score

"Herrlich, um ungestört und ungeniert zu baden"