.com GmbHStrände Canyamel
Strand-Karte map-icon

Canyamel Strände

Beach map icon
Strand-Karte
  1. Allgemeine Informationen

Strandurlaub in Canyamel

Im Osten Mallorcas liegt der kleine Ort Canyamel. Nur 500 Leute wohnen in dem Ort an der Mittelmeerküste, welcher zur Gemeinde Capdepera gehört. Seinen Namen, welcher übersetzt Honigrohr bedeutet, hat der Ort dem Zuckerrohranbau dort zu verdanken.

Canyamel zieht seine Einnahmen hauptsächlich aus dem Tourismus, sowie aus der Landwirtschaft. Wer hier aber Massentourismus erwartet, der wird diesen in Canyamel nicht finden. Gerade das macht den kleinen Badeort aus und viele Urlauber wissen diese Ruhe durchaus zu schätzen. In Canyamel sind einige Hotels angesiedelt und die Umgebung ist um einiges idyllischer als beispielsweise im sehr bebauten Süden. Vor allem Familien mit Kindern, aber auch Ruhesuchende und Naturbegeisterte suchen den Ort gerne auf.

Die Anreise nach Canyamel erfolgt meist über den Flughafen in Palma. Von dort aus bietet es sich an, einen Mietwagen auszuleihen, um die Umgebung Canyamels bestmöglich erkunden zu können. Mit dem Auto fährt man von Palma aus ungefähr eine Stunde nach Canyamel. Die kurze Entfernung zu touristischen Orten wie beispielsweise Cala Millor macht den Ferienort ebenfalls sehr attraktiv für Urlauber.

Klima, Wetterlage, beste Reisezeit

Canyamel kann ganzjährig ein sehr mildes Klima verzeichnen. Während sich die Sommermonate mit Temperaturen von bis zu 30 °C und einer Wassertemperatur um die 25 °C bestens für einen Badeurlaub eignen, bieten sich der Frühling und Herbst für einen ausgelassenen Aktivurlaub in Canyamel an. Zu dieser Zeit kann man sich bei angenehmen Temperaturen um die 20 °C Marke in dem schönen Ferienort aufhalten. Die Niederschläge in Canyamel sind sehr gering. Die Wintermonate haben dabei die meisten Regentage.

Canyamels schönste Seiten

Die Landschaft Canyamels eignet sich ausgezeichnet zum Wandern. Hier kann man auf verschiedenen Wegen mit Meerblick die Natur genießen und zwischen Pinien- und Kiefernwäldern den mallorquinischen Flair erleben. Eine besondere Sehenswürdigkeit Canyamels sind die Höhlen Coves d'Artà, welche unweit von Canyamel zu finden sind. Diese kann man bereits nach einem kurzen Fußmarsch erreichen. Bei geführten Touren kann man die Stalagmiten und Stalaktiten besichtigen und das beeindruckende 400 m lange Höhlensystem auf sich wirken lassen. Wer noch mehr von den mallorquinischen Höhlen sehen möchte, kann noch einen Ausflug in die Coves del Drac nach Porto Christo unternehmen. Die Tropfsteinhöhlen, in welchen sich der größte unterirdische See Mallorcas befindet, liegen ungefähr eine halbe Stunde Autofahrt von Canyamel entfernt.

Der Wachturm Torre de Canyamel versetzt Besucher auf verschiedenen Ebenen zurück in vergangene Zeiten. Der im 13. Jahrhundert errichtete Wachturm hat eine Höhe von 23 m und beherbergt ein kleines Museum. Zu vergangenen Zeiten nutzte man den Turm, um sich vor Piraten zu verteidigen.

Unter den Aktivurlaubern kommen vor allem Golfer in Canyamel auf ihre Kosten. Diesen wird nämlich ein großer Golfplatz zur Verfügung gestellt, welcher sich besonders grün zeigt und sich bestens in die Landschaft Canyamels einfügt. Außerdem eignet sich die schicke Fußgängerzone Canyamels sehr gut zum Bummeln und Verweilen. Zudem gibt die Umgebung Canyamels einiges her und größere Orte lassen sich dank guter Verkehrsanbindung von Canyamel aus bestens erreichen.

Die Strände in Canyamel

Der Playa de Canyamel ist der Ortsstrand des ansehnlichen Urlaubsziels. Der schöne Strand zeichnet sich durch seine gut ausgebaute Infrastruktur aus und zieht jährlich viele Badegäste an. Auf einer Länge von fast 600 m erstreckt sich der breite feinsandige Strand. Vor allem Familien fühlen sich hier wohl und nutzen die vielen Wassersportangebote am Playa de Canyamel großzügig aus. Gastronomisch finden sich am Strand einige Restaurants, welche die hungrigen Mägen nach einem langen Badetag füllen. Hier kommt garantiert keine lange Weile auf. Zudem ist die bergige Umgebung des Strandes sehr schön anzuschauen.

Ungefähr eine viertel Stunde Autofahrt von Canyamel entfernt, liegt der Strand Sa Marjal. Hier kann man sich fern von Menschenmassen entspannen und sich von der schönen Natur fesseln lassen. An der Strandbar kann man bei einem Drink die schöne Sicht aufs Meer genießen oder unter den schattenspendenden Bäumen ein kurzes Nickerchen unter Meeresrauschen halten.

Dein Strandfilter
zurücksetzen

Urlaubstyp

Unsere Empfehlungen

Strandtyp:

Strandfarbe:

Strandbebauung:

Beach Score

"Gemütliche Urlaubsbucht für die ganze Familie"

Beach Score

"Beeindruckend klares, türkisblaues Wasser"

allsun Hotel Sumba
Angebot des Monats
allsun Hotel Sumba

7 Tage, HP im Doppelzimmer, inkl. Flug & Zug zum Flug

p.P. schon ab604,- mehr erfahren »
Beach Score

"Charmanter Sandstrand mit vielen Stammgästen"

Beach Score

"Solider Urlaubsstrand für Sonnenanbeter und Badenixen"

Beach Score

"Erholung für Familien, Senioren und Stammgäste"

Beach Score

"Kein Jubel, Trubel, Heiterkeit, dafür Entspannung pur"