Übersicht vom Strand Playa de Magaluf auf Mallorca
Strand-Karte map-icon

Magaluf Strände

Beach map icon
Strand-Karte
  1. Allgemeine Informationen

Die Küstenregion rund um die britische Partyhochburg Magaluf liegt im Südwesten Mallorcas, etwa 25 Autominuten von der Inselhauptstadt Palma entfernt. Die vier langgezogenen, aneinandergrenzenden Sandbuchten zeichnen sich durch einen hochkonzentrierten Pauschaltourismus aus. Gepflegte Sandstrände mit unzähligen Liegeflächen schließen an die von Gastronomie gesäumten Promenaden an. Hunderte von Hotels und Appartementhäusern türmen sich entlang der seicht abfallenden Ufer. Ob an Land oder im Wasser, ob Party, Spiel oder Entspannung, hier gibt es alles, was du dir vorstellen kannst und noch mehr.

Die ersten touristischen Bestrebungen im Familienbadeort Palmanova begannen bereits in den Dreißigerjahren des letzten Jahrhunderts. Nach dem Krieg führte eine kontinuierlich steigende Nachfrage ab den 1970er Jahren schließlich zu einer ebenso intensiven wie rücksichtlosen Bebauung vom südlichen gelegenen Magaluf bis zum nördlichen Palmanova. Dass die Schönheit der Strände und der Natur dadurch in Mitleidenschaft gezogen wurde, wird erst in den letzten Jahren vermehrt problematisiert.

Im Zentrum der Kritik steht dabei insbesondere die Vergnügungszentrale Magaluf. Das Mekka junger, britischer Partytouristen hat dem deutschen Ballermann als größte und lauteste Feierhochburg der ganzen Insel schon lange den Rang abgelaufen. Etwa eine Million vorwiegend englischer Besuchermassen strömen in den Sommermonaten nach Magaluf, um sich in den unzähligen Restaurants, Bars, Spielhöhlen und Diskotheken zu amüsieren. Der damit einhergehende Exzess rund um Drogen, Gewalt und tödlich ausgehende Mutproben wie das Balconing (Sprünge von Hotelbalkonen) veranlassten den einen oder anderen Journalisten schon zum Vergleich mit Las Vegas oder Sodom und Gomorra. Erst in den letzten Jahren wird versucht, das durch Sex- und Trinkexzesse geprägte Image des Ferienorts durch strengere Regeln und Verbote sowie ein steigendes Preisniveau aufzupolieren.

Die Strategie der Hotelier- und Tourismusverbände scheint aufzugehen. Wie auch an den Stränden von El Arenal sind Trinkgelage und Partys an den Stränden von Magaluf mittlerweile verboten. Man findet daher durchaus auch Familien und ältere Menschen, die hier Urlaub machen. Einige Beachclubs und höherpreisige Restaurants bzw. Hotels sollen eine exklusivere Klientel anlocken und so den gewünschten Imagewandel vorantreiben. Vielleicht sind die Besucherzahlen aus Großbritannien auch deshalb seit einiger Zeit wieder rückläufig.

Über eine Promenade verbunden, erreicht ihr in nördlicher Richtung drei weitere beliebte Strände von Magaluf innerhalb kürzester Zeit. Der Playa Son Matias, der Playa Palmanova und der Playa Es Carregador sind zwischen 300 und 500 Metern lang, bieten saubere, helle Sandflächen und seichtes, klares Meerwasser. Alle drei Strände verfügen über eine ausgezeichnete Infrastruktur sowie ein breites Angebot an Gastronomie und Unterhaltung, was sie insbesondere für den Familienurlaub prädestiniert.

Für etwas Abwechslung von den großen touristischen Badestränden in und um Magaluf und Palmanova empfehlen wir zwei schöne Ausflugsziele in nächster Nähe: die ruhige, kleine Bucht Cala Cap Falcó im Süden und den felsigen Naturstrand Playa de s’Hostalet im Norden. Beide eignen sich aufgrund ihrer überschaubaren Natürlichkeit und einer geringen Besucherzahl ideal zum Abschalten und Entspannen. 

Dein Strandfilter
zurücksetzen

Urlaubstyp

Unsere Empfehlungen

Strandtyp:

Strandfarbe:

Strandbebauung:

Beach Score

"Hoher Spaßfaktor im und am Wasser"

Beach Score

"Let me entertain you!"

allsun Hotel Sumba
Angebot des Monats
allsun Hotel Sumba

7 Tage, HP im Doppelzimmer, inkl. Flug & Zug zum Flug

p.P. schon ab604,- mehr erfahren »
Beach Score

"Kleine Strandoase, die zum Träumen einlädt"

Beach Score

"Kleine, versteckte Traumbucht"

Beach Score

"Familienstrand mit besonderem Flair"

Beach Score

"Idyllische, aber überlaufene Bucht"

allsun Hotel Sumba
Angebot des Monats
allsun Hotel Sumba

7 Tage, HP im Doppelzimmer, inkl. Flug & Zug zum Flug

p.P. schon ab604,- mehr erfahren »
Beach Score

"Hochburg des deutschen Pauschalurlaubs"

Beach Score

"Spiel, Spaß und Entspannung für alle"

Beach Score

"Familienparadies in Partynähe"

Beach Score

"Kleine Fels- und Sandbuchten für Erholungssuchende"

Beach Score

"Rote Klippen und wuchtige Wohnblöcke"

Beach Score

"Familiärer Charme mit nachhaltigem Konzept"

Beach Score

"Felsiger Naturstrand mit Rückzugsmöglichkeit"

Beach Score

"Verwöhnprogramm auf verschiedenen Levels"