Close icon
Zum vorherigen Strand Icon
Platz 81
Zum nächsten Strand Icon
slider navigation
slider navigation
slider navigation
slider navigation
slider navigation
slider navigation
slider navigation
slider navigation
Unsere Bewertung

Caló des Monjo

Peguera, Mallorca

Unsere Bewertung
  • 6/10
  • 4/10
  • 1/10
  • 1/10
neu
Jetzt eine eigene
Bewertung schreiben
Fazit der Beach-Inspectoren zum Strand

Hier habt ihr einen kleinen Strand, an dem ihr zu jeder Jahreszeit Ruhe und Stille findet, oft sogar Einsamkeit. Während es in den Urlauberhochburgen von Mallorca heiß hergeht, könnt ihr hier inmitten weitgehend unberührter Natur baden, sonnen und die Seele baumeln lassen. Packt ein, was ihr für einen besinnlichen Strandtag braucht und pilgert durch die Wälder zu diesem geradezu heiligen Örtchen. Wer möchte, kann sich hier am Strand Calò des Monjo auch zeigen, wie Gott ihn schuf.

Caló des Monjo - Idyllische Badebucht zwischen Felsen, Wald und Meer

Caló des Monjo heißt übersetzt die Bucht der Mönche. Sie ist etwas abgelegen und im Westen von Mallorca etwas südlich zwischen den Orten Es Camp de Mar und Cala Fornells zu finden. Die Bucht ist eng zwischen Felswände eingeschlossen und besteht aus zwei Steinstränden, die einander gegenüber liegen. An einem von ihnen wird nackt gebadet.

Um hierher zu gelangen, könnt ihr am Strand von Cala Fornells parken. Von dort aus liegt ein 10 bis 15 Minuten langer Spaziergang durch die malerischen Wälder dieser Gegend vor euch. Ein Wegweiserschild gibt es nur am Beginn des Wanderweges, ihr solltet euch also den Weg vorher auf einer Karte ansehen oder ein Navigationsgerät dabei haben, um sicher zu gehen, dass ihr diesen schönen Ort auch ohne Umwege erreicht.

Hier angekommen, erwartet euch außerhalb der Hauptsaison die einsiedlerische Abgeschiedenheit eines kleinen Steinstrandes. Im Hochsommer müsst ihr den Strand Caló des Monjo in der Regel dann doch mit einigen anderen Besuchern teilen, aber voll wird es hier nie, obwohl beliebte Urlaubsorte ganz in der Nähe liegen.

Die Bucht ist recht dicht durch Pinien bewaldet, die stellenweise bis ans Wasser reichen, und wird umschlossen von Felswänden mittlerer Höhe. Das Becken hat einen Durchmesser von bis über 100 Metern. Die Öffnung zwischen den Felsen hin zum offenen Meer misst gerade einmal um die 40 Meter. Dadurch wirkt die weitgehend seichte Badebucht abgeschlossen und geschützt, was von Schwimmern gerne dazu genutzt wird, auch längere Bahnen zu ziehen.

Die etwas größere der beiden kleinen Liegeflächen bietet am Nachmittag Schatten und besteht hauptsächlich aus einer künstlich errichteten Steinterrasse mit Treppen. Dies war früher einmal eine Bootsanlegestelle. Am kleineren Strand gibt es zusätzlich eine velassene Bootgarage. Ansonsten ist die Bucht naturbelassen.

Außer euch recht ungestört zu sonnen und zu baden, könnt ihr hier rund um den Strand Calò des Monjo auch wunderbare Spaziergänge unternehmen oder die Unterwasserwelt mit dem Schnorchel erkunden. Alles, was ihr für einen entspannten Strandtag inmitten dieser Idylle braucht, solltet ihr selbst mitbringen. Ihr könnt aber natürlich auch zurücklaufen zum Nachbarstrand Cala Fornells, um dort im Restaurant zu Mittag zu essen.

Read more icon weitere Informationen lesen
Bewertungen von Strandbesuchern
1 Besucher haben diesen Strand bereits bewertet
Entspannung
(1)
Familie
(0)
Wassersport
(0)
Party
(0)
100%
Weiterempfehlung
1 Rezensionen
Beate
vor 4 Monaten
empfiehlt diesen Strand Tolle Natur - wir haben den Strand als Alternative zum Hotelstrand sehr genossen. Vorsicht - in einer Bucht ist FKK - an der anderen darf man seine Badesachen anlassen ;)
Video Caló des Monjo, Mallorca
allsun Hotel Sumba

7 Tage, HP im Doppelzimmer, inkl. Flug & Zug zum Flug

p.P. ab
604,-
Hier Urlaub machen?
Arrow icon
Arrow icon
slider navigation
slider navigation
Dafür eignet sich der Caló des Monjo
Jeder Strand ist einzigartig. Neben dem optischen Eindruck und der Umgebung des Strandes, prägen vor allem die Leute und die Infrastruktur das Bild vor Ort.
Entspannung: 6/10 Punkte
Platz 43 von 96
An diesem gut ausgebauten Strand kannst du aufatmen und den Alltagsstress hinter dir lassen.
Familie: 4/10 Punkte
Platz 79 von 96
Auch wenn nicht strikt familienfeindlich, so empfehlen wir den Strand nicht für euch und eure Liebsten.
Wassersport: 1/10 Punkte
Platz 69 von 96
Hier gibt es keinen Wind und auch keine Wellen - als Wassersportler bist du fehl am Platz.
Party: 1/10 Punkte
Platz 68 von 96
An diesem Strand ist nichts los und weit und breit keine Partylocation in Sicht.

Stimmung am Strand
7/10
Lockerheit
3/10
Beauty
7/10
Romantik
2/10
Exklusivität
2/10
Flirt
Alter und Nationen
Wir von Beach-Inspector waren für dich am Strand, haben persönlich mit Locals gesprochen und uns ein umfassendes Bild gemacht.
Altersgruppen
< 14 Jahre
People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
14-21 Jahre
People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
22-35 Jahre
People icon blue People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
36-50 Jahre
People icon blue People icon blue People icon blue People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
> 50 Jahre
People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Nationalitäten
Locals
People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Deutsche
People icon blue People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Spanier
People icon blue People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Niederländer
People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Strandfacts
Sauberkeit

Strand

Wasser

Interessen

FKK

LGBT

Hunde

Rollstuhl

Infrastuktur

Toiletten

Duschen

Gastronomie

Strandmöbel

Parkplätze

Bademeister

Strandauslastung
Auslastung des Strandes im Jahresverlauf
Wassersport
Lage vom Strand
Geokoordinate: 39.529364, 2.430974
Zum Strand navigieren
Geokoordinate: 39.529364, 2.430974
Zum Strand navigieren
Gefahren
  • Seeigel