Close icon
Zum vorherigen Strand Icon
Platz 87
Zum nächsten Strand Icon
slider navigation
slider navigation
slider navigation
slider navigation
slider navigation
slider navigation
slider navigation
slider navigation
Unsere Bewertung

Cala d'Egos

Port d'Andratx, Mallorca

Unsere Bewertung
  • 4/10
  • 2/10
  • 1/10
  • 1/10
neu
Jetzt eine eigene
Bewertung schreiben
Fazit der Beach-Inspectoren zum Strand
Die abgelegene Bucht Cala d'Egos ist eingebettet in eine beeindruckende Naturszenerie, die durch die Ausläufer der Tramuntana-Bergkette geprägt ist. Aufgrund des beschwerlichen Zugangs auf dem Landweg kommen nur wenige Menschen an den kiesig-steinigen Strand, viele von ihnen ankern ihr Boot in der Bucht. Naturliebhaber, die auf dem Weg zur Abkühlung im Meer nichts gegen einen längeren Fußmarsch über Stock und Stein einzuwenden haben, werden mit einer beeindruckenden Kulisse und sehr viel Ruhe belohnt.

Cala d'Egos - Über Stock und Stein

Die Cala d'Egos gehört zu den eher schwer erreichbaren Buchten Mallorcas. Das gilt zumindest für Besucher, die den Ort nicht mit dem Boot, sondern auf dem Landweg aufsuchen. Er liegt im Südwesten der Insel, sieben Kilometer von Andratx und 34 Kilometer von Palma entfernt. An der Cala d'Egos treffen die Ausläufer der Tramuntana-Bergkette aufs Meer. Schon auf dem Weg hierher ergeben sich beeindruckende Panoramablicke auf die durch Felsen und Wälder geprägte Küstenlandschaft.

Einen richtigen Parkplatz gibt es in der Nähe der Cala d'Egos nicht. Etwa an der Stelle, wo die asphaltierte Straße in eine kaum noch befahrbare Schotterpiste übergeht, kannst du dein Auto in einer der kleinen Einbuchtungen am Wegrand abstellen. In einem rund eineinhalb Kilometer langen Fußmarsch geht es hinunter bis an den Strand. Die Mühe lohnt sich, denn dich erwartet ein vollkommen naturbelassener, abgeschiedener und wenig besuchter Ort auf der sonst touristisch so gut erschlossenen Insel.

Die Cala d'Egos ist ein Ort rauer Natur, der Strand besteht aus Kies und größeren Steinen. Schattige Plätzchen findest du unter einem der Bäume direkt hinter der Liegefläche. An den Seiten der kleinen Bucht fallen Felsenhänge steil ins kristallklare Wasser, das bei Sonne in kräftigem Blau leuchtet und gute Bedingungen für Taucher und Schnorchler bietet. Das Equipment dafür musst du dir aber selbst mitbringen. Denn in der Cala d'Egos musst du auf sämtliche Infrastruktur, von Gastronomie bis zur Sonnenliege, verzichten.

Read more icon weitere Informationen lesen
Bewertungen von Strandbesuchern
1 Besucher haben diesen Strand bereits bewertet
Entspannung
(0)
Familie
(0)
Wassersport
(0)
Party
(0)
0%
Weiterempfehlung
1 Rezensionen
Flo
vor 4 Monaten
empfiehlt diesen Strand nicht Ohne Boot nicht zu empfehlen. Extrem nervige Anreise und dann auch kein wirklich schöner Strand. Dafür spricht höchstens das Wasser (aber da gibt es schönere Buchten) und das kaum Menschen hier sind. Würde nicht wiederkommen.
Video Cala d'Egos, Mallorca
allsun Hotel Sumba

7 Tage, HP im Doppelzimmer, inkl. Flug & Zug zum Flug

p.P. ab
604,-
Hier Urlaub machen?
Arrow icon
Arrow icon
slider navigation
slider navigation
Dafür eignet sich der Cala d'Egos
Jeder Strand ist einzigartig. Neben dem optischen Eindruck und der Umgebung des Strandes, prägen vor allem die Leute und die Infrastruktur das Bild vor Ort.
Entspannung: 4/10 Punkte
Platz 77 von 96
Dieser Strand ist keine Entspannungsoase, hier und da findest du aber dennoch ein passendes Plätzchen.
Familie: 2/10 Punkte
Platz 85 von 96
Der Strand und auch das Ambiente vor Ort sind nicht einladend für Familien.
Wassersport: 1/10 Punkte
Platz 30 von 96
Hier gibt es keinen Wind und auch keine Wellen - als Wassersportler bist du fehl am Platz.
Party: 1/10 Punkte
Platz 29 von 96
An diesem Strand ist nichts los und weit und breit keine Partylocation in Sicht.

Stimmung am Strand
5/10
Lockerheit
4/10
Beauty
7/10
Romantik
3/10
Exklusivität
2/10
Flirt
Alter und Nationen
Wir von Beach-Inspector waren für dich am Strand, haben persönlich mit Locals gesprochen und uns ein umfassendes Bild gemacht.
Altersgruppen
< 14 Jahre
People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
14-21 Jahre
People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
22-35 Jahre
People icon blue People icon blue People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
36-50 Jahre
People icon blue People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
> 50 Jahre
People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Nationalitäten
Locals
People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Deutsche
People icon blue People icon blue People icon blue People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Briten
People icon blue People icon blue People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Strandfacts
Sauberkeit

Strand

Wasser

Interessen

FKK

LGBT

Hunde

Rollstuhl

Infrastuktur

Toiletten

Duschen

Gastronomie

Strandmöbel

Parkplätze

Bademeister

Strandauslastung
Auslastung des Strandes im Jahresverlauf
Wassersport
Lage vom Strand
Geokoordinate: 39.555428, 2.365629
Zum Strand navigieren
Geokoordinate: 39.555428, 2.365629
Zum Strand navigieren
Gefahren
  • Seeigel
  • Quallen