Close icon
Zum vorherigen Strand Icon
Platz 12
Zum nächsten Strand Icon
slider navigation
slider navigation
slider navigation
slider navigation
Unsere Bewertung

Praia do Muro Alto

Ipojuca, Pernambuco

Unsere Bewertung
  • 8/10
  • 4/10
  • 1/10
  • 1/10
neu
Jetzt eine eigene
Bewertung schreiben
Fazit der Beach-Inspectoren zum Strand

Am Praia do Muro Alto habt ihr zweieinhalb Kilometer weißen Sand und meterhohe Kokospalmen fast für euch allein. Denn über die gesamte Länge des Strandes wurden Luxushotels gebaut, sodass der Zugang zum Strand etwas erschwert ist. Man muss entweder durch eines der Resorts hindurch, über einen der wenigen Trampelpfade zwischen den Hotels oder aber über den Nachbarstrand gehen. Die große Mehrheit am Strand sind daher die Hotelgäste, die sich jedoch über die Anlagen und den Strand so verteilen, dass es dennoch recht leer ist. Wer seine Füße schonen möchte, sich dieses kleine Paradies aber nicht entgehen lassen möchte, kann mit einem Beach-Buggy die Küste entlangfahren.

Praia do Muro Alto - Weitläufiger Sandstrand zum Schlendern und Wohlfühlen

Ganz in der Nähe von Porto de Galinhas im Süden von Pernambuco im Nordosten Brasiliens befindet sich der etwa zweieinhalb Kilometer lange Strand Praia do Muro Alto. Er besteht aus weißem Sand, ist durchweg von riesigen Kokospalmen gesäumt und seine Breite ist je nach Wasserstand sehr unterschiedlich. Bei Flut ist er so gut wie gar nicht mehr vorhanden, während das Wasser bei Ebbe so weit zurückweicht, dass die Korallenriffe sichtbar werden und zum Teil natürliche Schwimmbecken bilden. Das Wasser hier ist kristallklar, sodass man die Fische beobachten kann.

Der Strand ist nicht ganz einfach zu erreichen: Man hat die Möglichkeit, durch eines der zahlreichen 4- oder 5-Sterne-Resorts hindurchzugehen und so an den Strand zu gelangen. Zwischen einigen Resorts gibt es Wege, die zu Strand führen. Diese sind jedoch nicht ausgebaut oder wenigstens Schotterwege. Hier steht das Gras hoch und man sieht das Ende des Weges nicht. Die dritte Variante bringt euch an den Nachbarstrand Praia do Cupe. Von dort könnt ihr entweder laufen oder eine Tour mit einem Beach-Buggy buchen, der euch die gesamte Küste entlangfährt.

An diesen Strand solltet ihr alles mitnehmen, was ihr während des Tages benötigt. Shops, Restaurant und Bars oder Strandverkäufer sucht ihr hier vergeblich. Die einzigen Liegen und Sonnenschirm stehen ausschließlich den Hotelgästen zur Verfügung. Auch der Kajak- und Stand-up Paddle- (kurz SuP) Verleih ist ein Angebot des Hotels, vor dem ihr das Equipment seht. Eine freundliche Nachfrage, bestenfalls auf Portugiesisch, führt jedoch sicherlich dazu, dass die Hostelangestellten ein Auge zudrücken.

Da die absolute Mehrheit der Badenden hier aus den anliegenden Resorts stammt, die sich gut auf die Hotel-Außengelände und die Pool-Bereiche verteilt, ist der Andrang alles andere als groß. Ihr habt den Strand selbst am Wochenende fast für euch allein und könnt ganz in Ruhe den Ausblick genießen.

Read more icon weitere Informationen lesen
Video Praia do Muro Alto, Pernambuco
Hier Urlaub machen?
slider navigation
slider navigation
Dafür eignet sich der Praia do Muro Alto
Jeder Strand ist einzigartig. Neben dem optischen Eindruck und der Umgebung des Strandes, prägen vor allem die Leute und die Infrastruktur das Bild vor Ort.
Entspannung: 8/10 Punkte
Platz 4 von 15
Dieser Strand ist perfekt für jeden, der entspannen und trotzdem nicht auf Komfort verzichten möchte.
Familie: 4/10 Punkte
Platz 13 von 15
Auch wenn nicht strikt familienfeindlich, so empfehlen wir den Strand nicht für euch und eure Liebsten.
Wassersport: 1/10 Punkte
Platz 10 von 15
Hier gibt es keinen Wind und auch keine Wellen - als Wassersportler bist du fehl am Platz.
Party: 1/10 Punkte
Platz 4 von 15
An diesem Strand ist nichts los und weit und breit keine Partylocation in Sicht.

Stimmung am Strand
3/10
Lockerheit
4/10
Beauty
9/10
Romantik
7/10
Exklusivität
1/10
Flirt
Alter und Nationen
Wir von Beach-Inspector waren für dich am Strand, haben persönlich mit Locals gesprochen und uns ein umfassendes Bild gemacht.
Altersgruppen
< 14 Jahre
People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
14-21 Jahre
People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
22-35 Jahre
People icon blue People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
36-50 Jahre
People icon blue People icon blue People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
> 50 Jahre
People icon blue People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Nationalitäten
Deutsche
People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Brasilianer
People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Franzosen
People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Amerikaner
People icon blue People icon blue People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Strandfacts
Sauberkeit

Strand

Wasser

Interessen

FKK

LGBT

Hunde

Rollstuhl

Infrastuktur

Toiletten

Duschen

Gastronomie

Strandmöbel

Parkplätze

Bademeister

Strandauslastung
Auslastung des Strandes im Jahresverlauf
Wassersport
Lage vom Strand
Geokoordinate: -8.439607, -34.981987
Zum Strand navigieren
Geokoordinate: -8.439607, -34.981987
Zum Strand navigieren