Close icon
Zum vorherigen Strand Icon
Platz 3
Zum nächsten Strand Icon
slider navigation
slider navigation
slider navigation
slider navigation
Unsere Bewertung

Ostseebad Binz

Binz,

Unsere Bewertung
  • 5/10
  • 10/10
  • 5/10
  • 1/10
neu
Jetzt eine eigene
Bewertung schreiben
Fazit der Beach-Inspectoren zum Strand
Binz ist das Herz von Rügen und genauso ist es auch Dreh-und Angelpunkt für viele Touristen, die das erste Mal auf Rügen Urlaub machen. Der über 4 km lange Sandstrand bietet verschiedene Strandabschnitte. Während man sich in dem einem Bereich der nahtlosen Bräune widmet, kommen Urlauber mit Hund in einem anderen Strandabschnitt auf ihre Kosten. Der Strand punktet zudem mit einem großen Angebot an Wassersport und an der langen Strandpromenade bleiben keine kulinarischen Wünsche offen. In Binz findet man also alles, was man für einen gelungenen Strandtag braucht.

Ostseebad Binz - Das lebendige Herz Rügens

In Binz kommt gefühlt ganz Rügen zusammen. Das merkt ihr direkt nachdem ihr angekommen seid. Beim Schlendern durch Binz fällt zuerst auf, dass in jeder Ecke was los ist. An der langen Strandpromenade entdeckt man viele Cafés, Restaurants und kleine Geschäfte. Sie ist die Aorta der Stadt und der perfekte Ort, um einen Überblick über das Seebad zu bekommen.

Viele der Verkäufer, die ihre kleinen Buden an der Strandpromenade aufgestellt haben, stellen ihre Ware selbst her und haben meist auch noch den einen oder anderen Insider-Tipp zur Insel Rügen parat. Ein Besuch der kleinen Buden lohnt sich also doppelt, denn hier bekommt man neben schönen Souvenirs auch tolle Tipps aus erster Hand.

Entlang der Promenade gibt es zahlreiche Restaurants. Hungrig bleibt nur der, der sich nicht entscheiden kann. Vom klassischen Italiener, über die super leckere lokale Küche bis hin zu fernöstlicher Küche wird alles serviert. Und wer lieber am Strand im Strandkorb den Sonnenuntergang genießt und dabei schlemmen möchte kann sich auch etwas zum Mitnehmen an den kleinen Imbiss-Buden holen. Ein Grünstreifen trennt die Promenade vom Strand. In regelmäßigen Abständen führen nummerierte Holzstege über diese Dünen zur Sandfläche. Hier findet ihr weichen Sand und jede Menge Strandkörbe, die ihr euch mieten könnt.

In Binz gibt es wenig, was es nicht gibt

Von Bars direkt auf dem Sand, in denen ihr euch einen kühlen Cocktail gönnen könnt, während ihr dem Treiben zuschaut, über Möglichkeiten fast jede Sommersportart zu machen bis hin zu der architektonischen Erkundungstour durch das Seebad - in Binz gibt es viel zu sehen und zu erleben. Die typische Ostsee-Mentalität spürt man dabei zu jeder Zeit und lernt sie sehr schnell zu schätzen.

Was auch sehr angenehm auffällt, wenn man zum ersten Mal hinunter auf den Strand geht und den Blick schweifen lässt ist, dass trotz der hohen Dichte an Besuchern der Strand nicht über die Maße laut ist. Ein weiterer Pluspunkt ist, dass es öffentliche Toiletten gibt, die euch kostenfrei zur Verfügung gestellt werden. Dafür ist es quasi unmöglich umsonst in Binz zu parken.

Wassersport am Ostseebad Binz

Auspowern könnt ihr euch am Strand auf die verschiedensten Arten. Auf der einen Seite habt ihr die Möglichkeit eines der Volleyballfelder zu nutzen. Nur einen Ball müsst ihr selbst mitbringen. Zum anderen könnt ihr Beachfußball und Frisbee spielen. Und wenn es euch dann doch zu heiß wird könnt ihr es im Wasser noch einmal krachen lassen. Da gibt es vom Bananenboot über den Donut bis zum Stand-Up Paddling alles was das Herz begehrt. Für die kleineren Gäste gibt es auch die Möglichkeit Trampolin zu springen.

Wer es lieber windig mag kann sich ein Segelboot oder Surfequipment ausleihen oder direkt einen Kurs machen. Egal, ob Anfänger oder Fortgeschrittene, ihr seid bei einer der Segel- und Surfschulen in besten Händen.

Binz - für jeden das Richtige

Am Seebad Binz ist für jeden etwas dabei und so ist auch das Publikum sehr gemischt. Egal, ob Familien, Singles, Paare oder Gruppen von Freunden, die einfach einen Tag an einem der saubersten, breitesten Strände auf Rügen verbringen wollen, es gibt kaum jemanden der sich nicht am Seebad Binz wohlfühlt.

Darf es ein wenig mehr sein?

Wer abseits vom Strand noch mehr Abenteuer sucht kann in der Saison eine Bootstour machen, die richtig Eindruck macht. Direkt vom Steg weg geht es in Richtung der berühmten Kreideküste bis ganz nach oben zum Kap Arkona.

Wer stattdessen lieber festen Boden unter den Füßen behalten möchte, der kann sich eine der Ausstellungen in Binz anschauen, oder Auftritte auf der Seebühne anschauen. Ein besonderes Highlight ist die liebevoll gestaltete Installation, die die touristische Geschichte von Binz zeigt.

Binz wird euch schwer beeindrucken. Denn es kommt mit der typischen Rügener Gelassenheit daher und bietet euch gleichzeitig alles, was das Herz begehrt, ohne euch zu überfordern. Und damit schafft Binz, was Rügen im Ganzen schafft - wer einmal kommt, der kommt immer wieder.

Read more icon weitere Informationen lesen
Video Ostseebad Binz, Rügen
Hier Urlaub machen?
slider navigation
slider navigation
Dafür eignet sich der Ostseebad Binz
Jeder Strand ist einzigartig. Neben dem optischen Eindruck und der Umgebung des Strandes, prägen vor allem die Leute und die Infrastruktur das Bild vor Ort.
Entspannung: 5/10 Punkte
Platz 10 von 15
Hier ist zwar einiges los, aber dennoch findest du ein gutes Plätzchen zum Entspannen.
Familie: 10/10 Punkte
Platz 2 von 15
Spiel, Spaß und Spannung am Strand - Willkommen im Familienparadies!
Wassersport: 5/10 Punkte
Platz 4 von 15
Wind und Wellen sind zwar nicht ideal, aber dennoch kannst du Spaß auf dem Wasser haben.
Party: 1/10 Punkte
Platz 9 von 15
An diesem Strand ist nichts los und weit und breit keine Partylocation in Sicht.

Stimmung am Strand
7/10
Lockerheit
5/10
Beauty
5/10
Romantik
5/10
Exklusivität
3/10
Flirt
Alter und Nationen
Wir von Beach-Inspector waren für dich am Strand, haben persönlich mit Locals gesprochen und uns ein umfassendes Bild gemacht.
Altersgruppen
< 14 Jahre
People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
14-21 Jahre
People icon blue People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
22-35 Jahre
People icon blue People icon blue People icon blue People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
36-50 Jahre
People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
> 50 Jahre
People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Nationalitäten
Locals
People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Deutsche
People icon blue People icon blue People icon blue People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Niederländer
People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Schweden
People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Schweizer
People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Strandfacts
Sauberkeit

Strand

Wasser

Interessen

FKK

LGBT

Hunde

Rollstuhl

Infrastuktur

Toiletten

Duschen

Gastronomie

Strandmöbel

Parkplätze

Bademeister

Strandauslastung
Auslastung des Strandes im Jahresverlauf
Wassersport
Zusatzlich vorhanden:
Bananenboot, Boot, Segeln, Sport-Boot, Stand-up paddling, Tretboot
Restaurants, Bars & Wassersportanbieter
Weltenbummler Map icon
Weltenbummler

Angebot: Essen, Trinken

Preisniveau: Gehoben

Exklusivität: Normal

Klientel: Normal

Egal ob auf der Terasse mit einem tollen Blick auf die Binzer Bucht oder ruhig und gediegen im von Weinranken flankierten Biergarten, ein Besuch im Weltenbummler lohnt sich. Die Gerichte bewegen sich auf Binzer Preisniveau und sind es auch wert. Eine Besonderheit ist das große Whiskey-Sortiment. 

www.weltenbummler-ruegen.de
Bootshaus Binz Map icon
Bootshaus Binz

Angebot: Essen, Trinken

Preisniveau: Landesüblich

Exklusivität: Normal

Klientel: Normal

Aus der Showküche kommen hier Gerichte, die so mancher für die besten Fischkreationen auf Rügen halten. Das würden wir so unterschreiben. Total abgefahren ist, dass das Gebäude früher die erste Seenotrettungsstation an der Ostseeküste war. Man spürt förmlich die Geschichte. Das Ambiente ist deshalb eher rustikal. Die Gerichte werden ausschließlich mit lokalen Zutaten hergestellt. Dafür sind die Preise angemessen und fair. 

www.bootshaus-binz.de
Gastronomie am Strand
Wassersport Binz Map icon
Wassersport Binz
Angebot:
Bananenboot, Boot, Segeln, Sport-Boot, Stand-up paddling, Tretboot, Windsurfen

Das Angebot hier bietet für jeden den richtigen Spaß. Vom Standup-Paddling bis zum Segeln und Bananenboot fahren ist alles möglich. Wer surfen oder segeln möchte kann auch gern Anfängerkurse machen oder sich direkt das Equipment ausleihen und auf eigene Faust losziehen. Da es direkt auf dem Strand ist, ist die Atmosphäre super entspannt, die Jungs wissen was sie tun und sind charmant und freundlich & auch die Preise sind für Binz üblich. Es steht also eurem Spaß nichts im Weg.

www.wassersport-binz.de
Restaurants, Bars & Wassersportanbieter
Arrow left icon
  • Weltenbummler
    Weltenbummler Zur Karte Map icon

    Angebot: Essen, Trinken

    Preisniveau: Gehoben

    Exklusivität: Normal

    Klientel: Normal

    Egal ob auf der Terasse mit einem tollen Blick auf die Binzer Bucht oder ruhig und gediegen im von Weinranken flankierten Biergarten, ein Besuch im Weltenbummler lohnt sich. Die Gerichte bewegen sich auf Binzer Preisniveau und sind es auch wert. Eine Besonderheit ist das große Whiskey-Sortiment. 

    www.weltenbummler-ruegen.de
  • Bootshaus Binz
    Bootshaus Binz Zur Karte Map icon

    Angebot: Essen, Trinken

    Preisniveau: Landesüblich

    Exklusivität: Normal

    Klientel: Normal

    Aus der Showküche kommen hier Gerichte, die so mancher für die besten Fischkreationen auf Rügen halten. Das würden wir so unterschreiben. Total abgefahren ist, dass das Gebäude früher die erste Seenotrettungsstation an der Ostseeküste war. Man spürt förmlich die Geschichte. Das Ambiente ist deshalb eher rustikal. Die Gerichte werden ausschließlich mit lokalen Zutaten hergestellt. Dafür sind die Preise angemessen und fair. 

    www.bootshaus-binz.de
Arrow right icon
  • Wassersport Binz
    Wassersport Binz Zur Karte Map icon
    Angebot:
    Bananenboot, Boot, Segeln, Sport-Boot, Stand-up paddling, Tretboot, Windsurfen

    Das Angebot hier bietet für jeden den richtigen Spaß. Vom Standup-Paddling bis zum Segeln und Bananenboot fahren ist alles möglich. Wer surfen oder segeln möchte kann auch gern Anfängerkurse machen oder sich direkt das Equipment ausleihen und auf eigene Faust losziehen. Da es direkt auf dem Strand ist, ist die Atmosphäre super entspannt, die Jungs wissen was sie tun und sind charmant und freundlich & auch die Preise sind für Binz üblich. Es steht also eurem Spaß nichts im Weg.

    www.wassersport-binz.de
Lage vom Strand
Geokoordinate: 54.401875, 13.61495
Zum Strand navigieren
Geokoordinate: 54.401875, 13.61495
Zum Strand navigieren
Anfahrt zum Strand