Close icon
Zum vorherigen Strand Icon
Platz 9
Zum nächsten Strand Icon
slider navigation
slider navigation
slider navigation
slider navigation
Unsere Bewertung

Ellenbogen

List,

Unsere Bewertung
  • 5/10
  • 1/10
  • 8/10
  • 1/10
neu
Jetzt eine eigene
Bewertung schreiben
Fazit der Beach-Inspectoren zum Strand
Die beiden Strände liegen in einem Naturschutzgebiet und sind zudem das zu Hause des nördlichsten Punkt Deutschlands. Der wilde Nordstrand eignet sich zwar nicht zum Baden, aber dafür könnt ihr hier lange Strandspaziergänge machen. Die wilden Dünen, die beiden Leuchttürme und die freilaufende Schafe sorgen für ein sehr romantischen Ambiente. Der Südstrand ist bestimmt durch Ebbe und Flut. Bei Ebbe zeigt sich das Wattenmeer in seiner vollen Pracht, bei Flut toben sich Wind- und Kitesurfer im Stehrevier aus. 
Ein schöner Ort um dem Trubel der Insel gänzlich zu entkommen. 

Ellenbogen - Am nördlichsten Strand Deutschlands

Willkommen am nördlichsten Punkt Deutschland. Die beiden Strände der Halbinsel von Sylt, dem Ellenbogen, liegen im Naturschutzgebiet Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer. Das Stück Land befindet sich in Privatbesitz, weshalb PKW-Fahrer einen Abschlag zum Befahren des Geländes zahlen müssen. Radfahrer und Fußgänger können ganz umsonst, in dieses wunderschöne Fleckchen Erde kommen.

Der Nordstrand am Ellenbogen

Satte grüne Wiesen, Erhebungen von denen ihr bis nach Dänemark schauen könnt und wilde Schafe erwarten euch am Ellenbogen. Zwei Leuchttürme und einige mit Reet gedeckte Häuser sind das einzige Zeichen von Zivilisation, hier ganz oben im Norden. Wenn ihr auf die Dünen wandert, wird euch ein gehöriger Wind um die Ohren wehen. Dafür seht ihr die fast schon surreal anmutende Landschaft des Nordstrandes. Schwarze Steine und weißer Sandstrand prägen das Bild des Nordstrandes. Der feine Sand lädt zu ausgiebigen Spaziergängen ein. Je weiter ihr Richtung Norden lauft, desto wilder wird der Strand. Irgendwann trefft ihr auf ein Schild, dass euch sagt: "Willkommen am nördlichsten Punkt Deutschlands". Euer Spaziergang wird euch an einigen Skulpturen führen. Das sind Figuren, die allein aus angespültem Müll gebaut wurden und nun als Kunstobjekte eine aufrüttelnde Nachricht an den Betrachter senden.

So schön der Nordstrand auch ist, hier ist größte Vorsicht geboten. Bloß nicht Baden gehen! Die Strömung hier ist sehr stark und das schwimmen strengstens verboten.

Der Südstrand am Ellenbogen

Hier am Ellenbogen laufen Nordsee und Wattenmeer zusammen. Von oben betrachtet, sieht man ganz klar Verzwirbelungen der beiden Gewässer. So gehört der Südstrand zum Wattenmeer. Bei Ebbe ist das Wasser hier gänzlich verschwunden. Wildvögel nisten hier im Watt und deswegen solltet ihr von Wattwanderungen absehen. Bei Flut gehört das Territorium voll und ganz den Wind- und Kitesurfern. Das Stehrevier eignet sich perfekt für Anfänger und Aufsteiger der Wassersportarten. Eine mobile Surfschule befindet sich bei Flut meistens am Strand und führt euch gerne in die Sportarten ein.

Read more icon weitere Informationen lesen
Bewertungen von Strandbesuchern
1 Besucher haben diesen Strand bereits bewertet
Entspannung
(1)
Familie
(0)
Wassersport
(1)
Party
(0)
100%
Weiterempfehlung
1 Rezensionen
Rolf
vor 2 Monaten
empfiehlt diesen Strand Wunderschöne Dünenlandschaft mit unendlichen Stränden. Mit dem Auto fährt man auf der einzigen Privatstraße -es ist eine Sackgasse- ca. 17 km bis fast zur Spitze, Streckenweise ist die “urige Piste” an den Rändern vom Sand verweht. Motorisierte Fahrzeuge zahlen eine Gebühr oder Maut, die Zufahrt ist bis zum Parkplatz erlaubt, Radfahrer und Fußgänger dürfen kostenlos den Ellenbogen besichtigen.
Video Ellenbogen, Sylt
Hier Urlaub machen?
slider navigation
slider navigation
Dafür eignet sich der Ellenbogen
Jeder Strand ist einzigartig. Neben dem optischen Eindruck und der Umgebung des Strandes, prägen vor allem die Leute und die Infrastruktur das Bild vor Ort.
Entspannung: 5/10 Punkte
Platz 6 von 10
Hier ist zwar einiges los, aber dennoch findest du ein gutes Plätzchen zum Entspannen.
Familie: 1/10 Punkte
Platz 10 von 10
Fehlende Infrastruktur und völlig ungeeignetes Ambiente - dieser Strand ist nichts für Familien.
Wassersport: 8/10 Punkte
Platz 4 von 10
Sehr gute Bedingungen und wassersportaffines Publikum machen diesen Strand zum Wassersport-Hotspot.
Party: 1/10 Punkte
Platz 6 von 10
An diesem Strand ist nichts los und weit und breit keine Partylocation in Sicht.

Stimmung am Strand
4/10
Lockerheit
6/10
Beauty
8/10
Romantik
3/10
Exklusivität
2/10
Flirt
Alter und Nationen
Wir von Beach-Inspector waren für dich am Strand, haben persönlich mit Locals gesprochen und uns ein umfassendes Bild gemacht.
Altersgruppen
< 14 Jahre
People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
14-21 Jahre
People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
22-35 Jahre
People icon blue People icon blue People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
36-50 Jahre
People icon blue People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
> 50 Jahre
People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Nationalitäten
Locals
People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Deutsche
People icon blue People icon blue People icon blue People icon blue People icon blue People icon blue People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray
Strandfacts
Sauberkeit

Strand

Wasser

Interessen

FKK

LGBT

Hunde

Rollstuhl

Infrastuktur

Toiletten

Duschen

Gastronomie

Strandmöbel

Parkplätze

Bademeister

Strandauslastung
Auslastung des Strandes im Jahresverlauf
Wassersport
Restaurants, Bars & Wassersportanbieter
Kiteschule Sylt Map icon
Kiteschule Sylt
Angebot:
Kiten, Windsurfen, Stand-up paddling

Die Kitesurfschule Sylt ist ein mobiler Anhänger mit dem Hauptstandort am Ellenbogen. Hier könnt ihr Kurse buchen, Equipment leihen und reparieren. 

www.kiteschule-sylt.de
Restaurants, Bars & Wassersportanbieter
  • Kiteschule Sylt
    Kiteschule Sylt Zur Karte Map icon
    Angebot:
    Kiten, Windsurfen, Stand-up paddling

    Die Kitesurfschule Sylt ist ein mobiler Anhänger mit dem Hauptstandort am Ellenbogen. Hier könnt ihr Kurse buchen, Equipment leihen und reparieren. 

    www.kiteschule-sylt.de
Lage vom Strand
Geokoordinate: 55.054088, 8.401022
Zum Strand navigieren
Geokoordinate: 55.054088, 8.401022
Zum Strand navigieren
Anfahrt zum Strand