Angebote in Strandnähe
Urlaubsdeals in Strandnähe
Playa del Guincho
Playa del Guincho ist ein untypischer Strand, der früher einmal ein kleiner Hafen war. Der Strand liegt versteckt zwischen den Bananenfeldern am Rande eines kleinen Ortes abseits vom Tourismus und ist von Urlaubern fast völlig unbeachtet. Wer sich durch die merkwürdig anmutende Bebauung und die Lage nicht abschrecken lässt, wird mit guten Badebedingungen in einem natürlich geschützten Becken aus Felsen belohnt. Der Strand selbst ist nicht gerade eine Schönheit, aber die Felsformationen rund herum und das satte Grün der Bananenplantagen entschädigen für dieses kleine Makel. An vielen Tagen kann man hier fast völlig ungestört baden.

Playa del Guincho - Hafenähnliches Felsbecken in kubanisch anmutendem Ambiente

Der Weg zum Strand von El Guincho beginnt beim Parkplatz am Ende der Straße Hermanos Ponte Mendez und ist leicht zu übersehen. Nur ein einziges Hinweisschild lässt vermuten, dass ein Strand in der Nähe ist. Auf ihm steht "Playa la Consolacion" - der Zweitname des Playa del Guincho.

Wer der steilen Treppe durch die Bananenplantagen folgt, landet in dieser sehr kleinen Badebucht, deren Steinstrand nur eine Breite von etwa zehn Metern hat. Playa del Guincho wirkt auch mehr wie der kleine Hafen, der er mal war, als wie ein typischer Strand. Doch außer einer kleinen verlassenen Boots-Garage erinnert auch an den früheren Hafenbetrieb nicht mehr viel.

Was macht diesen Strand so besonders, dass an den Wochenenden zahlreiche Locals den Weg hierher finden? Vor allem ist es das große, durch Felsen geschützte Becken: Die Wellen und die Strömung bleiben draußen und dadurch macht das Schwimmen hier richtig viel Freude. Solche Badebedingungen sind im Norden Teneriffas selten zu finden, weil hier eine rauere Brandung herrscht als im Süden.

Ebenso bieten die Hügel und die Bananen-Plantagen einen sehr effektiven Schutz gegen den Wind. Am Playa del Guincho ist es dadurch fast immer windstill. Und der Blick auf das satte Grün der dicht gepflanzten Bananenpalmen erfreut nicht nur Naturliebhaber.

Playa del Guincho ist ein sehr untypischer Strand und wird nicht jedem gefallen. Gastronomie und Infrastruktur sucht man hier vergebens und wirklich schön ist der Strand selbst nun wirklich nicht. Wer sich davon und von dem steilen Weg nicht abschrecken lässt, wird jedoch durch tolle Voraussetzungen zum Schwimmen belohnt und durch eine malerische Landschaft, die ein wenig an Kuba erinnert. Und besonders vormittags unter der Woche in der Nebensaison gibt es hier gute Chancen, vollkommen ungestört zu baden. Am Wochenende wird das jedoch nicht funktionieren, denn die Locals haben diese versteckte Perle natürlich schon lange für sich entdeckt.

Alles was du über den Strand wissen musst

Liebe Grüße Beach Inspector Christian Beach Inspector Sarah

Alle Urlaubsangebote in der Nähe des Playa del Guincho
Unsere Bewertung
  • Entspannung
    7/10
  • Familie
    2/10
  • Wassersport
    0/10
  • Party
    1/10
Wie fandest du den Strand?
Dafür eignet sich der Playa del Guincho
Jeder Strand ist einzigartig. Neben dem optischen Eindruck und der Umgebung des Strandes, prägen vor allem die Leute und die Infrastruktur das Bild vor Ort.
Entspannung: 7/10 Punkte
Platz 4 von 51
Hier kannst du einfach mal die Seele baumeln lassen und die Annehmlichkeiten des Lebens genießen.
Familie: 2/10 Punkte
Platz 47 von 51
Der Strand und auch das Ambiente vor Ort sind nicht einladend für Familien.
Wassersport: 0/10 Punkte
Platz 51 von 51
lifestyle.ratings.sport.0
Party: 1/10 Punkte
Platz 42 von 51
An diesem Strand ist nichts los und weit und breit keine Partylocation in Sicht.

Stimmung am Strand
5/10
Lockerheit
5/10
Beauty
4/10
Romantik
3/10
Exklusivität
1/10
Flirt
Alter und Nationen
Wir von Beach-Inspector waren für dich am Strand, haben persönlich mit Locals gesprochen und uns ein umfassendes Bild gemacht.
Altersgruppen
< 14 Jahre
People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
14-21 Jahre
People icon blue People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
22-35 Jahre
People icon blue People icon blue People icon blue People icon blue People icon blue People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray
36-50 Jahre
People icon blue People icon blue People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
> 50 Jahre
People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Strandfacts
Sauberkeit

Strand

Wasser

Interessen

FKK

LGBT

Hunde

Rollstuhl

Infrastuktur

Toiletten

Duschen

Gastronomie

Strandmöbel

Parkplätze

Bademeister

Strandauslastung
Auslastung des Strandes im Jahresverlauf
Wassersport
Gefahren
  • Scharfkantige Felsen
  • Spitze Steine

Durch die benachbarten Bananen-Plantagen gibt es hier mehr Fliegen als normalerweise auf Teneriffa.