Close icon
Zum vorherigen Strand Icon
Platz 32
Zum nächsten Strand Icon
slider navigation
slider navigation
slider navigation
slider navigation
slider navigation
slider navigation
slider navigation
slider navigation
Unsere Bewertung

Playa del Ancon

Puerto de la Cruz, Teneriffa

Unsere Bewertung
  • 7/10
  • 1/10
  • 5/10
  • 1/10
neu
Jetzt eine eigene
Bewertung schreiben
Fazit der Beach-Inspectoren zum Strand
Völlig abseits vom Massentourismus ist der Playa del Ancon ein wahrer Geheimtipp nicht nur für Naturliebhaber. Dieser wundervolle lange schwarze Sandstrand ist völlig naturbelassen und oft fast gänzlich menschenleer. Der phantastische Ausblick auf die steilen, mit sattem Grün bewachsenen Felswände im Hintergrund und das stete Rauschen der Brandung umschmeicheln die Sinne. Es ist atemberaubend schön. Doch um hierher zu kommen, müsst ihr gut zu Fuß sein und ein wenig abenteuerlustig, denn der Weg ist beschwerlich und nicht völlig ungefährlich. Zieht euch auf jeden Fall festes Schuhwerk an.

Playa del Ancon - Abgelegener Strand in atemberaubender Naturkulisse

Wer sich einen Strand wünscht, der verschont wurde vom Massentourismus, wer das Abenteuer und die Abgeschiedenheit sucht, der wird mit Sicherheit sein Glück finden am Playa del Ancon. Die Weg hierher ist nicht gerade der leichteste, aber ihr werdet für eure Strapazen reichhaltig belohnt.

Playa del Ancon liegt in der Nähe der Stadt Puerto de la Cruz am Rande des Ortes El Rincón. Von dort führt eine schmale, einspurige Straße durch ein Gebiet von Bananen-Plantagen zum kleinen Parkplatz des Nachbarstrandes Bollullo. Hier startet der Fußweg nach rechts weiter in Richtung Playa del Ancon, auch bekannt als “Los Patos”. Hinunter zum Strand führt eine bröckelige Steintreppe, teilweise mit und teilweise ohne Geländer. Das letzte Stück führt über Felsen, die manchmal auch glitschig und rutschig sein können. Der Weg ist etwas beschwerlich und ihr erreicht den Strand auf eigene Gefahr.

Doch einmal angekommen wird klar, dass sich die Reise gelohnt hat: Euch erwartet ein wundervoller langer, schwarzer Sandstrand, völlig naturbelassen und oft fast vollkommen menschenleer. Der phantastische Ausblick auf die steilen, mit sattem Grün bewachsenen Felswände im Hintergrund und das stete Rauschen der Brandung umschmeicheln die Sinne. Es ist atemberaubend schön.

Read more icon weitere Informationen lesen
Video Playa del Ancon, Teneriffa
Hotel Best Tenerife

7 Tage Teneriffa, HP im DZ, inkl. Flug & Zug zum Flug

p.P. ab
699,-
Hier Urlaub machen?
Arrow icon
Arrow icon
slider navigation
slider navigation
Dafür eignet sich der Playa del Ancon
Jeder Strand ist einzigartig. Neben dem optischen Eindruck und der Umgebung des Strandes, prägen vor allem die Leute und die Infrastruktur das Bild vor Ort.
Entspannung: 7/10 Punkte
Platz 6 von 51
Hier kannst du einfach mal die Seele baumeln lassen und die Annehmlichkeiten des Lebens genießen.
Familie: 1/10 Punkte
Platz 49 von 51
Fehlende Infrastruktur und völlig ungeeignetes Ambiente - dieser Strand ist nichts für Familien.
Wassersport: 5/10 Punkte
Platz 11 von 51
Wind und Wellen sind zwar nicht ideal, aber dennoch kannst du Spaß auf dem Wasser haben.
Party: 1/10 Punkte
Platz 42 von 51
An diesem Strand ist nichts los und weit und breit keine Partylocation in Sicht.

Stimmung am Strand
8/10
Lockerheit
5/10
Beauty
7/10
Romantik
2/10
Exklusivität
1/10
Flirt
Alter und Nationen
Wir von Beach-Inspector waren für dich am Strand, haben persönlich mit Locals gesprochen und uns ein umfassendes Bild gemacht.
Altersgruppen
< 14 Jahre
People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
14-21 Jahre
People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
22-35 Jahre
People icon blue People icon blue People icon blue People icon blue People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
36-50 Jahre
People icon blue People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
> 50 Jahre
People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Strandfacts
Sauberkeit

Strand

Wasser

Interessen

FKK

LGBT

Hunde

Rollstuhl

Infrastuktur

Toiletten

Duschen

Gastronomie

Strandmöbel

Parkplätze

Bademeister

Strandauslastung
Auslastung des Strandes im Jahresverlauf
Wassersport
Lage vom Strand
Geokoordinate: 28.419896, -16.510626
Zum Strand navigieren
Geokoordinate: 28.419896, -16.510626
Zum Strand navigieren
Gefahren
  • Strömung
  • Quallen
  • Spitze Steine

Es gibt vereinzelt spitze Steine am Strand. Quallen können auch vorkommen. Große Wellen sind, je nach Wasserstand, ebenfalls möglich. Durch größere Felsen kann es auch zu starker, unberechnbarer Strömung kommen. Gefahr besteht auch durch Steinschlag.