Phaselis Beach
Die Stadt der drei Häfen lockt jährlich viele Touristen an. Doch die wenigsten Besucher kommen wegen der Strände nach Phaselis, obwohl diese sehr idyllisch und niemals überfüllt sind. Die Hauptattraktion ist die Ruinenstadt, welche gut erhalten ist und voller Geschichte steckt - selbst Alexander der Große soll in der antiken Hafenstadt einen Winter verbracht haben. Der Lykische Weg, der bekannteste Wanderweg der Türkei, führt durch den Ort. Auf der Halbinsel befinden sich drei Strände. Zwei kleinere Steinstrände liegen am alten Galeerenhafen. Direkt am ehemaligen Haupthafen befindet sich der große Sandstrand, an dem viele Bäume stehen.

Phaselis Beach - Baden in der Ruinenstadt

Ein Besuch, der am Meer gelegenen Ruinenstadt Phaselis ist schon alleine deshalb empfehlenswert, weil sich hier antike Kultur mit der Gelegenheit zu einem Bad vor idyllischer Kulisse verbindet. Olympos, der höchste Berg an der Türkischen Riviera, ist von der Halbinsel sehr gut sichtbar.

Baden in Phaselis

Wer in Phaselis Baden gehen möchte, kann zwischen drei Stränden wählen. Direkt am Eingang befindet sich der Galeerenhafen, wo mittlerweile zwei Steinstrände zu finden sind. Das Wasser ist sehr klar und strahlt in der Sonne türkisblau. Der Einstieg ins Wasser ist sehr flach, kann aber durch den steinigen Untergrund etwas beschwerlich werden.

Am Südhafen befindet sich der größte Strand. Der feine beige Sandstrand bietet viel Platz, um ungestört zu sein. Entlang der halbkreisförmigen Bucht stehen Pinien und einige Büsche, die Schatten spenden. Einige Tourboote kommen zum Zwischenstopp in die Bucht, damit die Gäste sich ein Bad im erfrischenden Wasser des Mittelmeeres gönnen können.

Die Geschichte hinter Phaselis

Die Stadt der drei Häfen war eine wichtige Handelsstation zwischen Palästina und Griechenland und soll laut antiken Autoren 690 v.Chr. gegründet worden sein. Der Eintritt in das Gelände ist kostenpflichtig, dafür kann man direkt mit dem Auto bis zum Aquädukt, das die Trinkwasserversorgung der Stadt sicherte, vorfahren. Direkt hinter dem Eingang befindet sich ein Museum, das Statuen ausstellt. Die alte Stadt verfügt über drei Häfen, den Galeerenhafen, den Haupthafen und den Südhafen, die man heute noch besichtigen kann. Ein Spaziergang über die Prachtstraße führt vorbei an den kleinen Thermen und dem Bühnengebäude des Theaters, wo heute Pinien wachsen. Etwas weiter schließen sich die drei Agoren an. Am Südhafen befinden sich die Überreste des bekannten Hadrianus-Tors.

Picknicken in Phaselis

In Phaselis befindet sich ein Kiosk, der Sandwiches und Getränke anbietet. Jedoch ist das Angebot sehr klein. Am besten ist man beraten, wenn man sich seine Verpflegung selbst mitbringt. Es gibt viele Picknicktische, an denen man sitzen kann oder man breitet seine Decke unter einem Baum direkt am Strand aus.

Alles was du über den Strand wissen musst

Liebe Grüße Beach Inspector Anja

Alle Urlaubsangebote in der Nähe des Phaselis Beach
Unsere Bewertung
  • Entspannung
    7/10
  • Familie
    5/10
  • Wassersport
    1/10
  • Party
    1/10
Wie fandest du den Strand?
Dafür eignet sich der Phaselis Beach
Jeder Strand ist einzigartig. Neben dem optischen Eindruck und der Umgebung des Strandes, prägen vor allem die Leute und die Infrastruktur das Bild vor Ort.
Entspannung: 7/10 Punkte
Platz 14 von 58
Hier kannst du einfach mal die Seele baumeln lassen und die Annehmlichkeiten des Lebens genießen.
Familie: 5/10 Punkte
Platz 47 von 58
Die Voraussetzungen sind zwar nicht ideal, aber dennoch sieht man einige Familien vor Ort.
Wassersport: 1/10 Punkte
Platz 15 von 58
Hier gibt es keinen Wind und auch keine Wellen - als Wassersportler bist du fehl am Platz.
Party: 1/10 Punkte
Platz 17 von 58
An diesem Strand ist nichts los und weit und breit keine Partylocation in Sicht.

Stimmung am Strand
5/10
Lockerheit
6/10
Beauty
8/10
Romantik
5/10
Exklusivität
2/10
Flirt
Alter und Nationen
Wir von Beach-Inspector waren für dich am Strand, haben persönlich mit Locals gesprochen und uns ein umfassendes Bild gemacht.
Altersgruppen
< 14 Jahre
People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
14-21 Jahre
People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
22-35 Jahre
People icon blue People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
36-50 Jahre
People icon blue People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
> 50 Jahre
People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Nationalitäten
Deutsche
People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Dänen
People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Locals
People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Russen
People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Türken
People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Strandfacts
Sauberkeit

Strand

Wasser

Interessen

FKK

LGBT

Hunde

Rollstuhl

Infrastuktur

Toiletten

Duschen

Gastronomie

Strandmöbel

Parkplätze

Bademeister

Strandauslastung
Auslastung des Strandes im Jahresverlauf
Wassersport
Weitere Strände und Orte in Nähe zum Strand