Sorgun Beach
Wer auf Cluburlaub steht, hat bestimmt schon einmal vom Sorgun Beach im Osten von Side gehört: Die bekanntesten deutschen Anbieter, die sich darauf spezialisiert haben, ihre Gäste mit dem Rundum-sorglos-Paket auf gehobenem Preisniveau aus Vollpension, Animation, Sport und Clubtanz zu versorgen, haben fast alle hier eine Clubanlage stehen. Für die, meist aus Deutschland stammenden, besser verdienenden Familien gibt es hier den perfekt inszenierten Strandurlaub. Wer hingehend ohne das passende all-inclusive Armband an diesen schönen, viele Kilometer langen Strand aus braunem Sand kommt, hat erheblich weniger Möglichkeiten, kann aber immer noch beim Strandlauf die Landschaft genießen und findet tolle Badebedingungen, sowie ein reichhaltiges Wassersportangebot vor.

Sorgun Beach - Langer Sandstrand mit vielen Clubhotels

Der Strand Sorgun Beach, oder auch Sorgun Plaji, liegt östlich des beliebten Urlaubsortes Side an der Türkischen Riviera. Dieser lange Sandstrand aus feinem braunem Sand, gemischt mit Steinen und sehr kleinen Kieseln, erstreckt sich über eine Länge von fast acht Kilometern. Er grenzt im Westen an den Side East Beach, von dem er nur durch die kleine Mündung eines Baches getrennt wird, die im Sommer meist nur knietief ist und leicht überquert werden kann. Im Osten endet er an der viel breiteren Mündung des Flusses Manavgat, der hier eine zu Fuß unüberwindbare Grenze zieht zum Nachbarstrand von Kizilagac.

Sorgun Beach - Cluburlaub mit direktem Strandzugang

Maßgeblich geprägt wird Sorgun Beach durch die großen Anlagen der Clubhotels, die entlang des Strandes einen großen Teil des Hintergrundes ausmachen. Für die Hotelgäste herrschen hier ideale Bedingungen: Sie werden in den Anlagen reichlich mit Getränken und Speisen versorgt, ebenso mit reichhaltigen Animations- und Sportprogrammen, und brauchen von den großen Poollandschaften aus nur einige Meter an den Strand zu gehen, wo es Liegen exklusiv für sie gibt. Vor allem Familien aus Deutschland wissen das Angebot dieser Urlaubsclubs zu schätzen, von denen einige zu großen, bekannten Ketten gehören. Aber auch russische Familien und Urlauber aus anderen europäischen Ländern sind am Strand vor einigen der Hotels anzutreffen.

Viel Wassersport für alle am Sorgun Beach

Wer jedoch nicht als Hotelgast an den Sorgun Beach kommt, hat schon erheblich weniger Möglichkeiten. Zwar ist der Strand öffentlich und niemand wird dir verbieten, dein Handtuch hier auszubreiten und die tollen Badebedingungen im recht klaren Wasser mit weitgehend steinfreiem Untergrund zu genießen. Aber Getränke, Snacks und eventuell auch einen Sonnenschirm solltest du selbst mitbringen, denn hier gibt es für dich weit und breit nichts zu kaufen oder zu mieten. Nur der Wassersport steht dir ebenfalls offen und davon gibt es ein reichhaltiges Angebot: Neben den an der Küste beliebten Action-Wassersportarten wie Parasailing, Jetski und Bananaboot, kannst du hier auch tauchen, segeln und windsurfen, wenn der Wind mitspielt - und das tut er eher im Herbst und im Frühjahr als im Sommer.

Alles was du über den Strand wissen musst

Liebe Grüße Beach Inspector Christian

Alle Urlaubsangebote in der Nähe des Sorgun Beach
Unsere Bewertung
  • Entspannung
    5/10
  • Familie
    8/10
  • Wassersport
    4/10
  • Party
    1/10
Wie fandest du den Strand?
Dafür eignet sich der Sorgun Beach
Jeder Strand ist einzigartig. Neben dem optischen Eindruck und der Umgebung des Strandes, prägen vor allem die Leute und die Infrastruktur das Bild vor Ort.
Entspannung: 5/10 Punkte
Platz 47 von 58
Hier ist zwar einiges los, aber dennoch findest du ein gutes Plätzchen zum Entspannen.
Familie: 8/10 Punkte
Platz 27 von 58
Der Strand ist gut ausgebaut, einfach zu erreichen, sicher und ideal für Familien geeignet.
Wassersport: 4/10 Punkte
Platz 7 von 58
Wenn überhaupt sieht man hier nur sehr wenige Wassersportler auf dem Wasser.
Party: 1/10 Punkte
Platz 37 von 58
An diesem Strand ist nichts los und weit und breit keine Partylocation in Sicht.

Stimmung am Strand
3/10
Lockerheit
7/10
Beauty
5/10
Romantik
7/10
Exklusivität
2/10
Flirt
Alter und Nationen
Wir von Beach-Inspector waren für dich am Strand, haben persönlich mit Locals gesprochen und uns ein umfassendes Bild gemacht.
Altersgruppen
< 14 Jahre
People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
14-21 Jahre
People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
22-35 Jahre
People icon blue People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
36-50 Jahre
People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
> 50 Jahre
People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Nationalitäten
Deutsche
People icon blue People icon blue People icon blue People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Briten
People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Locals
People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Russen
People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Türken
People icon blue People icon blue People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray People icon gray
Strandfacts
Sauberkeit

Strand

Wasser

Interessen

FKK

LGBT

Hunde

Rollstuhl

Infrastuktur

Toiletten

Duschen

Gastronomie

Strandmöbel

Parkplätze

Bademeister

Strandauslastung
Auslastung des Strandes im Jahresverlauf
Wassersport
Zusatzlich vorhanden:
Banana boat, Jetski, Kanu, Parasailing, Segeln, Sport-Boot, Tretboot, Fly Board, Wake Board, Wasserski
Restaurants, Bars & Wassersportanbieter
Sef Watersports Map icon
Sef Watersports
Angebot:
Banana boat, Jetski, Parasailing, Tauchen, Fly Board, Sport-Boot, Wake Board, Wasserski

Das sympathische Team von Sef Watersports hat ein großes Angebot an Wassersportarten. Vor allem Jetski, Parasailing und Bananaboat sind beliebt und eine kleine Tauchschule ist auch mitangeschlossen. Neben türkisch wird hier auch englisch und deutsch gesprochen. 

www.sefwatersports.com
Restaurants, Bars & Wassersportanbieter
  • Sef Watersports
    Sef Watersports Zur Karte Map icon
    Angebot:
    Banana boat, Jetski, Parasailing, Tauchen, Fly Board, Sport-Boot, Wake Board, Wasserski

    Das sympathische Team von Sef Watersports hat ein großes Angebot an Wassersportarten. Vor allem Jetski, Parasailing und Bananaboat sind beliebt und eine kleine Tauchschule ist auch mitangeschlossen. Neben türkisch wird hier auch englisch und deutsch gesprochen. 

    www.sefwatersports.com
Weitere Strände und Orte in Nähe zum Strand